+ Antworten
Seite 45 von 50 ErsteErste ... 354344454647 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 495
  1. #441
    BT_auf_Besuch
    gelöscht

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Zitat Zitat von lenita Beitrag anzeigen
    Ich versteh's immer noch nicht.
    Seid Ihr Vegetarier - okay, die haben es vielleicht etwas schwer.
    Habt Ihr Probleme mit Olivenöl?
    Ansonsten wüßte ich eigentlich nicht, was jetzt an der spanischen Küche soviel anders oder gar schlechter sein sollte als z.B. an der italienischen - und die hat ja jetzt - abseits von Pizza und Pasta - eigentlich einen eher guten Ruf...
    Die spanische Küche habe ich als (meist) plump und einfallslos, sehr schwer und fleischlastig kennengelernt. Alles ist simpelst gewürzt. Gemüse ist ein Stiefkind.
    Die italienische Küche ist leichter und einfallsreicher und enthält viel mehr Gemüse. Sie kennt nicht nur Salz und Pfeffer mit einer doppelten Ladung Knoblauch - wie die spanische, sondern Sardellenwürzigkeit, Zitronenwürzigkeit und eine herrliche Fülle an Kräutern.
    Kein Vergleich!
    Geändert von BT_auf_Besuch (01.12.2012 um 16:25 Uhr)

  2. #442
    Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    3.375

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Zitat Zitat von BT_auf_Besuch Beitrag anzeigen
    Die spanische Küche habe ich als (meist) plump und einfallslos, sehr schwer und fleischlastig kennengelernt. Alles ist simpelst gewürzt. Gemüse ist ein Stiefkind.
    Unterschreib. Die Speisen sind oft totgekocht oder in Olivenöl ersäuft. Und ich esse Olivenöl sehr gern!
    Ich habe die spanische Küche - egal wo ich war (bin schon etwas rumgekommen) - als bar jeder Raffinesse kennen gelernt.
    Ich bewege mich dort nicht nur in Turi-Kaschemmen und auch nicht nur in billigen Futterfabriken, habe dort auch Bekannte, bei denen ich zuhause bekocht werde und esse durchaus auch jenseits der drei bis vier Standards.
    Ein paar Sachen esse ich ganz gern, aber das will ja nichts heißen.

    Gleiches gilt für mich übrigens - grosso modo - für gesamt Südamerika (n.b. nicht Lateinamerika, Mexiko würde ich da explizit ausnehmen).

    Gutes (Rind)Fleisch, keine Frage, aber der Rest ist a) oft qualitativ schlecht und b) eigentlich immer äußerst phantasielos zubereitet (sprich gekocht oder frittiert) und ebenso gewürzt.



    Lunete

  3. #443
    Avatar von Daniela84
    Registriert seit
    29.09.2004
    Beiträge
    187

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Also ich weiß nicht, ob das schon genannt wurde. Hab mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen.

    Meinen absoluten Flop hatte ich in Marbella. Vielleicht war ich auch zur falschen Zeit im März dort und vielleicht auch nicht da wo sich die Promis treffen. Aber da war auch ein Restaurant neben dem anderen und ein Hotelbunker hässlicher wie der nebenan. Außerdem die Busfahrt von Marbella nach Malaga an der Küste entlang. Gruslig. Die Hotelanlagen schrecklich hässlich und ein Souvenirladen nach dem anderen. Augen zu und durch. Die weißen Dörfer sind jetzt auch nicht so spektakulär. Es reicht, wenn man 2 gesehen hat.

  4. #444

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    52

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Was man sich wirklich nicht antun muss ist nach Hurghada Agypten zu fliegen ...echt trostlose gegend und ziemlich unfreundliche Menschen ...

  5. #445

    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    8

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Wo ich auch nie wieder Urlaub mache das ist Paris, sicher nie wieder....
    die Leute sind so unsympathisch+unfreundlich keiner spricht englisch und so gut ist mein französisch auch nicht das ich vollkommen auf englisch verzichten könnte...also ich kann jede/jedem nur abraten von einem Paris-Urlaub

  6. #446

    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    770

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Zitat Zitat von Chiara90 Beitrag anzeigen
    Wo ich auch nie wieder Urlaub mache das ist Paris, sicher nie wieder....
    die Leute sind so unsympathisch+unfreundlich keiner spricht englisch und so gut ist mein französisch auch nicht das ich vollkommen auf englisch verzichten könnte...also ich kann jede/jedem nur abraten von einem Paris-Urlaub
    Als ich vor zwei Jahren in Paris war fand ich die Franzosen dort sehr nett. Und ohne Ausnahme haben alle mit mir englisch gesprochen.

    Gruss Baslerin

  7. #447
    Avatar von Bella-Italia
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    11

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Paris hat mir auch nicht besonders gefallen, obwohl die Stadt immerhin das Ziel meiner ersten Hochzeitsreise vor über 20 Jahren war. Trotz Flitterwochen-Gefühle fand ich es dort ziemlich schmutzig und ungepflegt. Vielleicht hat sich das ja mittlerweile ein bisschen geändert.

    Außerdem war ich irgendwann mal schrecklich enttäuscht von Schloss Neuschwanstein. Auf Bildern sieht es einfach traumhaft aus, so strahlend weiß und imposant, wie ein echtes Märchenschloss eben. Als ich davor stand, sah es aber eher grau aus, ein bisschen unscheinbar sogar und gar nicht mehr glanzvoll. Schloss Linderhof (gehörte ja auch dem "Märchenkönig") hat mir viel besser gefallen.


  8. #448
    Avatar von cara36
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    1.098

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Bali - da bin ich nach 5 Tagen verfrüht abgereist, obwohl gutes Hotel...ich konnte es nicht mehr ertragen, wie täglich die Hunde, die vom Strand auf die Anlage kamen um Wasser zu suchen vom Personall mit Gewalt vertrieben wurden, und dies trotz mehrfacher Beschwerden dies zu unterlassen meinerseits und von anderen Touristen, dies sich nicht geändert hatte.

    Tahiti/Papeete im Februar, bzw. überhaupt - Regen und Schwarzer Strand, wir waren damals im hyatt Regency, Hotel gibt es nicht mehr, überall Kakerlacken im Zimmer und den ganzen Tag Regen. Abgesehen davon, war Papeete ein Dreckloch, versuchter Frz. Flair der Côte d' Azur mit viel Dreck.

    Moorea allerdings war sehr schön.

  9. #449
    Avatar von Bobbie
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    8.856

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Zitat Zitat von Chiara90 Beitrag anzeigen
    Wo ich auch nie wieder Urlaub mache das ist Paris, sicher nie wieder....
    die Leute sind so unsympathisch+unfreundlich keiner spricht englisch und so gut ist mein französisch auch nicht das ich vollkommen auf englisch verzichten könnte...also ich kann jede/jedem nur abraten von einem Paris-Urlaub
    Die meisten können sehr wohl Englisch, wollen es aber ggü. bestimmten Nationalitäten nicht sprechen.

    Dasselbe ist mir auch in Genf passiert. Da geschahen aber noch mehr absolute no go's

    Zitat Zitat von Baslerin Beitrag anzeigen
    Als ich vor zwei Jahren in Paris war fand ich die Franzosen dort sehr nett. Und ohne Ausnahme haben alle mit mir englisch gesprochen.

    Gruss Baslerin
    Bist ja auch Schweizerin
    Krankheit steckt an. Ach tät's doch Schönheit auch! (geklaut von Jofi und Shakespeare)

  10. #450
    Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    15.515

    AW: Never ever! Was man sich echt schenken kann.

    Oooch, ich mag Paris. Wirklich.

    Und, jo mei, die Gebäude sind doch auch ganz schön ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •