+ Antworten
Seite 6 von 159 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1581
  1. #51
    Trylleri
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Zitat Zitat von Stynalott Beitrag anzeigen
    Ich kenne lediglich die Schwarzwaldklinik, "Mosaik" und die "Drehscheibe". Mehr hatten wir damals ja nicht.
    Kommst Du aus dem Osten oder nicht? Ich hatte nur Pittiplatsch und hole jetzt mit dem ganzen Scheiß in eurem Programm alles nach. Verdammt, ich habe noch 2 1/2 Wochen frei..ich werde am Ende richtig asi sein - cool

  2. #52
    Stynalott
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Ich hatte nur Pittiplatsch
    Und Broiler *spuck*

  3. #53
    Trylleri
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Zitat Zitat von Stynalott Beitrag anzeigen
    Und Broiler *spuck*
    Kannse mich mit jagen, ist gar nicht meins. Aber Zettis Knusperflocken oder Bambini-Schokolade? Immer her damit..

  4. #54
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    16.553

    Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Ich kenne Malcolm und seine Brüder auch. Reizende Knaben.

    Und wenn ich meine Kinder erschrecken will, drohe ich ihnen damit, so zu werden wie Lois. Allein diese Vorstellung ist bei ihnen äußerst wirksam. Ich bin allerdings eher der "Roseanne"-Typ, muttertechnisch gesprochen.
    Herzogin von Kuh, oberste Ehren-Exitette von neurosia, der Vizekönigin des Trash-TV
    Ich muss nicht stark sein, ich bin genauso stark oder schwach, wie es der jeweilige Moment erfordert oder erlaubt.

  5. #55
    Trylleri
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Roseanne fand ich immer super - wat hab ich das gerne geschaut. Als ich Anfang letzten Jahres mit Grippe flach lag, habe ich eine Nacht lang Roseanne geguckt. Bis morgens um 6 Uhr..keiner Ahnung, auf welchem Sender es kam. Aber es kam mir sehr gelegen, denn an pennen war nicht zu denken.

    Aktuell ist bei uns Big Bang Theory ganz hoch im Kurs..."Penny, Penny, Penny"

  6. #56
    Stynalott
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Bambini-Schokolade?
    Ach, die haben wir Euch zu verdanken? Na ja... Schokoladenersatz eben.
    Nudossi hingegen ist sehr sehr lecker.

    Ist eine der anwesenden Damen zufällig in der Lage, mir flugs die handelsüblichen Pflegeklassifikatonssysteme in drei bis vier einprägsamen Sätzen zu erläutern? So zum Mitschreiben im Klausurformat, wäre verflucht nett.

  7. #57
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    16.553

    Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Haste wieder nicht richtig aufgepasst, als das drangekommen ist, Frollein? Dabei ist das doch ganz babyleicht! - Aber ich werde dir mit Absicht nicht helfen, damit Du Dir endlich mal merkst, daß es viel mühsamer ist, wenn man sich hinterher alles selbst zusammensuchen muß.

    Das ist Dir hoffentlich eine Lehre fürs nächste Mal.
    Herzogin von Kuh, oberste Ehren-Exitette von neurosia, der Vizekönigin des Trash-TV
    Ich muss nicht stark sein, ich bin genauso stark oder schwach, wie es der jeweilige Moment erfordert oder erlaubt.

  8. #58
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    16.553

    Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Im übrigen kann in so einen Niedrigniveau-Strang gecrosspostet werden, das macht's auch nicht schlimmer.

    Ich möchte nämlich noch anmerken, daß Frau Königin an anderer Stelle huldvollst geruht haben, meine Intille... Itelli... Intilli... also meine Klugheit anzuzweifeln.

    Daraufhin geruhe ich jetzt, schwer beleidigt zu sein. So.

    (Frau Kuh stapft griesgrämig in den Schmollwinkel)
    Herzogin von Kuh, oberste Ehren-Exitette von neurosia, der Vizekönigin des Trash-TV
    Ich muss nicht stark sein, ich bin genauso stark oder schwach, wie es der jeweilige Moment erfordert oder erlaubt.

  9. #59
    Stynalott
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Na danke.
    ich werde also durch die Klausur fallen und von der Uni fliegen. Mein Mann wird mich verprügeln, weil das bisher so viel Geld gekostet hat. Um die Schulkden abbezahlen zu können, muss ich in der Fischfabrik tote glitschige Tiere entorganen, in der Nachtschicht. ich werde dauernd kalte rote Hände haben und meine Oberarme werden fett und blaugeädert sein.
    Und dank der stumpfsinnigen Arbeit werde ich so verblöden, daß mir sogar RTL2 zu hoch ist.
    Shyce.

  10. #60
    Avatar von neurosia
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    5.341

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Zitat Zitat von Trylleri Beitrag anzeigen
    Roseanne fand ich immer super - wat hab ich das gerne geschaut. Als ich Anfang letzten Jahres mit Grippe flach lag, habe ich eine Nacht lang Roseanne geguckt. Bis morgens um 6 Uhr..keiner Ahnung, auf welchem Sender es kam. Aber es kam mir sehr gelegen, denn an pennen war nicht zu denken.

    Aktuell ist bei uns Big Bang Theory ganz hoch im Kurs..."Penny, Penny, Penny"
    Dás habe ich zeitgleich mit Malcolm entdeckt. OMG, wie köstlich.
    - Nie rechtfertigen -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •