+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    5.976

    Beilage zum überbackenen Lachs

    Ich bin mir mit mir selbst völlig uneinig, was es am ersten Feiertag als Beilage geben wird.

    Es gibt Lachs überbacken mit einer Kruste aus Mandeln und Feigen, und was passte dazu ?

    Bisherige Ideen:

    - Chicoree in Orangensud
    - Orangenrisotto
    - Kartoffelbrei mit Basilikum


    Grundsätzlich bin ich für fast jede Idee offen, was nicht geht ist alles was in den Ofen muss, denn da liegt ja schon der Fisch.

    Da der Fisch keine Sauce hat muss es aus meiner Sicht eine "saftige" Beilage sein, trockener Reis oder einfache Kartoffeln widerstreben mir.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. #2

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    6.361

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    Reis mit Champignonsauce und Spinat.

  3. #3
    Avatar von PetitPois
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    13.722

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    Ich hätte jetzt spontan Couscous dazu gesehen mit einer Orangensauce, da m.M. Couscous nicht so mächtig ist wie Risotto oder Kartoffelbrei und mit Mandeln und Feigen (was sich etwas orientalisch anmutet) gut zusammen passt.
    Sei Du selbst!
    Denn alle anderen gibt es schon.

    Echte Shopping Queens triffst Du bei - !The Real Shopping Queen -

  4. #4

    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    634

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    Wie wärs mit gebratenem Gemüse ("gewokt") mit Reis drin. Das kann man schön saftig machen und mit allerhand Kräutern und Gewürzen parfümieren. Passt toll zum Lachs.
    Ironie ohne Sprachgeschick ist nicht unterhaltsam. Sie lästert. a.c.

  5. #5
    Avatar von PetitPois
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    13.722

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    Und wie klingt dazu ganz fein geschnitten einen Spitzkohl gedünstet in Orangensud?
    Sei Du selbst!
    Denn alle anderen gibt es schon.

    Echte Shopping Queens triffst Du bei - !The Real Shopping Queen -

  6. #6
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    53.606

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    im ersten impuls lag mir kartoffelgratin auf der tastatur- aber geht nicht- wegen ofen.


    also zweiter impuls:

    nudeln, kleine schleifchen, in einer spinatsosse

    oder florentiner reis: reis mit spinat-vermengt.

    ps. für mich gehört zum lachs einfach spinat.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  7. #7
    Moderation Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    11.064

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir mit mir selbst völlig uneinig, was es am ersten Feiertag als Beilage geben wird.

    Es gibt Lachs überbacken mit einer Kruste aus Mandeln und Feigen, und was passte dazu ?

    Bisherige Ideen:

    - Chicoree in Orangensud
    - Orangenrisotto
    - Kartoffelbrei mit Basilikum

    Hallo,
    mein erster Gedanke: der Lachs hört sich orientalisch an und deswegen könnte ich mir als Beilage Reis mit Rosinen vorstellen. Ich habe kein Rezept parat, aber ich meine, sogar hier sowas gelesen zu haben. Unter Umständen könnten die Mandeln sich auch wiederfinden.

    Von den vorgeschlagenen Beilagen fände ich das Orangenrisotto am besten.

    suzie
    Alles Gute für 2014

    Genieße das, was du hast, denn es ist kostbar!

    Moderatorin in den Unterforen:
    Beziehung im Alltag, Über das Kennenlernen, Serien, Soaps und Shows

  8. #8
    Shrike
    gelöscht

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    Juwelenreis kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Juwelenreis-178567.html

  9. #9
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    5.976

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    Herzlichen Dank an alle für die schönen Ideen !
    gemacht habe ich dann Chhikoree, Couscous mit Datteln und noch eine leichte Orangensauce.

    Wobei ich mit dem Couscous dann nicht so glücklich war, beim nächsten Mal versuch ich es vielleicht mal mit kleinen Butterkartöffelchen.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  10. #10

    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    152

    AW: Beilage zum überbackenen Lachs

    Ich habe leider diese Diskussion viel zu spät entdeckt...sonst hätte ich dir schon vorher Butterkartoffeln als Beilage empfohlen, das passt super zusammen!

    Reis mit Champignonsauce als Beilage klingt aber auch lecker, ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren... danke an angie2 für den Tipp!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •