+ Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 230
  1. #1
    Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    10.203

    Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Der Papst Benedikt XVI. hat heute überraschend mitgeteilt, dass er aus Gesundheitsgründen zum Ende des Monats vom Amt zurücktritt. Seit 800 Jahren gab es keinen Rücktritt eines Paptes.

    Der Vatikan geht davon aus, dass spätestens Ostern ein neuer Papst gewählt ist.

    Ich wünsche diesem Mann, dass er seinem Ruhestand wirklich ruhig leben kann.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  2. #2
    Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    6.006

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Da er ein alter Mann ist, wünsche ich ihm alles Gute für den Lebensabend. Er wird ja wohl in einem Kloster leben.

    Für die Kath. Kirche sage ich: Es kann nur besser werden.

  3. #3
    Avatar von pelzpfote
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    14.578

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Eine mutige Entscheidung, die Respekt verdient.
    Ein Freund ist jemand,
    der die Melodie deines Herzens hört
    und sie dir vorsingt,
    wenn du sie vergessen hast.

    Albert Einstein

  4. #4
    Avatar von Chaoshexe
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    4.727

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Als mich heute morgen die Facebookmeldung ansprang...dachte ich zuerst...WIR haben doch noch keinen 1. April...aber ansonsten....soll er tun was er möchte...nun kommt wahrscheinlich der nächste unbelehrbare (weil unfehlbare)alte Mann der die alten Dogmen aufrecht erhält...

    Ich brauch das Alles nicht....
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  5. #5
    Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    15.981

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Eine gute Entscheidung. Ich denke an das öffentliche Leiden und den Verfall des vorherigen Papstes. Das hätte nicht sein müssen.
    Er hat hoffentlich noch einige geruhsame Jahre!
    Zwei Dinge sind unendlich:
    das Universum und die menschliche Dummheit;
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Albert Einstein (1879-1955), dt.- amerik. Physiker

  6. #6
    Avatar von Ziva
    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    1.104

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Ich muss ehrlich sagen, dass es mir persönlich ziemlich egal ist.
    (Sorry, will hier Niemanden verletzen)

    Aber vlt. wäre es jetzt endlich mal an der Zeit, dass in der kath. Kirche ein Umbruch stattfindet.

    Ein jüngerer Papst mit weniger weltfremden Zielen!
    Grüße von Ziva

    Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen.

  7. #7
    Avatar von Chaoshexe
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    4.727

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Zitat Zitat von Ziva Beitrag anzeigen

    Aber vlt. wäre es jetzt endlich mal an der Zeit, dass in der kath. Kirche ein Umbruch stattfindet.

    Ein jüngerer Papst mit weniger weltfremden Zielen!
    schön wärs.....aber wovon träumst du Nachts ???
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  8. #8
    Avatar von Ziva
    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    1.104

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Zitat Zitat von Chaoshexe Beitrag anzeigen
    schön wärs.....aber wovon träumst du Nachts ???
    man kann doch noch hoffen.....
    Grüße von Ziva

    Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen.

  9. #9
    Avatar von Chaoshexe
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    4.727

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Zitat Zitat von Ziva Beitrag anzeigen
    man kann doch noch hoffen.....
    Klar....die Hoffnung stirbt zuletzt....auf gute Hoffnung
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  10. #10
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    6.491

    AW: Benedikt XVI. tritt zum 28. Februar zurück.

    Mich persönlich betrifft es nicht, aber ich halte es für eine sehr kluge Entscheidung und wünsche ihm tatsächlich, dass er seinen Lebensabend genießen kann.

    Mal sehen wen die alten Männer jetzt wählen - dass es ernsthaft besser wird, also weltzugewandter und offener glaube ich nicht wirklich.


    .... und ich glaube auch nicht, dass er wegen einer plagiierten Doktorarbeit zurücktritt.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

+ Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •