+ Antworten
Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 222
  1. #21
    Avatar von neurosia
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    5.329

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Einer (von vielen) un-er-träg-lichen Präsentatoren (nicht Moderatoren) ist ein Österreicher. Er vertickt KüchenKlump. Seinen Dialekt begreift er wohl als verkaufsfördernd -- mich allerdings stößt der Typ mit diesem unangebracht penetranten Geseiere ab.

    Mikrofaser - Die Faszination des Grauens ereilt mich immer, wenn ich sehe, mit welcher Verzückung die Bettwäsche gestreichelt wird. Dies soll wohl den einsamen Herzen am Bildschirm vermitteln "kauft dieses Klump, dann ereilt euch auch diese Verzückung".
    - Nie rechtfertigen -

  2. #22
    stynalotta
    gelöscht

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Mikrofaser - Die Faszination des Grauens ereilt mich immer, wenn ich sehe, mit welcher Verzückung die Bettwäsche gestreichelt wird. Dies soll wohl den einsamen Herzen am Bildschirm vermitteln "kauft dieses Klump, dann ereilt euch auch diese Verzückung".
    Mikrofaser ist mittlerweile eine anerkannte Verhaltenstherapie (wird von der AOK bezahlt) für sozial isolierte Menschen. Sobald dieses Wort im Teleschobbing ertönt und orgiastisch grinsende Damen mit dem Bettzeug am Fummeln fangen, kannste sicher sein, dass die Telefone klingeln und eine der Damen durchgestellt wird. Wobei grundsätzlich! nur Anrufe aus dem tiefsten Sachsen oder aus Köln- Mitte entgegengenommen und weitergeleitet werden. Hochdeutsche Anruferinnen werden von der firmeneigenen Spam- Kontrolle dreckt entsorgt.
    Und dann wird telapathologisch gemeinsam gemikrofasert, wassas Zeug hält.

    da scheint sich mittlerweile eine regelrechte Sammel- Community entwickelt zu haben, die besitzen die Sortimente der letzten fuffzehn Bettwäsche- Saisons.
    So wie andere menschen Ü Eier- Inhalte horten, liebhaben, abstauben und in achtzig Milliarden Setzkästen konservieren, so hamstert die postmenopausale QVC- Zuschauerin das Bettzeug.

  3. #23
    tilbage
    gelöscht

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Zitat Zitat von bunte_Kuh Beitrag anzeigen
    Bitte nicht die dämlichen TV-Gewinnspiele ("Monas Vater hat vier Töchter: Lili, Lulu, Lala und ...?") mit der niveauvollen Qualität der Homeschoppereien verwechseln!

    Hier geht's um Bärbel Drexels Wohlfühldragees aus Seetang und Katzenpisse (in der preiswerten 5-Kilo-Vorteilsdose), um reichhaltige Creme aus Kakaobutter (warum man damals für die Präsentation einen Herrn hinzugezogen hat, der eindeutig schwarzafrikanischen Ursprungs war?) und um den Heimwerkerkönig mit der Brille, der erfolgreich Luftdruck-Abflußreiniger verkloppt...
    Du hast natürlich Recht, das ist viiiel niveauvoller.

  4. #24
    stynalotta
    gelöscht

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Ich steh ja total auf dieses sprechende Zäpfchen.
    Der trägt unterm Tisch ein Tütü.

  5. #25
    Avatar von neurosia
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    5.329

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Zitat Zitat von stynalotta Beitrag anzeigen
    Ich steh ja total auf dieses sprechende Zäpfchen.
    Der trägt unterm Tisch ein Tütü.
    Ich glaube - nein ich bin sicherst, dass die geneigte Käuferinnenschaft so-fort feucht wird, wenn sie seiner ansichtig wird, und wenn sie dann live mit ihm sprechen dürfen! war es dann ein richtig richtig richtig befriedigender Tag für sie.

    Aber ich kann ja gönnen.
    - Nie rechtfertigen -

  6. #26
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    16.533

    Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Eine meiner liebsten Präsentatorinnen ist Judith Williams, die früher mal Schmuck verkloppt hat und jetzt eine eigene Pflegeline hat, die sie bezwitschert (sie ist/war mal Sängerin und das lässt sie gern bei ihrem trillernden Gelächter raushören).

    Generell ist die Cremeschmiererei vor laufender Kamera ein besonderer Höhepunkt im Programm: da zoomt die Kamera bis in die Poren rein und dann können die Zuschauer sich quasi live davon überzeugen, wie die Falten verschwinden.

    Fast so schön wie die Fettpölsterchen, die sofort verschwinden, wenn das üppige Mannequin (genr ein älteres Modell) in figurformende Gummiunterwäsche gezwängt wird.

    Als Beweis werden gern Vorher-/Nachher-Fotos nebeneinander gestellt.

    Wenn das mal nicht überzeugend ist!
    Herzogin von Kuh, oberste Ehren-Exitette von neurosia, der Vizekönigin des Trash-TV
    Ich muss nicht stark sein, ich bin genauso stark oder schwach, wie es der jeweilige Moment erfordert oder erlaubt.

  7. #27
    Avatar von Jaelle
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    1.699

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Zitat Zitat von bunte_Kuh Beitrag anzeigen
    Eine meiner liebsten Präsentatorinnen ist Judith Williams, die früher mal Schmuck verkloppt hat und jetzt eine eigene Pflegeline hat, die sie bezwitschert (sie ist/war mal Sängerin und das lässt sie gern bei ihrem trillernden Gelächter raushören).
    Wie ich hörte, ist Judith Williams dank der Cremeschmiererei mittlerweile Millionärin.
    .
    .
    .


    „Verflucht seist du, Perry das Schnabeltier!“

    - Dr. Heinz Doofenshmirtz -

  8. #28
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    16.533

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Zitat Zitat von Jaelle Beitrag anzeigen
    Wie ich hörte, ist Judith Williams dank der Cremeschmiererei mittlerweile Millionärin.
    Das vergönn' ich ihr von ganzem Herzen - und wenn der Rauschgoldengel mit den Puppen sich auch ein paar Euro für neue Lockenwickler damit verdient hat, ebenfalls: das Geld ist hart verdient, wenn man stundenlang jubeln und lobpreisen muß...
    Herzogin von Kuh, oberste Ehren-Exitette von neurosia, der Vizekönigin des Trash-TV
    Ich muss nicht stark sein, ich bin genauso stark oder schwach, wie es der jeweilige Moment erfordert oder erlaubt.

  9. #29
    stynalotta
    gelöscht

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Ganz großes Entertainment bietet auch eine Friseurin, die Bürsten mit Klettköpfen anbietet wie sauer Bier. Die werden den meist taubstummen Opfern wild auf die Häupter geflochten und flugs wird aus der ehemals pappflachen Depressionsmähne eine wahre Atombombe an Locken.
    Besagte Friseurin ist, sagen wir, etwas energisch im Umgang, zeigt gerne ihre fleischigen Oberarme und hat eine knallrote Birne. Selbstverständlich hat sie ihre etwa 2cm kurzen (flott- pfiffiger Haarschnitt) auch eingedrechselt und zu einem kecken Pudel designt.
    Mit diesen hochwertigen, aus Altmetall und Zahnbürsten hergestellten Klettmonstren kann man vermutlich sogar Schamhaare in genau die Richtung zwingen, die einem vorschwebt.
    Den stillen zwangsbeglückten Opfern stehen immer die Tränen in den Augen- vor Freude, Schmerzen oder Rührung....ischweißesnit.
    Und dann ist da noch ein dicker blutarmer "Juwelier", der seine Kaugummiautomaten- Ringe mit einem unglaublich kunstvollen amerikanischen Akzent anbietet- der hat so einen charmanten Kommandoton drauf, dass ich ein richtig schlechtes Gewissen habe, ihm noch nichts abgekauft zu haben.

    Gefolgt von einem anderen Haareabschneider, der (des Deutschen gar nicht mächtig) allen, allen, allen Frauen im Studio Salz, Mehl oder Haferflocken auf den Kopf streut und daraus Mähnen wie bei Denver und Dallas zaubert. Inklusive tsunamisicherer Dosis Haarspray.

  10. #30
    Avatar von Annthippa
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    983

    AW: Schlaflos im Teleshop - Homeschopping, der Frauentrost - Erlebnisse & Reflektione

    Mein Highlight: Monsieur Kratzenfest.
    : "'allo, 'allo, Monsieur Kratzenfest" - Nachrichten WELT am SONNTAG - DIE WELT

    Bei Amazon gibt es Produkte, die mit kratzenfest getagged sind.
    Sei realistisch: Plane für ein Wunder.

    In three words I can sum up everything I've learned about life: It goes on


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •