Umfrage: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Avatar von CrabappleCove
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    508

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Ich benutze Stricknadeln zur Selbstverteidigung....

  2. #12
    Avatar von Brombeerkatze1
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    3.388

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Ich schließe mich Frank13 und tilbage an.. was weiß ich denn wie ich jetzt unterwegs wäre wenn ich im "mittleren Westen" (oder - schlimmer noch! - in Texas) groß geworden wäre und wir hätten schon als 14-jährige auf Kürbisse oder leere Flaschen geballert? Vielleicht wären Waffen etwas relativ "selbstverständliches"?
    You can find me if you want me in the garden....

  3. #13
    Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    5.118

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Für mich stellt sich die Frage nicht, das die USA mit eines der letzten Länder wäre, wo ich gerne leben würde...
    Wer dort aufgewachsen und geprägt ist, kann wahrscheinlich nicht mehr anders.

    Beruhigend finde ich aber, dass es Demonstrationen nach dem letzten Amoklauf gab. Dass die nichts bringen und die Waffenlobby ihre Idee mit den bewaffneten Lehrern wahrscheinlich durchbringt ist ein anderes Thema...

  4. #14
    Lund
    gelöscht

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Nein

  5. #15
    Avatar von Buckeye
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    1.378

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Ich lebe in den USA und trage gelegentlich eine Schusswaffe. Es gibt hier einfach Gegenden, in denen der Staat das Gewaltmonopol nicht durchsetzt, oder nicht durchsetzen kann. Sowas ist mit Deutschland nur schwer zu vergleichen.
    „Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst.“ - George Best

  6. #16
    Was-immer-es-gibt
    gelöscht

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Zitat Zitat von Buckeye Beitrag anzeigen
    Ich lebe in den USA und trage gelegentlich eine Schusswaffe. Es gibt hier einfach Gegenden, in denen der Staat das Gewaltmonopol nicht durchsetzt, oder nicht durchsetzen kann. Sowas ist mit Deutschland nur schwer zu vergleichen.
    Really?
    Noch nie was von Berlin Alexanderplatz gehört?

    Ehrlich gesagt, ich glaube, viele Menschen rüsten heimlich auf.

    Aber, um zur Frage zurück zu kommen: ich würde auch eine Schusswaffe tragen.
    Aber, nie eine Sturmwaffe, eine Maschinenpistole jeglicher Art.
    Die Amokläufe in dieser Form sind doch nur durch diese Waffen möglich - und dürften an Privatpersonen nicht abgegeben werden. Finde ich jedenfalls.

  7. #17
    Avatar von Buckeye
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    1.378

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Zitat Zitat von Was-immer-es-gibt Beitrag anzeigen
    Really?
    Noch nie was von Berlin Alexanderplatz gehört?
    Auch der Vergleich hinkt, denn es gibt in den USA Gegenden, wo bei einem Notruf die Polizei einfach nicht kommt. Und wenn doch, dann nur in einer Form, die man ebenso fuerchten muss.

    Auf meinem Jagdgrund ist mir die gesamte Beschilderung zerschossen worden. Sowas interessiert niemanden, denn es ist relativ "normal".

    Die Amokläufe in dieser Form sind doch nur durch diese Waffen möglich - und dürften an Privatpersonen nicht abgegeben werden. Finde ich jedenfalls.
    Die meisten Amoklaeufe finden mit Faustfeuerwaffen statt.
    „Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst.“ - George Best

  8. #18
    Was-immer-es-gibt
    gelöscht

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Zitat Zitat von Buckeye Beitrag anzeigen
    Auch der Vergleich hinkt, denn es gibt in den USA Gegenden, wo bei einem Notruf die Polizei einfach nicht kommt. Und wenn doch, dann nur in einer Form, die man ebenso fuerchten muss.

    Auf meinem Jagdgrund ist mir die gesamte Beschilderung zerschossen worden. Sowas interessiert niemanden, denn es ist relativ "normal".



    Die meisten Amoklaeufe finden mit Faustfeuerwaffen statt.
    Ja gut, dann lasse ich mich belehren.

  9. #19
    Avatar von stecher36
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    18.739

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Ich bin der Meinung, dass die Debatte um Schusswaffen an sich verfehlt ist und zwar in Bezug und die Verkinüpfung auf Amoklauf an sich.
    Genauso wie ich das immer wiederkehrende Argument der Killerspiele als Hauptursache für falsch halte.

    Mir fehlt bei den Debatten die Tiefe und vor allem die Ursachenforschung und damit die Prävention und das Bewusstsein für andere Zusammenhänge, die dann in einem Amoklauf gipfeln.

    Die Eingangsfrage ist wenig zielführend an sich. Selbst wenn man sich eine Waffe legal besorgen könnte so muss man auch mit dieser ständig den Umgang trainieren. Und man muss auch die mentale Haltung dazu haben auf einen Menschen schiessen zu können und dann auch noch zu treffen und das in einer Bedrohungssituation. Das Argument der Waffenlobby ist ein Witz, dass jeder der ne Waffe hätte sich auch verteidigen könnte und es auch tut und vor allem dann wenn ein Amokläufer vor einem steht, der nichts zu verlieren hat und mit einem Sturmgewehr Menschen wahllos abknallt.
    Intergalaktisch gut und Teilzeit-Alphamann
    Kühner als Neues zu erforschen kann es sein, Bekanntes anzuzweifeln.

  10. #20
    Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.638

    AW: Würdet ihr in den USA eine Schusswaffe tragen?

    Zitat Zitat von Frank13 Beitrag anzeigen
    Die USA sind zum großen Teil nicht vergleichbar mit Europa. Manche Menschen leben 10km entfernt vom nächsten Nachbarn. Ich war mal zu Besuch auf einer Farm in Texas. Eine Pistole lag da griffbereit in der Küche auf dem Kühlschrank zum schnellen Schutz gegen Klapperschlangen. Auf so einer Farm ist man auch nur sicher vor Einbrechern, weil jeder potentielle Einbrecher weiß, dass es lebensgefährlich wäre sich so einer Farm anzunähern.

    Automatische Gewehre bräuchte man aber sicherlich nicht auf einer Farm.

    Zur Frage: In einer Großstadt brauche ich keine Waffe, in einer Berghütte in den Rockies wahrscheinlich schon.
    Eine Pistole gegen Klapperschlangen? Da muss der Schütze aber schon wirklich gut sein

    Ich wage zu behaupten, dass ich keine Schusswaffe hätte, allenfalls in der Berghütte in den Rockies, wo ich damit rechnen müsste, ungebetenen Besuch von wilden Tieren größerer Dimensionen zu bekommen. An allen anderen Orten finde ich Schusswaffen entweder überflüssig oder an sich gefährlich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •