+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Lakritze
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    3.005

    Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Ich wurde gerade eben dazu verurteilt, nächste Woche zu einem Grillfest einen Salat mitzubringen.
    Verurteilt trifft es am besten, weil ich überhaupt keine Salatesserin bin
    Ich habe zusätzlich noch erschwerte Bedingungen: er soll lactosefrei machbar sein, weil die Gastgeberin an Lactoseintoleranz leidet. (BTW: gibt´s eigentlich lactosefreie Mayonnaise zu kaufen? Naja, notfalls mach ich sie selbst)
    Ich bitte um eure Ideen.
    Danke und LG,
    Lakritze
    Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich zu ändern vermag und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden. (Reinhold Niebuhr)

  2. #2

    Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    2.790

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Zitat Zitat von Lakritze Beitrag anzeigen
    Ich habe zusätzlich noch erschwerte Bedingungen: er soll lactosefrei machbar sein, weil die Gastgeberin an Lactoseintoleranz leidet. (BTW: gibt´s eigentlich lactosefreie Mayonnaise zu kaufen?)
    Lactose im Salat???? Wer macht denn sowas (um nicht zu sagen, iiih)!
    Ok, ich mag Kopfsalat mit Buttermilchdressing. Ansonsten bevorzuge ich die klassische Vinaigrette, evt. mit Abwandelungen.
    Mayonnaise, die selbst gemacht ist, besteht aus Eigelb und Pflanzenöl - ist also auch laktosefrei. Was in diesen Fertiggläsern ist, weiß ich natürlich nicht.

    Ich mag zum Grillen klassischen bunten Salat: Eisbergsalat oder verschiedene Pflücksalate, Tomate, Gurke, Paprika. Dressing aus Olivenöl, Balsamessig, Zucker, Salz und Pfeffer und evt. Senf kann man im Schraubglas mitnehmen und direkt vor dem Essen rübergeben, damit der Blattsalat nicht matscht. Was bei uns immer gut ankommt ist Feta-Käse, am besten in einem Extra-Schüsselchen, damit sich nur die davon nehmen, die ihn mögen. (Und damit der Salat laktosefrei bleibt.)

  3. #3
    dontgiveup
    gelöscht

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    salat kann man nicht grillen....

  4. #4
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    6.737

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Salat im Sinne von grünem Salat mit weiterm Gemüse (Mais, Tomaten, Paprika und co) ?

    Oder Salat im erweiteren Sinne von Kartoffel, Nudel usw. ?

    Ich mache zum Grillen gerne Tabule - also Couscoussalat.

    Liebe Grüße

    promethea

  5. #5
    Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    4.401

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Meine Favoriten zum Grillen:

    - Salat wie von Halina beschrieben
    - alles einzeln (Tomate, Gurke, Paprika, grüner Salat), mit unterschiedl. Dressings
    - schwäbischer Kartoffelsalat
    - Cous-Cous-Salat
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  6. #6
    Avatar von Lakritze
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    3.005

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Danke für eure Anregungen.
    Welcher Salat es sein soll, wurde mir nicht gesagt - das bleibt meiner (beschränkten) Fantasie überlassen.
    Aber ich denke, ich werde entweder Tabbouleh oder irgendeinen Salat aus gemischten geschnippelten Gemüsen machen.
    LG,
    Lakritze
    Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich zu ändern vermag und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden. (Reinhold Niebuhr)

  7. #7
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    6.737

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Dann stellt sich ja zumindest das Laktoseproblem nicht.

  8. #8
    gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.685

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Ne riesige Schuessel gruenen Salat mit Tomaten, frische Kraeuter dran, die Schuessel mit Knoblauch ausreiben, dann Essig-Oel-Dressing (mit Zwiebelchen) dran, Salz und Pfeffer. Fertig ist die Laube. Einfach aber schmackhaft und passt garantiert zum Grillen.

  9. #9
    Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    4.401

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Zitat Zitat von Lakritze Beitrag anzeigen
    Danke für eure Anregungen.
    Welcher Salat es sein soll, wurde mir nicht gesagt - das bleibt meiner (beschränkten) Fantasie überlassen.
    Aber ich denke, ich werde entweder Tabbouleh oder irgendeinen Salat aus gemischten geschnippelten Gemüsen machen.
    LG,
    Lakritze

    Gemüsesalat ist toll aus angebratenen Gemüsescheiben wie Zucchini, Paprika, Gemüsezwiebeln, Auberginen, gemischt mit Kirschtomaten. Dazu ein Dressing aus Waldmeister-Balsamico, Weißweinessig, Zitronensaft, Honig, Olivenöl und frischen Kräutern.
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  10. #10
    Avatar von Delenn
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    17.345

    AW: Salat zum Grillen - bitte um Ideen

    Zitat Zitat von Fazernatalie Beitrag anzeigen
    Gemüsesalat ist toll aus angebratenen Gemüsescheiben wie Zucchini, Paprika, Gemüsezwiebeln, Auberginen, gemischt mit Kirschtomaten. Dazu ein Dressing aus Waldmeister-Balsamico, Weißweinessig, Zitronensaft, Honig, Olivenöl und frischen Kräutern.
    Gerade am WE gemacht:
    Staudenselleriesalat mit Äpfeln und Nüssen. Dressing aus (lactosefreier) Sahne, Senf, evtl. Zucker, Salz, Pfeffer. Schmeckt sehr erfrischend.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •