+ Antworten
Seite 5 von 159 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1581
  1. #41
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    17.306

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    ... Was macht sie denn jetzt mit den vielen oranjen Schaufeln?
    Vermacht sie der örtlichen Müllabfuhr - die können damit fein den Dreck wegschippen, der nach so einer Jubelfeier auf der Fanmeile liegenbleibt.
    ... farblos ist das neue bunt.

  2. #42
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    17.306

    Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Styna, wo ich Dich gerade hier in den Niederungen treffe: die Pflöcke kann ich tatsächlich gut brauchen, da montiere ich die Kaschperlfiguren drauf. Hier liegt noch eine Gruppe Teenager rum, für die ich ein stabileres Holz verwenden muß, weil die Truppe so aufsässig ist und sich nicht aufkleben lassen will.

    Finden sie nicht cool, die pubertierenden Gören.

    Is' mir aber herzlich wurscht, denn schließlich ist das die Generation "Piercing" und darum werde ich sie zur Not an den Pflock dranPINNEN, ha!
    ... farblos ist das neue bunt.

  3. #43
    Stynalott
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Ich empfehle einen handelsüblichen Hochdrucktacker.

  4. #44
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    17.306

    Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    ... und bevor ich die Bande an den Pflock pierce, tackere ich ihnen am besten noch die Fressleisten zusammen, denn ich kann ein paar Vokabeln nicht mehr hören.

    Verschont mich mit cool, geil, voll echt so, supi, süß, Asi, Noob und hä?.

    Können sie dann eben im Stück nur noch "mmmpf", "mmmpf" machen - aber ehrlich: die Teenager, die nicht den ganzen Tag sabbeln, murmeln tatsächlich nur unverständliches Zeug. Von daher passt's dann wieder.
    ... farblos ist das neue bunt.

  5. #45
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    17.306

    Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Ich hab' noch "krass" und "end..." in der Aufzählung vergessen. Voll krass endpeinlich, echt!

    (Merkt man, daß ich mich schon eine Weile mit dem voll so bekloppten Jungvolk befasse?)
    ... farblos ist das neue bunt.

  6. #46
    Stynalott
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Ich kann sie für die Dauer der Sommerferien zu den Nachbarn verschicken, da lernen die noch ganz andere Ausdrücke, dekoriert mit dem Bremerhavener Zungenschlag.
    Im Gegenzug müssten sie allerdings das verschimmelte Outdoor- Sofa fachgerecht entsorgen und den Pool entkeimen.

  7. #47
    Avatar von neurosia
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    5.357

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Offenbarung einer persönlichen Niederung:

    Kennt jemand die Serie "Malcolm mittendrin"? Die habe ich erst kürzlich "entdeckt" und einige Folgen geschaut. Meine Fresse, die Mutter dieser Familie ist mir wie aus dem Arsch geschnitten; ein Charme wie eine Dreschmaschine; sie verkörpert die (vorgestellten) Eigenschaften von Stalin, Hitler und Saddam in einer Person.

    Und ... genau so bin ich auch *flötsäuseltiriliernurvortäusch*

    (Wenn ihr denkt, ich übertreibe, dann ist aber was los - dann seid ihr froh, wenn ihr euch im nächsten Gulli vor mir verstecken dürft.)
    - Nie rechtfertigen -

  8. #48
    Trylleri
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Herr T hat Angst, dass ich irgendwann wie Lois ende

  9. #49
    Avatar von neurosia
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    5.357

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Zitat Zitat von Trylleri Beitrag anzeigen
    Herr T hat Angst, dass ich irgendwann wie Lois ende
    Schwester in der Abartigkeit - give me *5*

    Jetzt bin ich doppelt glücklich: Einmal, weil noch jemand die Serie kennt - ich gebe zu, mir gefällt die, das ist aber auch nicht schwer mein MüllHerz zu erfreuen - zum anderen weil offensichtlich noch jemand Lois'sche Züge hat.

    - Nie rechtfertigen -

  10. #50
    Stynalott
    gelöscht

    AW: Plaudereien über die Niederungen des Alltags - TRASH und sonstigen Müll

    Ich kenne lediglich die Schwarzwaldklinik, "Mosaik" und die "Drehscheibe". Mehr hatten wir damals ja nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •