+ Antworten
Seite 3 von 260 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 2592
  1. #21
    floralina
    gelöscht

    AW: Dieses und jenes...

    Ich weiß nicht, was Müntefering über Heuschrecken gesagt hat. Was war es?

    Ich arbeite in einem kleinen Betrieb und fühl mich da sehr wohl. Um uns wird sich gekümmert.

    Vielleicht ist es schwierig aus seinem Häuschen auszuziehen, und bestimmt dann, wenn man sich kein anderes mehr aufbauen kann, weil das Geld dafür nicht reicht. Dennoch ist es eine Entscheidung, ob man die Arbeit will oder lieber versucht am Heimatort etwas anderes zu finden. Die Arbeitslosigkeit ist keine gute Alternative, weil man dann das Haus auf keinen Fall behalten könnte und eben beides verliert: Arbeit und Haus. Meiner Meinung nach kann eine Versetzung auch neue Hoffnung bergen. ich würde es nicht so negativ sehen.
    Geändert von floralina (03.11.2010 um 22:08 Uhr)

  2. #22
    Avatar von niederrheiner
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    5.102

    AW: Dieses und jenes...

    Zitat Zitat von floralina Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was Müntefering über Heuschrecken gesagt hat. Was war es?

    Ich arbeite in einem kleinen Betrieb und fühl mich da sehr wohl. Um uns wird sich gekümmert.
    er meinte damit firmen aus dem ausland die firmen aufkaufen,dann ausplündern und dichtmachen....
    hier mal ein link dazu:
    Kapitalismuskritik: Müntefering benennt die räuberischen Heuschrecken - manager-magazin.de - Unternehmen
    Zeige den Menschen die Realität und sie werden dich beschimpfen, dich schlagen, dich verachten, dich ignorieren...
    Zeige ihnen eine Lüge, an der sie kaputt gehen und du bist ihr Gott...


    Am 13.juli 2013 hab ich nach
    6 jahren meinen 5000.beitrag geschrieben.viele
    Mädels schaffen das bei der BRI an einem Tag

  3. #23
    Avatar von Kreis
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    22.101

    AW: Dieses und jenes...

    Zitat Zitat von niederrheiner Beitrag anzeigen
    früher hatten grosse firmen noch chefs die sich um ihre mitarbeiter gekümmert haben.heute sind selbst traditionsfirmen nur noch ein teil eines riesen imperium und wird bei bedarf einfach verscherbelt oder zugemacht.
    müntefering hatte mit seinem heuschrecken vergleich nicht so unrecht.
    Ich gebe Müntefering nicht Unrecht, aber auch die SPD ist nicht besser als die CDU.
    WEnn ich überlege, dass Clement bei einer großen Zeitarbeitsfirme glaube ich im Vorstand sitzt, soch von denen bezahlen lässt und die Gesetze so ändert, wie diese Branche sie braucht, dann sehe ich darunter kein soziales Verhalten gegenüber dem kleinen Bürger, sondern Clement denkt nur an das Geldverdienen und an das Wohl der Sklaventreiber.


    Habe gerade eine Packung Spekulatius entdeckt, die ich morgen mit zur ARbeit nehmen werde. Schließlich muss ich mir ja irgendwie den Tag versüßen.

  4. #24
    Avatar von Kreis
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    22.101

    AW: Dieses und jenes...

    Zitat Zitat von floralina Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was Müntefering über Heuschrecken gesagt hat. Was war es?

    Ich arbeite in einem kleinen Betrieb und fühl mich da sehr wohl. Um uns wird sich gekümmert.
    Dann kannst Du froh sein.
    Ich bin in einem internationalen KOnzern tätig, allein mit über 4000 Mitarbeiter am Stadnort in Deutschland, wo ich arbeite und da bist Du nur noch eine Nummer.
    Und wenn man weg ist, so kommt der Nächste und es interessiet keinen wie es Dir geht.

  5. #25
    floralina
    gelöscht

    AW: Dieses und jenes...

    Das ist traurig.
    Hast du nette Kollegen?

    Übrigens, ich nehm für morgen Schokoplätzchen mit Nonpareilles mit. Lecker, meine Kollegin und ich lieben das Zeugs, unsere kleine Praktikantin auch. Aber es geht nicht darum uns die Arbeit zu versüßen, sondern weil es so nett ist, darum.

  6. #26
    Avatar von niederrheiner
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    5.102

    AW: Dieses und jenes...

    Zitat Zitat von Kreis Beitrag anzeigen
    Ich gebe Müntefering nicht Unrecht, aber auch die SPD ist nicht besser als die CDU.
    WEnn ich überlege, dass Clement bei einer großen Zeitarbeitsfirme glaube ich im Vorstand sitzt, soch von denen bezahlen lässt und die Gesetze so ändert, wie diese Branche sie braucht, dann sehe ich darunter kein soziales Verhalten gegenüber dem kleinen Bürger, sondern Clement denkt nur an das Geldverdienen und an das Wohl der Sklaventreiber.


    Habe gerade eine Packung Spekulatius entdeckt, die ich morgen mit zur ARbeit nehmen werde. Schließlich muss ich mir ja irgendwie den Tag versüßen.
    clement ist nicht mehr in der SPD der ist gegangen.der gehörte noch zur riege von schröder der die partei mit seinem us amerikanischen wahlkampf und stil ins heutige loch geschossen hat.
    spekulatius kannst du mit gutem gewissen essen sehe es einfach als nerven und seelennahrung...
    Zeige den Menschen die Realität und sie werden dich beschimpfen, dich schlagen, dich verachten, dich ignorieren...
    Zeige ihnen eine Lüge, an der sie kaputt gehen und du bist ihr Gott...


    Am 13.juli 2013 hab ich nach
    6 jahren meinen 5000.beitrag geschrieben.viele
    Mädels schaffen das bei der BRI an einem Tag

  7. #27
    floralina
    gelöscht

    AW: Dieses und jenes...

    Huch, schon so spät! Ich verlasse euch jetzt, muß morgen früh aufstehen und ausgeschlafen sein.

    Eine gute Nacht wünsche ich euch

  8. #28
    Avatar von niederrheiner
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    5.102

    AW: Dieses und jenes...

    Zitat Zitat von floralina Beitrag anzeigen
    Huch, schon so spät! Ich verlasse euch jetzt, muß morgen früh aufstehen und ausgeschlafen sein.

    Eine gute Nacht wünsche ich euch
    ich habe urlaub ansonsten wär ich jetzt am arbeiten.
    schlaf gut.
    Zeige den Menschen die Realität und sie werden dich beschimpfen, dich schlagen, dich verachten, dich ignorieren...
    Zeige ihnen eine Lüge, an der sie kaputt gehen und du bist ihr Gott...


    Am 13.juli 2013 hab ich nach
    6 jahren meinen 5000.beitrag geschrieben.viele
    Mädels schaffen das bei der BRI an einem Tag

  9. #29
    Avatar von Kreis
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    22.101

    AW: Dieses und jenes...

    Zitat Zitat von floralina Beitrag anzeigen
    Das ist traurig.
    Hast du nette Kollegen?
    Ja, zum Teil schon. Aber da von "oben" die Stimmung mies ist, der Druck groß usw., wirkt sich das natürlich auch auf das Arbeitsklima aus.
    Die Leute sind unzufrieden und gefrustet und dementsprechend gelaunt.


    Übrigens, ich nehm für morgen Schokoplätzchen mit Nonpareilles mit. Lecker, meine Kollegin und ich lieben das Zeugs, unsere kleine Praktikantin auch. Aber es geht nicht darum uns die Arbeit zu versüßen, sondern weil es so nett ist, darum.
    Die Plätzchen kenne ich gar nicht.
    Aber es ist schön, wenn man sich so gut versteht.
    Wenn das Arbeitsklima stimmt, dann ist auch die schlimmste Arbeit noch zu ertragen.
    Aber so etwas findet man heute selten vor.

  10. #30
    Avatar von Kreis
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    22.101

    AW: Dieses und jenes...

    Zitat Zitat von floralina Beitrag anzeigen
    Huch, schon so spät! Ich verlasse euch jetzt, muß morgen früh aufstehen und ausgeschlafen sein.

    Eine gute Nacht wünsche ich euch
    Dir auch eine gute Nacht und morgen einen schönen Arbeitstag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •