+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63
  1. #21
    Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    12.394

    AW: Ein Wok *seufz*

    und worauf (auf was) auchtet die kluge hausfrau, wenn sie sich einen w ok kauft und keinen schundigen will?
    We got rid of the kids, the cat was allergic

  2. #22
    Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    15.761

    AW: Ein Wok *seufz*

    Für mich war wichtig:
    leicht
    planer Boden
    gesunde Beschichtung (also Keramik)
    kein zu großer unterer Durchmesser
    oberer Durchmesser für bereits vorhandene Deckel (= 28 cm) passend

    Gerade haben wir selbstgerollte Kroketten im Wok fritiert! Lecker!
    Zwei Dinge sind unendlich:
    das Universum und die menschliche Dummheit;
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Albert Einstein (1879-1955), dt.- amerik. Physiker

  3. #23
    Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    12.394

    AW: Ein Wok *seufz*

    wie - frittiert? so richtig mit einem Liter Öl oder was? stinkt das nicht deinen Loft voll? Aber für die Auflistung. wobei "leicht" für mich bei pfannen bislang ein killerkriterium war, weil ein dünner Boden ja die Hitze nicht gut hält. Außerdem wäre das dann ja Alu und somit induktionsungeeignet - oder hab ich wieder mal gar nix kapiert?
    We got rid of the kids, the cat was allergic

  4. #24
    Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    15.761

    AW: Ein Wok *seufz*

    Das Gute ist ja, dass du keinen Liter Öl brauchst! Ob mein Wok induktionsgeeignet ist, weiß ich nicht!
    Zwei Dinge sind unendlich:
    das Universum und die menschliche Dummheit;
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Albert Einstein (1879-1955), dt.- amerik. Physiker

  5. #25
    Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    12.394

    AW: Ein Wok *seufz*

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Das Gute ist ja, dass du keinen Liter Öl brauchst!
    ja wieviel denn nacher? desstwegen stierl ich ja weiter hier herum? wie geht also frittieren im w.? i-tauglich wirds sicher (bald) geben... wichtig ist also trotzdem eine vergleichsweise kleine Bodenfläche. ich werd derweil schon einmal meine puppenküche ausmisten
    We got rid of the kids, the cat was allergic

  6. #26
    Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    15.761

    AW: Ein Wok *seufz*

    So viel, dass die Kroketten gerade schwimmen, es waren nur 9, da wir ja nicht so verfressen sind und die hatten schön Platz!
    Außerdem macht Versuch kluch!
    Zwei Dinge sind unendlich:
    das Universum und die menschliche Dummheit;
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Albert Einstein (1879-1955), dt.- amerik. Physiker

  7. #27
    Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    2.764

    AW: Ein Wok *seufz*

    Und im Gegensatz zu einem kleinen Topf hat man beim Frittieren im Wok die Hand mit dem Werkzeug (Schaumlöffel, Greifer oder natürlich Stäbchen) immer neben und nicht über dem heißen Fett. Also keine Gefahr der Fettspritzer.

  8. #28
    Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    12.394

    AW: Ein Wok *seufz*

    jetzt kann ich mirs vorstellen. und damit: Fröhliche Werktage! ich habs heut grad noch rechtzeitig geschafft, die tonne für die müllabfuhr rauszustellen und dann waren sie auch schon da *schweißabwisch*.

    und morgen geh ich in die stadt, teuren wok schauen. die ausgab hat mir grad noch gefehlt! ICH hätt mir sowas gern von christkind gewünscht, aber vermtlich eh nicht gekriegt, weil ich und der herr geier in dieser hinsicht etwas pervers sind: er weigert sich, mir was praktisches undoder haushaltszeug zu schenken, ich nähm es durchaus gern und hab gewissenswürmer, weil hochpreisiges, aber eigentlich unnötiges geschenk+??(weißnicht, was ein gscheiter wok kostet)+sowieso geld rausgehaut, als würden wir es drucken+monatsende.
    We got rid of the kids, the cat was allergic

  9. #29
    Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    15.761

    AW: Ein Wok *seufz*

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    und morgen geh ich in die stadt, teuren wok schauen.
    Meiner hat (reduziert) um die 60 Euro gekostet! Wenn das Christkind keinen bringen durfte, dann musst du ihn eben selbst kaufen. Ich habe mich viele Jahre gegen einen Wok gewehrt, da wir nicht so typisch asiatisch kochen. Aber jetzt bin ich überzeugt, gerade weil das Gemüse so toll wird. Und Zusammengekochtes (z.B. Hackfleisch, Gemüse und Nudeln) wird im Wok mit wesentlich weniger Fett besser. Du sparst also Fett und das macht den Mehrpreis wieder wett. Außerdem freuen sich deine Hüften!
    Zwei Dinge sind unendlich:
    das Universum und die menschliche Dummheit;
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Albert Einstein (1879-1955), dt.- amerik. Physiker

  10. #30
    Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    12.394

    AW: Ein Wok *seufz*

    die könnten durchaus etwas weniger party vertragen! aber du hast mich ja schon überzeugt
    We got rid of the kids, the cat was allergic

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •