+ Antworten
Seite 1 von 851 1231151101501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 8510
  1. #1
    Beate_muslimisch
    gelöscht

    Droht Deutschland die Islamisierung?

    Seit immer mehr muslimische Flüchtlinge (momentan vorrangig aus Syrien) zu uns kommen, geht auch wieder das Gespenst der Islamisierung Deutschlands um. Ist da was dran? Oder befürchten wir etwas, was nicht eintreffen wird? Was genau ist Islamisierung? Wo verläuft die Linie zwischen berechtigten Ansprüchen der Muslime und Grenzüberschreitungen? Welche Konflikte können entstehen, wenn die Zahl der Muslime in Deutschland zunimmt? Oder sind Muslime prinzipiell als Gewinn und als Chance zu betrachten?
    Spannende Fragen, über die es sich zu diskutieren lohnt. Vielleicht verirrt sich ja auch der/die ein/e oder andere Muslimin hierher.

  2. #2

    Registriert seit
    24.11.2004
    Beiträge
    2.839

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Man muss sich nur die Kinderraten muslimischer und nicht muslimischer Familien betrachten, dann kann man ausrechnen, wann es mehr Muslime als Nichtmuslime in Deutschland geben wird. Ist das ein Gewinn oder ein Problem? Ich weiß es nicht. Es ist mir offen gestanden auch ziemlich egal, weil ich dann wenn die Muslime in der Mehrheit sind, nicht mehr leben werde.

  3. #3
    schorle_di_mela
    gelöscht

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Nein.

  4. #4
    Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    14.791

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    nein
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  5. #5
    Beate_muslimisch
    gelöscht

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Zitat Zitat von Frank13 Beitrag anzeigen
    Man muss sich nur die Kinderraten muslimischer und nicht muslimischer Familien betrachten, dann kann man ausrechnen, wann es mehr Muslime als Nichtmuslime in Deutschland geben wird.
    Die Geburtenrate beider Gruppen haben sich aber während der letzten Jahrzehnte sehr angeglichen. Die Geburtenrate von deutschtürkischen Familien z.B. ist nur unwesentlich höher als die von Biodeutschen.

  6. #6

    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7.375

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Zitat Zitat von Beate_muslimisch Beitrag anzeigen
    Was genau ist Islamisierung?
    Diese Frage finde ich eigentlich interessant. Erst wenn diese definiert ist, kann man sich darüber unterhalten.
    Wo verläuft die Linie zwischen berechtigten Ansprüchen der Muslime und Grenzüberschreitungen?
    Und gleich in medias res:
    a.) was verstehst Du unter "berechtigten Ansprüchen"
    b.) und was über "Grenzüberschreitungen" in dem Zusammenhang?

  7. #7
    Bennett
    gelöscht

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Ich gebs ja zu mir ist das christliche (achtung, ich meine ausdrücklich christlich, nicht ganz deckungsgleich mit westlich) Wertesystem lieber als das muslimische.

    Allerdings existiert das in dem Sinne so oder so nur noch marginal, das geht auch ohne muslimische Mehrheit unter, leider.

    Von daher....was solls?

  8. #8

    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7.375

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Zitat Zitat von Bennett Beitrag anzeigen
    Ich gebs ja zu mir ist das christliche (achtung, ich meine ausdrücklich christlich, nicht ganz deckungsgleich mit westlich) Wertesystem lieber als das muslimische.
    Da geht es mir genau andersherum.
    Mir ist das westliche Wertesystem lieber als das muslimische. Das christliche Wertesystem unterscheidet sich nämlich gar nicht so sehr von dem muslimischen. Beides ist ein monotheistisches Wertesystem, beides ist nicht meines.
    War es nicht kürzlich unser aller Angela, die auf die Besorgnis der zunehmenden Muslimisierung unserer Gesellschaft angesprochen, meinte, wir (deutschen Mitbürger) sollten uns doch ein Beispiel an unseren muslimischen Mitbürgern nehmen und uns wieder an unsere christlichen Wurzeln erinnern. Wir sollten doch nicht besorgt sein, sondern anfangen, wieder mehr zu beten, in unsere christliche Kirchen zu gehen und dem Islam auf diese Weise selbstbewusst und kirchlich entgegentreten?
    Das hat mich doch einigermaßen sprachlos gemacht. Nicht der Aufruf zu mehr Christlichkeit, sondern die Unbedarftheit (ich schreibe nicht Dummheit) unseres Staatsoberhauptes, das scheinbar der Meinung ist, man brauche nur die Weltreligionen gegeneinander antreten lassen und schon stellt sich ein natürliches Gleichgewicht ein.
    Das waren schon Ursachen für jahrhundertlange Kriege zwischen den Völkern.
    Was ich verteidigen möchte, ist nicht das Christentum, sondern der Atheismus. Eine Errungenschaft der westlichen Kultur, die seit fast 300 Jahre hier möglich ist.
    Ich darf nicht glauben, keiner Religion angehören, frei sein. Für dieses Wertesystem würde ich kämpfen.
    Gläubige Muslime respektieren keine Atheisten (Christen sind für sie kein Problem, keine Sorge, meine Kanzlerin), hier sehe ich meine westliche Kultur bedroht, allein in diesem Punkt.

  9. #9
    lea_
    gelöscht

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Nein.

  10. #10
    lea_
    gelöscht

    AW: Droht Deutschland die Islamisierung?

    Zitat Zitat von phaden Beitrag anzeigen
    Was ich verteidigen möchte, ist nicht das Christentum, sondern der Atheismus. Eine Errungenschaft der westlichen Kultur, die seit fast 300 Jahre hier möglich ist.
    Da würde ich zustimmen.

    hier sehe ich meine westliche Kultur bedroht, allein in diesem Punkt.
    Ich sehe nicht wie ein Bruchteil der 500 Mio Bevölkerung von Europa diese Grundwerte bedrohen könnten. Macht rein rechnerisch keinen Sinn.

    Bedroht wird man von einer Übermacht und nicht von einer Minderheit.
    Da stehen nicht die Osmanen bis unter die Zähne bewaffnet vor den Toren von Wien mit einem Weltreich im Rücken, sondern ein Haufen Flüchtlinge ohne Hab und Gut mit Heimatländern die in Schutt und Asche liegen.

+ Antworten
Seite 1 von 851 1231151101501 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •