+ Antworten
Seite 4 von 586 ErsteErste ... 234561454104504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 5854
  1. #31
    any_else
    gelöscht

    AW: Zitate LXXXVII.

    Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann; und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
    (Chr. F. Oetinger)

  2. #32
    Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    47.095

    AW: Zitate LXXXVII.

    Die Mittelmäßigkeit
    verurteilt meist alles,
    was ihren Horizont übersteigt.

    Francois La Rochefoucauld
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  3. #33
    any_else
    gelöscht

    AW: Zitate LXXXVII.

    "Der Glaube versetzt Berge, der Zweifel erklettert sie."


    Friedrich Georg Jünger

  4. #34
    Trizia67
    gelöscht

    AW: Zitate LXXXVII.

    Erfüllung bedeutet immer Enttäuschung.

    Leonardo Sciascia

  5. #35
    any_else
    gelöscht

    AW: Zitate LXXXVII.

    "Die Tränen sind die einzige Waffe der Wehrlosen."


    Moses Joseph Roth

  6. #36
    Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    47.095

    AW: Zitate LXXXVII.

    Aus Vertraulichkeit entsteht
    die zarteste Freundschaft
    und der stärkste Hass.

    Antoine de Rivarol
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  7. #37
    any_else
    gelöscht

    AW: Zitate LXXXVII.

    „Ein Zwerg wird nicht größer, auch wenn er sich auf einen Berg stellt.“

    Lucius Annaeus Seneca

  8. #38
    Moderation Avatar von bookie
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    47.095

    AW: Zitate LXXXVII.

    Niemand ist mehr Fehlern ausgesetzt,
    als wer nur aus Überlegung handelt.

    Marquis de Vauvenargues
    Fange nie an aufzuhören,
    höre nie auf anzufangen!

  9. #39
    any_else
    gelöscht

    AW: Zitate LXXXVII.

    "Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten."


    Henry Ford II

  10. #40
    Trizia67
    gelöscht

    AW: Zitate LXXXVII.

    Toleranz kann nur dort entstehen,
    wo ich die Unvollkommenheit
    meines eigenen Tuns
    ständig in Rechnung stelle.

    Paul Watzlawick

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •