+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    1.010

    Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Hallo,

    ich suche Rezepte ohne Kohlenhydrate oder etwas, bei dem man die Beilage (Reis, Nudeln, Kartoffeln) auch getrost weg lassen kann.
    Es sollte etwas deftiges sein, das auch satt macht.

    Ich hoffe, ihr habt ein paar Ideen für mich.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Schruli

  2. #2
    Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    2.965

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Spiegeleier mit Speck
    Gemüseeintopf mit Würstchen
    gemischter Salat mit Putenfleisch
    Bratwurst mit Sauerkraut
    Kotelett mit Gemüsepfanne


    So in die Richtung?

    Grüße, Cariad

    PS: Nichts davon ist ohne Kohlehydrate, aber sie sind zumindest kohlehydratarm

  3. #3

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    1.010

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Ja, so die Richtung.

    Hast du vielleicht ein Rezept für ein gutes Salatdressing? Kenn mich da nicht so aus.
    Auch der Gemüseeintopf würde mich interessieren.

  4. #4
    Avatar von Kirsche79
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    220

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Ist ein Rezept aus einer früheren Brigitte Diät. Find's aber so lecker, dass ich es einfach so öfter mal koche.

    Sesamhähnchen mit Gemüse:

    • Hühnchenbrust (ca. 100 g) putzen, mit Pfeffer und Salz würzen und in Stückchen schneiden.
    • Mit etwas Olivenöl anbraten. Wenn das Hähnchen durch ist, 3 TL Sesam dazugeben und mitbraten.
    • 1 rote Paprika, 2 Karotten, 1 Zwiebel putzen und in Scheiben bzw. Würfel schneiden.
    • 60 – 100 ml (je nachdem wie viel man mag) in der Pfanne (ohne Hähnchen und Sesam) heiss machen und das Gemüse ca. 10 Min. darin garen.
    • 1 – 2 EL Sojasauce dazugebe und verrühren, danach das Hähnchen mit dem Sesam dazugeben und ca. 5 Min. auf kleiner Flamme köcheln.
    Gegen die Infamitäten des Lebens sind die besten Waffen: Tapferkeit, Eigensinn und Geduld. Die Tapferkeit stärkt, der Eigensinn macht Spaß, und die Geduld gibt Ruhe.
    Hermann Hesse

  5. #5
    Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    2.965

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Ich mache eigentlich fast immer ein klassisches Essig/Öl-Dressing und variiere mit den Zutaten:

    2 EL Essig (zb heller oder dunkler Balsamico, Himbeeressig...), 4 EL Öl (Olive, Walnuss, Erdnuss oder was aromatisiertes), 1 Klacks Senf, Salz, Pfeffer und dann mit dem Milchaufschäumer oder einer Gabel verquirlen.

    Ganz simples Joghurtdressing: Jogurt mit Salz und weißem Pfeffer mischen und über den Salat geben.


    Gemüseeintopf:
    Gemüse nach Saison (Sellerie, Karotten, Lauch, Weißkohl, Brokkoli, Erbsen, Bohnen, Rosenkohl, Paprika...) putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und ja nach garzeit in einem Topf andünsten. Mit Wasser aufgießen, evtl etwas gekörnte Brühe dazu, bissfest kochen, mit schwarzem Pfeffer und Muskat abschmecken. Zum Schluss die kleingeschnittenen Würstchen dazu und gehackte Petersilie drüber.

    Bei sehr aromatischen Zutaten (Sellerie, Petersilienwurzel, geräucherte Würstchen, vielleicht auch mal getrocknete Pilze) braucht man keine gekörnte Brühe, nur etwas Salz.


    Hm, ich merke mal wieder, dass ich kein Rezeptkocher bin...

    Grüße, Cariad

  6. #6

    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    418

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Frikadellen (ohne Brötchen im Fleischteig)

    Rollmops

    Wok-Gerichte aller Art

    Scampispieße

    (Fisch)Steak mit Salat
    Wer etwas verhindern will sucht nach Gründen. Wer etwas erreichen will sucht nach Wegen.

  7. #7

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    1.010

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Zitat Zitat von Kirsche79
    Ist ein Rezept aus einer früheren Brigitte Diät. Find's aber so lecker, dass ich es einfach so öfter mal koche.

    Sesamhähnchen mit Gemüse:

    • Hühnchenbrust (ca. 100 g) putzen, mit Pfeffer und Salz würzen und in Stückchen schneiden.
    • Mit etwas Olivenöl anbraten. Wenn das Hähnchen durch ist, 3 TL Sesam dazugeben und mitbraten.
    • 1 rote Paprika, 2 Karotten, 1 Zwiebel putzen und in Scheiben bzw. Würfel schneiden.
    • 60 – 100 ml (je nachdem wie viel man mag) in der Pfanne (ohne Hähnchen und Sesam) heiss machen und das Gemüse ca. 10 Min. darin garen.
    • 1 – 2 EL Sojasauce dazugebe und verrühren, danach das Hähnchen mit dem Sesam dazugeben und ca. 5 Min. auf kleiner Flamme köcheln.

    60 - 100 ml von was denn? Hab ich da was überlesen? Rezept hört sich sehr gut an. Wird in meine Sammlung aufgenommen

  8. #8

    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    4

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Insgesamt alle Rezepte mit Fleisch, Fisch oder Eiern und natürlich in jedem Fall Reis, Kartoffeln, Brot und Nudeln vermeiden. Gemüse ist ok, aber Gemüse mit viel KH (Erbsen, Bohnen, etc.) vermeiden.

    Zum Frühstück am besten Spiegelei, Rührei oder Magerquark. Ich finde Frühstück ohne Kohlenhydrate besonders schwer (ich war an süsses Frühstück gewöhnt).

    Auf Chefkoch gibt es auch eine Liste von Gerichten ohne Kohlenhydraten, aber nicht alle sind wirklich kohlenhydratarm: Chefkoch: ohne Kohlenhydrate

    Auch bei Kochmeister gibt es Rezepte ohne Kohlenhydrate: Kochmeister Rezepte
    Geändert von lunete (05.10.2012 um 10:43 Uhr) Grund: Kommerzielle Verlinkungen sind nicht erlaubt.

  9. #9

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    Zitat Zitat von Kirsche79 Beitrag anzeigen
    Ist ein Rezept aus einer früheren Brigitte Diät. Find's aber so lecker, dass ich es einfach so öfter mal koche.

    Sesamhähnchen mit Gemüse:

    • Hühnchenbrust (ca. 100 g) putzen, mit Pfeffer und Salz würzen und in Stückchen schneiden.
    • Mit etwas Olivenöl anbraten. Wenn das Hähnchen durch ist, 3 TL Sesam dazugeben und mitbraten.
    • 1 rote Paprika, 2 Karotten, 1 Zwiebel putzen und in Scheiben bzw. Würfel schneiden.
    • 60 – 100 ml (je nachdem wie viel man mag) in der Pfanne (ohne Hähnchen und Sesam) heiss machen und das Gemüse ca. 10 Min. darin garen.
    • 1 – 2 EL Sojasauce dazugebe und verrühren, danach das Hähnchen mit dem Sesam dazugeben und ca. 5 Min. auf kleiner Flamme köcheln.
    Au ja, das mach ich mir immer wieder gerne! Kann ich nur empfehlen. :)
    Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben, was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist...

  10. #10
    gesperrt Avatar von Sentenza
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    62.301

    AW: Rezepte ohne Kohlenhydrate

    100 Gramm sind doch schon ein Stückchen. tz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •