+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21

    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    1.213

    AW: Burgunderbraten

    Erneut die Frage, Miss: Ist der roh oder ist er vorgegart/vorgeräuchert?

  2. #22
    Moderation Avatar von miss
    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    6.485

    AW: Burgunderbraten

    Er ist roh!
    LG von der miss

    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, mach Limonade draus

  3. #23

    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    1.213

    AW: Burgunderbraten

    Hat er ein Schwarte, die zur Kruste werden soll oder keine Schwarte?

  4. #24
    Moderation Avatar von miss
    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    6.485

    AW: Burgunderbraten

    er hat eine Schwarte
    LG von der miss

    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, mach Limonade draus

  5. #25

    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    1.213

    AW: Burgunderbraten

    Na supi, dann kommt Niedertemperatur nicht so gut.

    Aber bei 140-160°C sind fünf Stunden evtl. fast schon zu viel. Dann immer mal wieder mit Bratenthermometer rein, damit er nicht zu durch wird. Übergießen natürlich nicht vergessen.

    Für die Kruste am Schluss noch auf den Rost legen (während Du die Soße fertig machst) und von oben mit der Grillfunktion Deines Ofens draufleuchten, zwischendurch drehen, je nachdem, ob der als Rollbraten rundum Schwarte hat. Da aber dabeibleiben (!) und beobachten, damit sie nicht zu dunkel wird.

    Nicht zu viel Salz nehmen, denn er ist ja schon gepökelt. Nachsalzen kannst immer.

    Und nicht wundern, dass der innen rosa bleibt, das kommt vom Pökeln. Aber weißt Du ja eh.
    Geändert von SignorinaLimoncella (22.12.2012 um 11:41 Uhr)

  6. #26
    Moderation Avatar von miss
    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    6.485

    AW: Burgunderbraten

    Danke SignorinaLimoncella, das ist auch ein sehr guter Tip! Ich werde es so machen! Salzen wollte ich eigentlich garnicht, sondern nur mit Senf bestreichen.

    LG von der miss
    LG von der miss

    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, mach Limonade draus

  7. #27

    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    1.213

    AW: Burgunderbraten

    Mit Senf einschmieren ist bei Schweinebraten nie verkehrt.

  8. #28
    Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    4.347

    AW: Burgunderbraten

    Zitat Zitat von miss Beitrag anzeigen
    Danke SignorinaLimoncella, das ist auch ein sehr guter Tip! Ich werde es so machen! Salzen wollte ich eigentlich garnicht, sondern nur mit Senf bestreichen.

    LG von der miss
    Wenn du Senf mit Honig mischst, ist das auch klasse!
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  9. #29
    Shrike
    gelöscht

    AW: Burgunderbraten

    Aprikosenmarmelade, etwas Sojasoße und Honig ist auch lecker zum Einstreichen.

  10. #30
    Moderation Avatar von miss
    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    6.485

    AW: Burgunderbraten

    Ich danke euch allen für die guten Tips. Meint ihr ich sollte auf 160 Grad braten?? Was mache ich, wenn der Braten nach 4 Stunden gar ist, die Gäste aber erst eine Stunde später zum Essen kommen??? Wie weit muss ich den Ofen runterschalten um den Braten nur noch warm zu halten? Dann den Deckel auf den Bräter machen, damit er nicht trocken wird??

    LG von der miss
    LG von der miss

    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, mach Limonade draus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •