+ Antworten
Seite 156 von 178 ErsteErste ... 56106146154155156157158166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.551 bis 1.560 von 1771
  1. #1551
    Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    3.975

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    Ja, für den Schwedenbecher......aber für jemanden, der heiß-kalten Nachtisch liebt genau das Richtige und mal etwas anderes als die heißen Kirschen oder Himbeeren mit Vanilleeis.

    Ist ja fast wie warmer Apfelstrudel mit Vanilleeis, bloß ohne Strudelteig.
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

  2. #1552
    Avatar von Jolanda_40
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    12.236

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    Zitat Zitat von Pappkarton Beitrag anzeigen
    Da schieb ich lieber mal einen wunderbar faulen und dennoch leckeren Nachtisch hier ein- als süße Versöhnung:

    1B. saure Sahne oder Creme Fraiche (Wer es nicht so üppig mag. 1 B. Joghurt)
    1 B. Sahnequark
    1 P. Vanillezucker
    1/2 Glas Apfelmus
    Zimt

    Das mach ich auch gern

    Je nachdem was da ist, kann man auch noch Kokosflocken, gehackte Nüsschen o.ä. mit drunter rühren
    #

    Der Mann, der hier mit mir wohnt, sagt dann immer, na, machst Du Dir wieder mal Plumperquatsch ?
    .

    Segne die Gegenwart

    Vertraue Deinem Selbst

    Erwarte das Beste


  3. #1553
    Moderation Avatar von Simplemind66
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    9.032

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    Um anschließend die Schüssel auszulecken?
    simplemind
    _____________________________________

    Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte
    George Bernhard Shaw

  4. #1554
    Moderation Avatar von Pappkarton
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    3.975

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    °hihi° Genau, dann spart man gleich den Abwasch...
    .........................................
    °°° °°°
    herzlichst P.

    Moderatorin im Sparforum -ansonsten pupsnormale Userin

  5. #1555
    Avatar von Bagy
    Registriert seit
    12.02.2001
    Beiträge
    711

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    Hier eine Faulesauapfeltiramissuvariante:

    Flache Schale mit Löffelbisquit auslegen
    darüber Bratapfelgrütze aus dem Kühlregal
    mit Apfelsaft oder Calvados oder Rum oder allem etwas verdünnen
    auf die Bisquits geben
    Darüber Magerquark mit 1 Maskarpone oder Schmand und
    Zucker mit 1 bis 2 geschlagene Sahne vermischt.
    Durchziehen lassen und mit Krokant bestreuen.
    Friends are angels who lift us to our feet
    when our wings have trouble remembering how to fly

  6. #1556
    Avatar von Bagy
    Registriert seit
    12.02.2001
    Beiträge
    711

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    Noch was ganz schnelles für ganz faule Säue:

    1 Tüte Zwiebelsuppe
    so lange hauen bis die Zwiebeln ganz klein sind.
    in
    1 Becher Schlagsahne
    einrühren
    500g Hackfleisch
    dazu
    alles verkneten und nach Geschmack verarbeiten.

    das heißt:

    -als Frikadellen braten (auf dem Backblech oder in der Pfanne
    -Blätterteigtaschen damit füllen,
    -in Auflaufform mit blanchierten Kohlblättern schichten und mit Butterflöckchen drauf ca. 30 min backen
    -Köttbullar draus machen mit Rahmsoße aus dem Päckchen.
    usw. usv.
    Friends are angels who lift us to our feet
    when our wings have trouble remembering how to fly

  7. #1557
    Bae
    Bae ist offline

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    7.993

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    hier noch eins, das nicht stricty speaking "Faule Sau" ist, aber so als Einzelperson mit Tiefkühler kann's mit einigen intellektuellen Windungen durchaus faul interpretiert werden (und mich an einem Kochstrang zu beteiligen, reicht mir mehr als genug)

    wieder mal griechisch - Prassopita (Lauchpastete)

    Füllung:
    1 Tasse Reis
    weich kochen

    1 kg Lauch
    6 Eier
    1 L Milch
    800 g Schafskäse (zB Feta)
    200 g Gruyere
    250 g Naturejoghurt
    1/2 Tasse Butter
    1/2 Tasse Olivenöl
    Salz, Pfeffer
    alles klein schneiden/zermantschen/klopfen/reiben je nach Bedarf und mit dem Reis vermischen.

    Teig:
    1 kg Mehl
    3 EL Olivenöl
    1 EL Essig
    Salz
    Wasser
    zu einem elastischenm, festen Teig verarbeiten. In fünf gleich grosse Portionen teilen, und auf Backblechgrösse dünn auswallen. Expertinnen im Dünn-auswallen können noch mehr Portionen machen und noch dünner wallen, selbstverständlich. je dünner desto besser.

    Danach: ein Backblech einfetten mit Öl oder Butter, und abwechselnd immer ein Teigblatt, 1/4 der Füllung, ein Teigblatt etc aufeinander schichten. Mit einem Teigblatt abschliessen, es mit Öl oder zerlassener Butter einpinseln. Im Backofen bei mittlerer Hitze während 1 Stunde oder länger backen; die letzten 10 Minuten den Ofen heiss aufdrehen, sodass eine schöne goldbraune Kruste entsteht.


    zum Essen in kleine viereckige Stücke schneiden.

    Das ist zugegebenermassen ziemlich viel Arbeit, aber wenn die Pastete fertig ist, eignet sie sich super zum Einfrieren, portionenweise zur Arbeit mitzunehmen, und das während recht langer Zeit, da sehr nahrhaft. Wer faul ist, kann den Teig natürlich auch fertig kaufen und spart sich damit auch reichlich Arbeit, aber vom Geschmack her kommt das nicht an selbstgemachten Teig heran, finde ich.

    Ich hab leider festgestellt, dass die Mengen nach Rezept wie hier angegeben für das klassische europäische Backblech zu gross sind, mit 80% davon dürfte es grad gehen, mehr wird kritisch. (ich hab darum einen Teil schon ungebacken eingefroren). Oder man nimmt gleich ein Tapsi (griechische grosse hohe Backform), da passt es rein.

    grüsse, barbara

  8. #1558
    Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    4.341

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    1 Packung frischer Blätterteig rund, knapp 1 Becher Rama saure Sahne, 125 g Schinkenwürfel, Zwiebelringe und 50g ger. Käse drauf verteilen, salzen/pfeffern, 25 min. im Ofen backen.
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  9. #1559
    Avatar von GuteLaune
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    4.770

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    Hatten wir hier schon das Thema Römertopf? Heute für die ganze große Familie gemacht:

    1,5 kg Gulaschwürfel
    1 Paket TK-Paprika
    1/2 Paket TK-Möhren
    3 Dosen gehackte Tomaten
    4 große Zwiebeln (die muss man selber putzen und schneiden, gibt es auch TK, schmeckt aber nicht)
    reichlich Knoblauchzehen
    4 Lorbeerblätter
    2 Brühwürfel
    Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 2-3 Chilischoten

    Alles in den großen Römertopf
    Bei 180 Grad 2,5 Stunden in den Ofen. Fertig.


    Reis müsste man noch kochen. Wer's fauler mag, serviert Baguette dazu.

    Keine Arbeit vorher, wenig Spülarbeit nachher. Und wenn was übrig bleibt, ideal zum Einfrieren.

  10. #1560
    Avatar von bibabutze
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    18

    AW: "Faule-Sau-Rezepte"

    So, jetzt steuere ich mal meine ultimative Faule-Sau-Eigenkreation bei...Allerdings eher ein kleiner Snack für Zwischendurch:

    Schneller EggMcMuffin

    - ein Ei auf eine Untertasse kippen, das Eigelb dabei ein wenig mit dem Eiweiß verrühren
    - in die Microwelle stellen, abdecken (!) und 40 Sekunden auf volle Pulle laufen lassen
    - währenddessen ein Toastibrötchen in den Toaster stecken
    - wenn das Ei fertig ist, 3 halbe Scheiben Bacon auf einen Teller legen und 30-40 Sekunden in die Microwelle
    auf volle Pulle
    - Toasti mit einer Scheibe Toastkäse belegen, das Spiegelei drauf, den knusprigen Bacon drauf, zuklappen, fertig
    (falls mal kein Scheibenkäse im Haus ist, habe ich auch schon Schmelzkäse erfolgreich getestet...)

    Schmeckt unglaublich lecker und selbst Skeptiker habe ich damit überzeugt...das dürfte für nen Faule-Sau-Orden reichen
    Ich wünschte, ich könnte... aber ich will nicht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •