+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Shrike
    gelöscht

    Haltbarkeit gekochter Reis?

    Hallo,

    sagt mal, wie lange hält sich gekochter Reis im Kühlschrank? Ich pack ihn in so eine luftdichte Dose ("Öhrchendose"). Nach 4 Tagen benutz ich den Reis noch bedenklos, geht's auch länger?

  2. #2
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    10.144

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    Solange er nicht müffelt, ist alles ok, würde ich sagen - wenn gekochtes schlecht wird, riecht man das eigentlich recht eindeutig.
    Ich nehme an, dass ist bei Reis nicht anders.
    .
    .

    Kopf hoch - sieht einfach besser aus!

  3. #3
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    15.574

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    Zitat Zitat von Shrike Beitrag anzeigen
    Hallo,

    sagt mal, wie lange hält sich gekochter Reis im Kühlschrank? Ich pack ihn in so eine luftdichte Dose ("Öhrchendose"). Nach 4 Tagen benutz ich den Reis noch bedenklos, geht's auch länger?
    Wenn Reis schlecht wird, sieht man das schon. (Pilzbefall...)

    Wobei, da ich ungern Pilzbefall in den Dosen habe, ich Reis, den ich nicht spätestens am übernächsten Tag brauche, portionsweise einfriere. Ist in 30 Sekunden in der MW aufgetaut.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. #4
    Shrike
    gelöscht

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    Ich wüsste halt gerne vorher wie lange der Reis ca. hält, damit ich eben später keine Reste wegschmeißen muss. Klar, sehe/rieche ich, wenn der Reis schlecht ist.

    Einfrieren ist keine Option.

    Aber danke für Eure Antworten!

  5. #5

    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    1.336

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    Zitat Zitat von Shrike Beitrag anzeigen
    Hallo,

    sagt mal, wie lange hält sich gekochter Reis im Kühlschrank? Ich pack ihn in so eine luftdichte Dose ("Öhrchendose"). Nach 4 Tagen benutz ich den Reis noch bedenklos, geht's auch länger?
    Am nächsten Tag würde ich ihn ja noch essen.
    Aber dann schmeiße ich ihn, wenn auch ungern,
    lieber in den Abfall.


    Du magst denjenigen vergessen, mit dem du gelacht hast,
    aber nie denjenigen, mit dem du geweint hast.

    Khalil Gibran





  6. #6
    Shrike
    gelöscht

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    Zitat Zitat von Feli_citas Beitrag anzeigen
    Am nächsten Tag würde ich ihn ja noch essen.
    Aber dann schmeiße ich ihn, wenn auch ungern,
    lieber in den Abfall.
    Warum? Gekochter Reis, der sofort nach dem abkühlen in den Kühlschrank kommt und dann ja sogar wieder erhitzt wird, hält sich deutlich länger als einen Tag. Nach 3 Tagen sieht der aus und riecht noch genauso wie am ersten Tag.

  7. #7

    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    1.336

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    Zitat Zitat von Shrike Beitrag anzeigen
    Warum? Gekochter Reis, der sofort nach dem abkühlen in den Kühlschrank kommt und dann ja sogar wieder erhitzt wird, hält sich deutlich länger als einen Tag. Nach 3 Tagen sieht der aus und riecht noch genauso wie am ersten Tag.
    Ich finde es unappetitlich. Anders kann ich das nicht erklären.

    Ich lag einmal im Krankenhaus, weil ich verdorbene Mayonnaise gegessen habe, seitdem bin ich noch vorsichtiger geworden. Immerhin vermehren sich ja auch die Mikroorganismen.


    Du magst denjenigen vergessen, mit dem du gelacht hast,
    aber nie denjenigen, mit dem du geweint hast.

    Khalil Gibran





  8. #8
    Shrike
    gelöscht

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    bei Eiern und Fleisch und manchen Milchprodukten bin ich auch lieber zu vorsichtig, aber bei einem doch sehr unempfindlichen Lebensmittel wie Reis? Da hab ich kein Problem damit es noch zu essen, wenn's noch gut riecht und gut aussieht.

  9. #9
    Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    4.576

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    Reis bietet ne Menge Angriffsfläche für Bakterien, weil er so kleinteilig ist. Ähnlich wie Hackfleisch, das auch schneller verdirbt als ein ganzes Stück Fleisch.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  10. #10
    Avatar von Schokomilch
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    3.320

    AW: Haltbarkeit gekochter Reis?

    Hmmm, gerade gekochter Reis ist eine echte Bakterienbrutstätte. Länger als am dritten Tag Tage und dann nochmal stark erhitzen würde ich nicht empfehlen... Ich überlege gerade, wie die Biester heissen, die im Reis gerne stecken....

    Auf jeden Fall ist das, soweit ich weiss, etwas, dass Toxine bildet, so dass selbst erhitzen nur bedingt hilft; beim Gesunden gibt das idR nur heftigen, kurzen Brechdurchfall - trotzdem nicht schön....
    Geändert von Schokomilch (11.05.2012 um 23:06 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •