+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    gesperrt
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    2

    Was kocht Ihr Weihnachten?

    Bin noch nicht entschieden, was ich kochen werde und dankbar für Anregungen. Gans soll es nicht unbedingt sein, eher Ente, evtl auch Wild.
    Freue mich auf Tipps und Rezepte!
    Vielen Dank
    Amelie

  2. #2
    Avatar von Valentine
    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    487

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    hallo amelie,

    wir machen am heilig abend raclette mit wenig käse und viel fleisch, hackfleischbällchen, gemüse zum heiss machen usw.....sossen, salate und kartoffeln dazu. ähem, meintest du 1. feiertag, so richtiges festessen??

    grüssle valentine

  3. #3
    Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    3.063

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    Nur so als kleine Warnung: Bei "meinem" Metzger musste man Wild bis letzte Woche bestellt haben. Bei uns gibt's Rehrücken mit Spätzle. Vorher ein schöner Ackersalat mit Walnüssen, hinterher vielleicht ein selbstgemachtes Eis oder gefüllte Bratäpfel.

    Magst du's lieber klassisch, oder darf's auch exotisch sein? Für Entenbrust habe ich ein wunderbares chinesisch angehauchtes Rezept.

    Viele Grüße, Cariad

  4. #4
    gesperrt
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    2

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    Hallo Valentine,
    ja, ich meinte das "richtige" Festessen am 1. Feiertag. Trotzdem danke für die Heiligabend-Anregung, da gibts bei mir nämlich, seit ich denken kann, Hering und Kartoffelsalat, vielleicht täte da auch etwas Abwechslung gut.

    Hallo Cariad,
    ja, immer her mit dem Entenrezept!! Ich tendiere ja am ehesten zur Ente, wenn es nicht komplett asiatisch ist (was ich sonst gern mag, aber Weihnachten soll es eher in die klassische Richtung gehen), wäre ich sehr interessiert.
    B.t.w., hat jemand ein Rezept für Canard à l'orange?

    LG
    Amelie

  5. #5
    Avatar von Lakritze
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    3.037

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    Ich mache wahrscheinlich Huhn in Mandelkruste mit Currysauce und Reis.
    Und Bratäpfel mit Kastanienfülle als Nachtisch.

  6. #6
    Muckelchen
    gelöscht

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    Heiligabend feiere ich zusammen mit meinem Mann und meinen Eltern, die direkt bei uns nebenan wohnen. Da bin ich fürs Essen zuständig.
    Es gibt ungefüllte Pute, Apfelkompott, Röstitaler oder Schupfnudeln, Rotkohl und Feldsalat. Als Nachtisch gibt es eine Eisbombe.

    Am 1. Weihnachtstag sind wir bei Schwiegereltern eingeladen.

    Am 2. Weihnachtstag kommen einige Freunde zu Besuch, da gibt es wohl die Reste von Heiligabend, da ich den Fehler gemacht habe, das nur 1,8 kg schwere Babypütchen, das meine Vater gekauft hatte, als etwas arg klein geraten zu kritisieren, da die beiden Herren ganz schön zulangen können und bei so kleinen Puten ein viel höherer Knochenanteil als bei größeren Puten ist. Am nächsten Tag hat er mir mit schwerbeleidigter Mine eine 7,5 kg schwere Pute in die Hand gedrückt, mit den Worten: "Sag nicht, die ist Dir auch zu klein..."

    Liebe Grüße vom Muckelchen

  7. #7
    Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    3.063

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    Naja, die Ente ist schon ziemlich asiatisch...

    Für 2 Personen
    1 Entenbrust
    300 g Mehl
    1/4 l Wasser
    Salz
    100g Ananas (frisch oder aus der Dose)
    50 g Pflaumenmus
    3 El milder Essig
    40g brauner Zucker
    2 Knoblauchzehen
    1 Chilischote
    4 Frühlingszwiebeln
    2 EL Honig
    1 TL Sesamkörner

    Zubereitung:
    Die Ente salzen und pfeffern, auf der Hautseite scharf anbraten, mit der Haut nach oben ca 15 min in den heißen Backofen stellen.

    Aus 300 g Mehl, 1/4 l Wasser und Salz einen Teig kneten, kurz ruhen lassen und in 16 flache Kugeln teilen. Jeweils zwei Kugeln aufeinanderlegen und zu einem flachen Fladen ausrollen, die Fladen mit ganz wenig Fett in der Pfanne backen (1 min pro Seite).

    Ananas, Pflaumenmus, Essig, brauner Zucker, Knoblauchzehen Chilischote mit Mixer oder Pürierstab zu einem gleichmäßigen Dip mixen. 4 Frühlingszwiebeln in dünne Streifen schneiden. Honig erwärmen und mit dem Sesam verrühren.

    Die Ente aus dem Ofen holen, in dünne Scheiben schneiden und auf den Zwiebeln anrichten und mit etwas flüssigem Honig überziehen.
    Und so isst man's: Man nehme ein Fladenbrot, bestreiche es mit dem Dip, lege Zwiebeln und ein Stückchen Ente darauf und falte es dann zusammen.


    Wenn du keine Fladen willst, kann man natürlich auch Reis dazu essen.

    Grüße, Cariad

  8. #8

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    2.857

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    Heiligabend: Mittags Weisswürste, Abends ein Süppchen und dann Lachs mit Dillsosse
    1. Feiertag gehen wir zum Essen mit den Schwiegereltern (in ein feines Restaurant)
    2. Feiertag gibts: Suppe, Rehbraten mit Spätzle und Blaukraut, Zimtparfait mit Rotweinpflaumen, das hat schon Tradition

  9. #9

    Registriert seit
    24.07.2001
    Beiträge
    377

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    Lakritze!!!

    Ich mache wahrscheinlich Huhn in Mandelkruste mit Currysauce und Reis.
    Kann ich das Rezept haben? Bütte bütte!!!

    Gruß,
    Lavinya

  10. #10
    Avatar von BrittaK
    Registriert seit
    01.12.2003
    Beiträge
    4.441

    Re: Was kocht Ihr Weihnachten?

    Heiligabend gibt's Reibekuchen mit Räucherlachs, an beiden Feiertagen Entenbrust mit Rotkohl und Backofenkroketten. Zum Nachtisch einmal Lebkuchen-Tiramisu und einmal eine Art Kaffeecrème.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •