+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 116
  1. #31
    Nastjenka
    gelöscht

    AW: Komplimente, die keine sind

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Überhaupt ist es zum Minenfeld geworden, Frauen ein Kompliment zu ihrem Äußeren zu machen.
    Das kann schon sein.
    Ich selbst bekomme die meisten Komplimente zu meinem Aussehen von guten Freundinnen oder anderen Frauen.

    Ob das daran liegt, dass die Männer sich nicht trauen oder einfach daran, dass sie es nicht finden?

    Allerdings reagieren Männer und Frauen anscheinend auf unterschiedliche Dinge ... trotzdem habe ich das Gefühl auch wenn ich merke einem Mann gefällt, was dass ihm da dann eher die Sprache wegbleibt, als dass er ein Kompliment macht. Wobei das ja auch nicht so schlecht ist.

  2. #32

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    8.573

    AW: Komplimente, die keine sind

    Unter Tänzerinnen herrschte ja öfters mal ein etwas...angespanntes Klima.
    An ein "Kompliment" erinnere ich mich da besonders gerne:

    "Also Ruby, du siehst ja phantastisch aus!!
    Du musst stundenlang für dein Make-Up gebraucht haben..."
    :-((

    Nun war ich ja seinerzeit nicht gerade auf die Schnautze gefallen und antwortete (mit ihrer Figur wenig zufriedenen Konkurrenz):
    "Hach, danke meine Liebe - wie reizend von Dir!!
    Du, die paar Kilo mehr stehen Dir aber wirklich ausgezeichnet!!
    Ich liebe runde Gesichter - sie haben sowas Liebliches...und das bisschen
    Bäuchlein fällt echt nicht auf..."
    Das Leben ist wie eine Gurke.
    Nur irgendwie anders..

  3. #33
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    10.022

    AW: Komplimente, die keine sind

    Zitat Zitat von Ruby Beitrag anzeigen
    "Also Ruby, du siehst ja phantastisch aus!!
    Du musst stundenlang für dein Make-Up gebraucht haben..."
    :-((
    Was ist jetzt daran denn verwerflich?
    Jede(r) der sich selbst schon mal aufwändig bzw. möglichst "perfekt" geschminkt hat, weiß doch, dass das ganz schöner Aufwand ist ....
    .
    .

    Kopf hoch - sieht einfach besser aus!

  4. #34
    Avatar von Itsybitsy
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    477

    AW: Komplimente, die keine sind

    Also ehrlich, ihr seid hier aber teilweise ganz schön divenhaft...

    a) Mann sagt "Du hast ja eine tolle neue Frisur", Frau versteht "Bisher haben deine Haare scheixxe ausgesehn".

    b) Mann versucht sein Bestes und sagt "Deine neue Frisur ist hübsch, vorher hast du mir aber auch gut gefallen", Frau versteht "Ich find die neue Frisur scheixxe, trau mich aber nicht das zu sagen".

    c) Mann sagt " ..." (nix, weil ihm nix einfällt, was sie nicht umdeuten würde), Frau ist hochgradig beleidigt, dass er die Veränderung nicht bemerkt.

    Dito beim Abnehmen. Wie kann Frau beleidigt sein, wenn sie (absichtlich) abnimmt und dann ein Kompliment bekommt? Kapier ich nicht.



    Hätte auch noch was beizusteuern, das höchste Lob, dass ein Dozent beim Vortragen der Hausaufgaben verteilte: "Das war ja gar nicht mal sooo schlecht..."
    Wo kämen wir denn hin, wenn jeder fragte, wo kämen wir denn hin, und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir denn gingen.

    Mit Klein Itsy (2012)
    und
    Klein Bitsy (ET 01.05.2015)

  5. #35

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    999

    AW: Komplimente, die keine sind

    Wow, Leute! Danke für die vielen tollen Geschichten! Mehr davon!
    Ist schonmal schön, dass ich offenbar nicht alleine bin mit der Sache!
    Das typische "du bist so süß/niedlich (wenn du wütend bist...)" bringt mich z.B. auch auf die Palme!

    Mit dem Freund meiner Mama ist es so, dass ich ihn eigentlich total mag, aber auch weiß, dass er mit seiner eigenen Figur total unzufrieden ist (jaja, die Männer können das auch *gg*) und dass ihm eben nur sehr schlanke Frauen gefallen.
    Ich nehme mir das nicht so zu Herzen, ich bin zum Glück seit der elenden Pubertät ziemlich im Reinen mit meinem Körper, soweit man das eben mit 23 sein kann (außerdem kann es mir ja schnuppe sein, ob mich mein quasi-Stiefvater körperlich anziehend findet?!). Aber in der Situation selber, also wenn ich krank und mager heimkomme und prompt als "jetzt (endlich?) so hübsch" betitelt werde, fasse ich mir dann schon an den Kopf und denke, was ist denn nun so schön an mir? Die Blässe? Die Augenringe? Die Triefnase? Sehr sexy, nicht wahr?

    Aber ja, ich gebe zu, es ist oft schwer, einem Mädel was nettes zu sagen... Respekt an die Herren und Damen, die es dennoch immer wieder versuchen!

    Mein Freund kann das übrigens auch. "Lieb", "herzig", "knuffig" mag er nicht hören dann schon eher "groß, stark, männlich, ich krieg mich kaum ein von all dem Testosteron!!"
    Du bist ein lebender Mensch, eine Frau, und kannst irren und zweifeln und gut sein. (Erich Fried)

  6. #36
    Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    22.350

    AW: Komplimente, die keine sind

    Zitat Zitat von Mathildchen Beitrag anzeigen
    Also, mit der Größe, DAS kenne ich auch: bin 1,78 m....
    Also, ich finde das beneidenswert, ganz ehrlich. Wollen wir tauschen ?

    Ich bin 1,65 m, was ich eine für eine Frau eigentlich normale Größe halte. Kommentare, die einen in Richtung Gnom einordnen, habe ich da aber auch schon gekriegt ..... Von Frauen, die maximal 5 cm größer sind.
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)

  7. #37
    Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    22.350

    AW: Komplimente, die keine sind

    Zitat Zitat von Nastjenka Beitrag anzeigen
    Ob das daran liegt, dass die Männer sich nicht trauen oder einfach daran, dass sie es nicht finden?

    Allerdings reagieren Männer und Frauen anscheinend auf unterschiedliche Dinge ...
    Ich habe von Männern schon gefühlte 500x das Attribut "rassig" zugeordnet bekommen ..... Ob ich das nun unter Kompliment verbuchen kann, weiß ich auch nicht .....
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)

  8. #38
    Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    22.350

    AW: Komplimente, die keine sind

    Zitat Zitat von Ruby Beitrag anzeigen
    "Also Ruby, du siehst ja phantastisch aus!!
    Du musst stundenlang für dein Make-Up gebraucht haben..."
    :-((
    Auch nicht schlecht.
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)

  9. #39

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    169

    AW: Komplimente, die keine sind

    Kumpel A zu mir: Ich habe gestern auf dem Laptop von Kumpel B Bilder von dir von vor 5 Jahren gesehen... Junge Junge sahst du da gut aus




    An sowas hab ich echt zu knabbern :(

  10. #40
    Avatar von fertigspaghetti
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    731

    AW: Komplimente, die keine sind

    Zitat Zitat von Marylinchen Beitrag anzeigen
    Kumpel A zu mir: Ich habe gestern auf dem Laptop von Kumpel B Bilder von dir von vor 5 Jahren gesehen... Junge Junge sahst du da gut aus




    An sowas hab ich echt zu knabbern :(

    Je nach Tagesform würde ich den ernsthaft fragen, aus welchem Grund genau er das nun so gesagt hat.

    Manche vergessen außerdem anscheinend, dass sie selbst auch nicht jünger (und schöner) werden....

    Es gab mal in der Bri einen sehr schönen Strang mit dem Titel "Das kaschiert so schön".....hatte auch "vergiftete" Komplimente zum Thema.
    Die Menschen tun viel, um geliebt zu werden. Alles aber setzen sie daran, um beneidet zu werden.
    (Mark Twain)

+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •