+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61
  1. #21
    Avatar von Feenzauber197
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    1.817

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Die Frage stellt sich doch für jeden Mann anders. Ein Mann, der selber gut und gern kocht, wird Dich nicht Deines guten Essens wegen wollen, einem Mann, der keine Kinder hat oder möchte, ist es egal, ob Du eine gute Mutter bist. Die Frage kann sich jeder Mann nur selbst beantworten, da jeder andere Ansprüche hat. Du kannst nur für Dich selber klären, was Du davon hast, einen Mann an Deiner Seite zu haben, wobei es auch hier wieder auf Deine ureigenen Ansprüche ankommt, die ja nun auch von Frau zu Frau verschieden sind. Im übrigen verstehe ich die Fragestellung in Bezug auf Deine Therapie nicht ganz... Solltest Du Klarheit über Deine positiven Eigenschaften gewinnen?
    Männer sind auch Menschen

  2. #22

    Registriert seit
    13.09.2001
    Beiträge
    100

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Also ich glaube, ein Mann hat verdammt viel davon, an meiner Seite zu sein.
    Es ist wohl recht lustig mit mir, manchmal auch anstrengend, aber nur eine Woche im Monat (PMS geschädigt). Es fühlt sich sicherlich toll an, mich im Arm zu halten und mit mir zu schlafen.
    Meine Ratschläge sind meistens ganz gut und Mann kann stolz sein, dass eine unabhängige Frau wie ich sich gerne emotional von ihm abhängig macht, ganz freiwillig.
    Ich habe meinen eigenen Kopf, bin aber nicht stur. Ich bin bereit, mich neuen Dingen zu öffnen, kenne aber inzwischen meine Grenzen besser und weiss, wo es keinen Sinn macht, mich einbeziehen zu wollen (Skifahren zum Beispiel :-))

    Wow. Das tut ja richtig gut. Jetzt habe ich selber das Gefühl, ich sei ein Hauptgewinn. Man muss nur mal die Scham wegschieben und die Angst, man wäre überheblich, wenn man das niederschreibt.

    Doch... ich verstehe die Frage deines Therapeuten wohl.
    Leben und leben lassen.

  3. #23
    Avatar von Bisamratte
    Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    626

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    hallo zusammen,

    eine spannende frage - und eine interessante diskussion. vielleicht kann ich auch etwas beitragen, versuchen tue ich es :-)

    ich habe - retrospektiv - festgestellt, dass die meisten männer etwas ganz anderes "von mir hatten", als ich es dachte. sprich: die "dinge" um deretwillen ich dringend geliebt werden wollte und auch dachte, dass ich um deretwillen geliebt würde, waren gar nicht die entscheidenden... mein jetziger partner sagt mir in der hinsicht so sachen wie "du willst nicht bespaßt werden, sondern du machst einfach, das ist toll", oder "du 'siehst' mich, ich habe nie das gefühl, dass ich mich bei dir verstellen muss..." - und insbesondere den letzten punkt finde ich (auch umgekehrt) total wichtig. aber: da wäre ich noch vor wenigen jahren gar nicht drauf gekommen....

    my few cents

    liebe grüße von
    der ratte
    ich bin schrecklich inkonsequent - aber nicht immer

  4. #24
    Avatar von Dharma09
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    11.446

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Zitat Zitat von sina-lei Beitrag anzeigen
    Weil ich mit jedem Menschen anders bin.
    Und mir mit meinem Partner gefallen würde, wie ich bin.

    Seine Ruhe, seine Wärme, seine Einzigartigkeit.
    Das klingt gut finde ich....
    Wenn besser möglich ist, ist gut nicht genug!

    "Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein"




    :Benjie meine Hundemaus - wir werden dich nie vergessen (27.05.2011)

  5. #25
    Avatar von Dharma09
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    11.446

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Geliebt werden wollen wir doch alle weil wir sind wie sind oder nicht?

    Mit allen Vorzügen und Fehlern und Macken und Ängsten...

    Das jemand uns so liebt setzt vorraus, dass wir uns auch so lieben können....
    Wenn besser möglich ist, ist gut nicht genug!

    "Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein"




    :Benjie meine Hundemaus - wir werden dich nie vergessen (27.05.2011)

  6. #26
    gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    767

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Er würde eine Partnerin haben, die

    - loyal
    - warmherzig
    - freundlich
    - fröhlich
    - gutmütig
    - sinnlich
    - mutig
    - ehrlich

    ist. Soll doch wohl reichen.

  7. #27
    naturepure
    gelöscht

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Ja, schwierige Frage. Sex spielt keine Rolle? Gut, dann sollte Dich vielleicht die Frage dahin führen, dass Du weißt, was Du suchst und willst und was nicht. Alle Kuschelbären und Schmusemonster sind dann unpassend. Trotzdem könnte es sein, dass ihr dann gemeinsame Hobbys habt und euch damit wohfühlt. Mir geht jetzt der Spruch: Impotenter Mann für gemeinsames Leben gesucht. durch den Kopf und ja ich habe wieder mal nicht den ganzen Thread gelesen und liege jetzt wahrscheinlich auch noch falsch. Egal, jetzt steht das hier!
    Aber ich sollte mir vielleicht mal die Frage stellen. Ja, was hätte er für eine Partnerin? Ich glaube ihm würde nicht alles an mir gefallen. Ich sollte meinem Geliebten wirklich dankbar sein, dass er mich so erträgt. Er ist einfach ein Lichtblick.
    Mein Ex hatte von mir, dass ich zugehört habe, mich um vieles gekümmert habe und mich in wenig eingemischt habe. Eifersüchtig war ich auch nie, dafür aber die Männer.
    Aus heutiger Sicht muss ich sagen, dass ich weniger verständnisvoll sein will oder erst gar keine Beziehung mehr haben will, wo ich das sein muss und egoistischer.
    Geändert von naturepure (17.12.2012 um 22:51 Uhr)

  8. #28
    tired-pony
    gelöscht

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Ist die Frage wirklich so gemeint, sich selbst die eigenen tollen Eigenschaften bewusst zu machen?

    Wäre es nicht hilfreich, sie einfach mal so zu nehmen, wie sie gestellt ist? Was hat der Mann davon? Wo ist sein Mehrwert? Warum sollte er...

  9. #29
    gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    767

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Zitat Zitat von tired-pony Beitrag anzeigen
    Ist die Frage wirklich so gemeint, sich selbst die eigenen tollen Eigenschaften bewusst zu machen?

    Wäre es nicht hilfreich, sie einfach mal so zu nehmen, wie sie gestellt ist? Was hat der Mann davon? Wo ist sein Mehrwert? Warum sollte er...
    Wieso? Das geht doch Hand in Hand. Wenn ich gute Eigenschaften habe, dann ist das doch sein Mehrwert.

  10. #30
    naturepure
    gelöscht

    AW: Was hat ein Mann davon, an meiner Seite zu sein?

    Zitat Zitat von tired-pony Beitrag anzeigen
    Ist die Frage wirklich so gemeint, sich selbst die eigenen tollen Eigenschaften bewusst zu machen?

    Wäre es nicht hilfreich, sie einfach mal so zu nehmen, wie sie gestellt ist? Was hat der Mann davon? Wo ist sein Mehrwert? Warum sollte er...
    Ja, wahrscheinlich. Welchen Mehrwert hat ein Mann von einem, darüber sollte man sich Gedanken machen. Ich erinner mich an alles ach Du bist so schön Gefasel von meinem Ex, der nicht einmal zuhören konnte. Wahrscheinlich hat er sich noch gewundert, dass die Hausdeko ausgezogen ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •