+ Antworten
Seite 64 von 65 ErsteErste ... 145462636465 LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 641
  1. #631
    Avatar von Hexe76
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    1.866

    AW: Küchengeplauder (2)

    Guten Morgen!

    Hier scheint zwar die Sonne, wir hatten aber wieder Nachtfrost und dementsprechend kalt ist es noch. Wenigstens hat es zu schneien aufgehört


    Zitat Zitat von Gruenekatze Beitrag anzeigen
    ich kann versichern, dass es nicht so lustig ist, mit einem anderen Familienmitglied gleichzeitig Geburtstag zu haben. Ich habe ja einen Zwillingsbruder und die Große hat einen Tag nach uns Geburtstag. Ich wünsche jedem seinen eigenen Tag!
    Ist bei uns ja zum Glück gut gegangen Aber wir haben in der Familie mehrere Doppel-Geburtstage (Tante-Neffe, Cousin-Cousine, Tante-Nichte) wären da also geübt... Der nächste Geburtstag ist dann erst im Juli, so lange will ich nicht mehr schwanger sein

    Gestern hatte ich wieder Arzttermin, weiterhin alles ruhig. Sagt aber nix, kann trotzdem jeden Moment losgehen... Ich bin selbst gespannt

    @Fairy: Willkommen zurück

    @GK: Viel Spaß in Berlin Ihr werdet also hauptsächlich Möbel shoppen?

    @Dieter: Ich koche zwar oft größere Mengen, aber hautsächlich Gerichte bei denen ich dann den Rest einfriere. Gestern z.B. nen Topf Hackfleisch-Soße.

    Was es heute gibt weis ich noch nicht, mein Mann hat Abends noch einen Termin, es sollte also gut aufzuwärmen sein. Mal schauen, ich fahre jetzt gleich einkaufen da wird mich schon was anspringen.

    Kommt alle gut ins Wochenende!
    Da lernt man Dreisatz und Wahrscheinlichkeitsrechnung und steht trotzdem grübelnd vorm Backofen und fragt sich...

    Welche der vier Schienen nun die mittlere ist??

  2. #632
    Avatar von Susa42
    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    7.256

    AW: Küchengeplauder (2)

    So, Mädels
    Der ...supi, jetzt fällt mir das Wort nicht ein....
    Also ich bin mal wieder in der Schweiz und wollte euch vollständigkeitshalber 🤔😉 auch mal wieder von dort schreiben.
    Wetter sonnig aber richtig kalt.
    Terrasse musste/wollte gekächert werden, dies und das, bissi technischen bzw computermässigen support, spielen, lachen..... wie das halt so ist.
    Gestern waren wir sushi essen.... sooo lecker. Platte für vier mit fast 80 sushi.
    Heute noch Reifen wechseln, morgen wieder gen Norden.

    Melde mich dann wieder.
    Habt es fein mit allem was ihr so tut.... 😊
    Da sagt man immer vor sich hin, man möchte zusammen alt werden, und plötzlich denkt man über all die Jahre nach, die dazwischen liegen.
    Glück findet sich wirklich am Wegesrand, nicht nur am Ende der Strasse.

  3. #633
    Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    5.394

    AW: Küchengeplauder (2)

    So, da anscheinend noch kein weiterer Mensch hier gelesen hat, muss ich noch mal:

    Liebe Tergenna, bitte halte dich mit deinen 25 Jahre alten Weisheiten heraus. Vor 25 Jahren war Kuba noch anders, was mir der King bestätigt hat, der in dieser Zeit schon mal da war. Und wie du auf die Idee kommen kannst mich darüber belehren zu müssen, dass man in Kuba nur Mojito und co trinken sollte, ist mir unklar - natürlich trinke ich da keinen Planters Punch. Kann aber nichts dafür, wenn sie keinen Mojito hinkriegen oder am Rum sparen.
    Es geht hier um MEINEN Reisebericht und nicht um DEINE Erfahrungen oder eine allgemeine Beschreibung von Kuba. Mach mir und uns den nicht kaputt.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  4. #634
    Avatar von marta
    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    7.831

    AW: Küchengeplauder (2)

    Hallo ihr Lieben,

    hier ist auch der Winter zurück gekommen, Socken und Winterjacke sind noch/ wieder im Einsatz und die Winterräder sind zum Glück auch noch am Auto.

    Zu Ostern waren wir, wie geplant, in der Kunstsammlung und haben nun wieder eine Jahreskarte.

    @Hexe,
    spannende Zeit. Das Baby möchte sicher bei schönem Frühlingswetter die Welt betreten und wartet erstmal ab.

    @Fairy,
    toller Bericht. Der geht hoffentlich noch weiter.
    Mein Berlin-Onkel war in grauer Vorzeit mehrmals dort und immer ganz begeistert, bei seinem letzten Besuch fand er es nicht mehr so toll. Dinge können sich halt ändern.

    Am Mittwoch war ich mal wieder in der Hauptstadt, diesmal mit dem Auto.
    Der nächste Termin ist im Juni Fairy, da könnten wir uns vielleicht mal treffen? Ich bin ziemlich früh dran und muss abends nochmal hin, also zwischendurch hätte ich Zeit. Wäre schön.

    Zum Thema: Mittwoch war ich thailändisch essen in der großen Stadt, gestern gab es Pellkartoffeln und Kräuterquark und heute werden es Gnocchi in Salbeibutter mitTomatensalat.

    So, jetzt bereite ich mal den Feierabend vor. Es war etwas ruhiger heute und ich nachmittags allein in der Bude, hatte vorausschauend das Tablet eingepackt. Bis später!


  5. #635
    Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    5.394

    AW: Küchengeplauder (2)

    Hoi Marta, Juni sollte klappen. Ist zwar wie immer voll bei mir, aber wenn ich da bin, gehen wir mittags zusammen essen, gell?

    Ja, Bericht geht gern noch weiter, muss mich erst mal sammeln.
    Also, den besten Mochito gab es bei unseren "Gasteltern" auf dem Land auf der Dachterasse, vor dem Essen. Das war ein privat gemixter Mojito und er war große Klasse. Was man da alles "falsch machen" kann, weiß ich jetzt.
    An Rum haben wir außer Havanna Club nur dann und wann Varadero, aber immer noch zwei andere günstigere mir unbekannte Sorten gesehen. u.a. Santiago, sehr gut, den gabs da 11 jährig. Den, den ich unbedingt probieren sollte "Caney" gab es nirgends, und wo er auf der Karte war, war er "aus". Das mit dem "aus" ist sowieso ein beliebtes Spiel.
    Cuba libre gibt es mit einheimischer Cola, die der "echten" in nix nachsteht, aber ich bin da sicher nicht maßgeblich, mag nämlich keine Cola und auch keinen Cuba libre.
    Einmal habe ich einen gut gemixten Daiquiri bekommen, ansonsten immer "Frozen" , das ist wie in Texas mit den Margaritas, die auch automatisch immer "Frozen" sind. Pina Colada war auch sehr gut.

    Die Kubaner lieben Eis, und lieben Pizza, und stehen dafür auch bereitwillig an. Das Eis bei Coppelia in Havanna fand ich gut, aber italienisches Eis finde ich besser. Ich war allerdings auch in die Schlange für die Kubaner geraten, was mir interessante Einblicke in die Eisverzehr-Kultur Kubas beschert hat - das ist nämlich ein Ereignis wie bei uns "konditorn gehen"! Angeblich bekommen Touris besseres Eis in einer anderen Schlange, die hab ich nicht gesehen, mir war es so Recht.

    Die Ananas(se) dort waren die süßesten, die ich je gegessen habe, anscheinend war Saison. Keine Saison war hingegen bei Avocados, die es nirgends gab.

    So, morgen sind wir in Stuttgart auf einer Messe, das heißt also wieder früh am Flughafen sein und den ökologischen Fußabdruck vergrößern!

    Heut mittag gabs Champignon-Risotto mit Rosmarin und Spargelbrühe aufgegossen, das war gut.
    Morgen abend sind wir auf einem 70. Geburtstag, da wird hoffentlich getanzt. Der King schwächelt und bereitet, wie ich ihn kenne, seine Absage für die Party vor - ich hoffe,ich kann ihn trotzdem überreden.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  6. #636
    Avatar von marta
    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    7.831

    AW: Küchengeplauder (2)

    Das Spiel kenn ich. Kann mich dunkel erinnern, dass früher hierzulande öfter mal was "aus" war.

    Mittagessen wäre super, schaunwamal. Für morgen wünsch ich dir bequeme Schuhe und gutes Stehvermögen.

    Hoffentlich kannst du den King überzeugen. Diese Unpässlichkeit kurz vor derartigen Ereignissen kommt mir irgendwie bekannt vor


    @Susa,
    das ist jetzt aber vermutlich kein "Arbeitsaufenthalt" sondern ein Besuch bei den Kindern, oder? Also eher zum Spaß. Wobei mir in Anbetracht der vielen Kilometer schon der Spaß vergehen könnte. Gute Fahrt wünsche ich schonmal.


    Hat jemand den letzten Tatort gesehen? Der hat uns richtig gepackt, wir fanden den gut. Und dann jetzt der Anschlag auf den BVB-Bus und die Aufklärung heute - man könnte meinen, die Tatort-Macher sind Hellseher. Verrückt. Überhaupt völlig irre, aber das ist dieser Tage so Manches.


    Kürzlich wurde hier 5:2 erwähnt, von Gruenekatze, glaub ich? Wir haben das letztes Jahr ein paar Wochen bzw. Monate gemacht und fanden es ganz gut. Leicht umsetzbar und dem Gewicht hat es auch gut getan. Jetzt ist der Fokus auf anderen Themen, aber wir machen das bestimmt mal wieder.

    Nachher werden wir mal wieder einen Rotwein entkorken. Ich muss zwar morgen arbeiten, aber Wochenende ist trotzdem. Irgendwie.


  7. #637
    Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    5.919

    AW: Küchengeplauder (2)

    Hallo,
    das Wetter hat sich wieder beruhigt, heute Nacht hatten wir -3° und die kleinen frischen Blätter des Lebkuchenbaums sehen wie „abgefackelt“ aus. Irgendwas erwischt es jedes Jahr … sogar die riesige Buche hat beleidigt reagiert. Dafür war es heute relativ „freundlich“, wie es so schön heißt.

    Mein Mann hat sich mit dem Hochdruckreiniger an die Terrasse (den Bereich, auf dem wir im Sommer „wohnen“ – der Rest kommt später dran) rangemacht und auch gleich neu „eingesandet“. Ich bin noch am Überlegen, ob ich die Möbel mal wieder mit so nem Spezialreiniger abbürste und dann öle. Seit die Terrasse überdacht ist, ist es nicht mehr so zwingend nötig …

    Nachmittags ging‘s zum Asyltreff (der jetzt privat stattfindet) und dann ins Nachbarstädtchen, aussortierte Kleidung abliefern. Von mir, von einer Bekannten und von Tafel-Beständen (da sammelt sich immer was an und wir wollen das weg haben). Gut ist, dass auch nicht mehr so tolle Sachen noch „versilbert“ werden können. Der Dachverband BRK nimmt auch die sog. Altkleider. Dann wollte ich in dem Ort noch zu Edeka – Parkchaos wg. morgen stattfindender Messe und dadurch erheblich kleinerem Parkplatzangebot. Hat schon mal gedauert, bis ich aus dem Stau wieder raus kam. Eingekauft hab ich schließlich im heimischen Edeka.
    Am Mittwoch waren wir nach dem Sortieren noch im Café, abends dann Tja, das Spiel tags zuvor war ja schon nichts

    Gestern war ich zum arab. Essen eingeladen, Zeitpunkt 16 Uhr. So hab ich mittags daheim nur einen Salat gegessen und für den Delius gab es Ri-Filetsteak. Abends wollte ich mit meiner Freundin noch weggehen – aber die hat mir dann telefonisch wg. Krankheit abgesagt. Leider so spät, dass ich eine andere Freundin nicht mehr fragen wollte … hätte sonst wie so eine Notnagel-Situation ausgesehen. Also bin ich halt früher heim als geplant.

    @Fairy – toller Reisebericht, sehr anschaulich. Geht noch ein wenig weiter, ja? Themen gibt’s sicher noch … wie ist es z.B. mit der Musik? Mit fällt da jetzt gleich mal „Buena Vista Social Club“ ein …

    @Dieter, ich koche sehr gerne gleich für 2 Tage – effektiv und arbeitssparend :freches grinsen. Für heute und morgen gab’s einen Kartoffel-Grünkohl-Auflauf. Ich finde, dass manche Sachen am 2. Tag gleich noch besser schmecken …

    @Medea – hast du es geschafft zur Ausstellung? Ich hab vor etlichen Jahren mal eine tolle Ausstellung von Richter gesehen – etliche Leihgaben aus NYC zur Bäume-Serie… das war echt klasse.

    @Gruenekatze – hast du die Erkältung noch in den Griff bekommen? Ohne lässt sich Berlin sicher besser genießen!

    @Marta, ich hab (wie immer) den Tatort gesehen – hab ihn auch sehr gut gefunden. Ja, hat sich als ne interessante Parallele zum richtigen Leben heraus gestellt …

    @Susa, das war ja ne tolle Sushi-Auswahl…

    …ich hab nur EINE, die mit mir Sushi essen geht … vielleicht liest sie mit und wir organisieren bald mal wieder was
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  8. #638
    Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    240

    AW: Küchengeplauder (2)

    Moin moin,

    Delia: Das ihr im Sommer auf der Terrasse "wohnt" gefällt mir. Mache wir auch. Bereite dann alles essen in der Sommerküche zu.

    Schau heute nur kurz rein. Wir haben Besuch. Serviere gleich das Mittagessen.

    Habe im Ofen einen niedrig gegarten Braten vom Hohrücken. Dazu gibt es eine Petersiliensauce und Süßkartoffelstampf.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  9. #639
    Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    12.537

    AW: Küchengeplauder (2)

    Hallo,

    danke fairyqueen für deinen Bericht .

    TM und ich ich waren wohl die einzigen denen der Tatort nicht so gefallen hat.

    Hier ist auch Winterwetter; mit dem einzigen Unterschied der Helligkeit. Wenigstens was .

    Wir waren gestern in einem anderen Steakhaus als sonst. Sehr stylisch und Steaks auch perfekt.
    TM hatte Geburtstag.

    Heute gab es Schweinemedaillons mit Senfsahne mit gewürfelten Schalotten, Gürkchen und körnigem Senf(altes Bri-Sammelrezept) und Kartoffelgratin mit Paprika, Zwiebeln und Emmentaler Käse. Lecker

    Heute morgen waren wir laufen und ansonsten ist lesen angesagt.

    Dieter was heißt Sommerküche: Grill oder draußen Kochplatten. Hohrücken ?
    Wir sitzen wenn es das Wetter erlaubt auch viel im Sommer draußen. Hauptsächlich lesend oder Hörbuch oder Musik und Grillen öfter. Wobei ich feststelle, dass man beim Grillen meist (jedenfalls ich) mehr isst (vor allem mehr Fleisch als drinnen).

    Allen einen schönen Sonntagabend Toffy
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

  10. #640
    Avatar von Gruenekatze
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    6.639

    AW: Küchengeplauder (2)

    Guten Morgen,

    hier scheint die Sonne aber von Frühlingstemperaturen sind wir weit entfernt, die Autoscheiben waren heute früh wieder vereist. Berlin war ebenfalls richtig, richtig kalt, irgendwie sind wir schon ein bisschen auf Frühling und andere Temperaturen eingestellt und das passt dann nicht so richtig. Glücklicherweise konnte mir die Große mit einem Mantel aushelfen.

    Ansonsten ist das Wochenende sehr schnell vorbeigegangen, Freitag abend waren wir spanisch/portugiesisch essen (sehr lecker), Samstag haben wir bei Ikea und Bauhaus verbracht, abends waren wir italienisch essen (sehr lecker) und Sonntag wurde dann geschraubt und gebohrt (nette Nachbarn hat das Kind) und anschliessend ging es zum Brunch bei meiner Tante.
    Nur das Hotel war schrecklich, nie wieder lasse ich meine Mama Zimmer aussuchen.

    Geschafft haben wir natürlich nur einen Bruchteil, deshalb geht es in drei Wochen vermutlich wieder nach Berlin. Aber die Wohnung ist sehr schön, die Gegend toll und der neue Mitbewohner ebenfalls ein netter Kerl.

    Toffy, alles Gute für den TM nachträglich!

    Tatort haben wir leider nicht gesehen, da kommen wir im Moment leider gar nicht zu. Naja, kommen auch wieder andere Zeiten.

    Heute ist wieder Hundeschule, essen hoffentlich Spargel und irgendwas und außerdem muss ich mich um die Waschmaschine kümemrn, da ist mal wieder was kaputt.

    Euch allen einen schönen Tag!
    "Sehen sie sich um. Die meisten Ehemänner sind der beste Beweis dafür, dass Frauen Humor haben."

    Donna Leon

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •