+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1

    ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Hilfe,hilfe,hilfe.....

    Weihnachten naht mit großen Schritten.... jedes Jahr bekommt meine Große ( 20 J., seit 6 Jahren fleischlos, seit 3 Jahren kein Fisch, keine Eier) zum Weihnachtsessen Sellerieschnitzel....gruselig langweilig.... was bitte könnte ich ihr mal leckeres anderes machen? Wir sind auch keine großen Fleischesser,aber unser Weihnachtsessen ist einfach Rehrücken mit: Rosenkohl, Rotkohl, Kroketten, Klößen u. Preisselbeeren!!!!!! Was kann ich ihr mal anderes dazu machen???????????????????????
    Für eine tolle Idee auf immer dankbar....

  2. #2
    Schneechen
    gelöscht

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Wie wunderlich, dass dieser Nick noch frei war...
    Schau mal im Supermarkt (außer bei Real), da gibt es fleischlose Schnitzel und so, oder im Reformhaus.

  3. #3

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    715

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Suchst Du einen Ersatz für das Fleisch, damit Deine Tochter die Beilagen mitessen kann oder darf es auch ein ganz eigenes Gericht für sie sein? Im ersteren Fall würde ich einen Nussbraten empfehlen. Die meisten Rezepte sind allerdings mit Ei, da müsstest Du auf ein Ersatzprodukt ausweichen. Wenn es ein eigenes Gericht sein darf sind die Möglichkeiten unbegrenzt: ein kleiner Auflauf oder ein Pastagericht für sie, gefülltes Gemüse, oder Du machst für Euch alle Semmelknödel und für Deine Tochter ein Pilzragout dazu.

  4. #4
    Shrike
    gelöscht

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    oder ein Kichererbsenbraten - sehr lecker! Zum Beispiel so: .kuriositaetenladen.com/2011/08/falafel-kuchen-mit-joghurt-tahina-sauce.html würzen kannst Du den natürlich auch komplett anders, ganz nach eurem Geschmack.

  5. #5
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    9.743

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Sie ist 20 Jahre alt... da würde ich vorschlagen: Frag sie doch einfach bzw. lass sie mit kreativ werden.
    Ich denke, sie wird sicherlich Ideen haben.
    .
    .

    Vergesst Chuck Norris.... Spongebob grillt unter Wasser...!

  6. #6
    Avatar von Starfish
    Registriert seit
    15.09.2004
    Beiträge
    8.117

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Muss es etwas sein, das zu euren klassischen Beilagen passt? Sonst würde ich ihr was ganz anderes servieren. Asiatisches Gemüsecurry z.B.
    ..
    Pferd hat Dachschaden. Ganz sicher.


    "Ich fasse keinen Computer an, sonst erkranke ich noch an einem Computervirus!!!"
    Mrs. Wolowitz

  7. #7
    Shrike
    gelöscht

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Zitat Zitat von Wolkentier Beitrag anzeigen
    Sie ist 20 Jahre alt... da würde ich vorschlagen: Frag sie doch einfach bzw. lass sie mit kreativ werden.
    Ich denke, sie wird sicherlich Ideen haben.
    vielleicht möchte sie ihrer Tochter auch einfach ein schönes Weihnachtsessen schenken und sie eben gerade nicht einbeziehen.

  8. #8
    Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    2.754

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Ich würd auch ein Pilzragout machen. Kann man gut zu den Beilagen essen.

  9. #9
    Avatar von Velma
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    46

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Hi!
    Ich habe uns im letzten Jahr zu Weihnachten das hier (falls der Link nicht funktioniert "Pilz - Maronen - Ragout" b. chefkoch eingeben) gekocht.

    Seeeeehr lecker und kräftig im Geschmack (wenn man den Pilze mag ), festlich & passend zu den geplanten Beilagen
    Ich glaube ich habe ähnliches dazu gekocht.
    Hmm...ich glaube ich habe zusätzlich noch ein fertiges vegetarisches Steak gemacht, mann könnte aber (noch mehr Pilze) z.B. größere Austernpilze dazu panieren und braten und die kleineren Reste ins Ragout schnipseln.

    [Für mich selbst fände ich es übrigens bei den leckeren Beilagen (von denen ja das meiste auch für Vegetarier geeignet sind) schade wenn ich eine komplette "Extrawurst" bekäme...da würde ich lieber nur Beilagen essen - aber das ist ja natürlich Gemackssache ]



    Velma
    Neues Spiel...

    ...geh’ mir weg mit deiner Lösung - sie wär’ der Tod für mein Problem...
    Die Lösung - Annett Louisan

    Gut gepolstert können Schubladen ja durchaus bequem sein - aber sind sie nicht furchtbar eng, stickig und öde?

  10. #10
    Avatar von Violine
    Registriert seit
    01.10.2002
    Beiträge
    47.767

    AW: ....Rehrücken auf vegetarisch....

    Rehe sind auch Vegetarier!
    Die Einen erkennt man an ihren Taten, die Anderen an ihrem Getue!
    -------------------------------------

    Mädchen sind wie Bananen. Am süßesten, wenn sie ganz leicht verdorben sind!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •