+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. #1
    Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.030

    Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Hallo zusammen!

    Meine Tochter heiratet in 3 Wochen und mein Outfit stand schon fest. Festliches Kleid in hellgrau, eng geschnitten mit einem Chiffonüberwurf mit etwas Glitzer. Passende schuhe hatte ich auch schon gefunden. In diesem Outfit fühle ich mich sehr wohl! Nun habe ich mir im Urlaub die Achillessehne gerissen und trage Gips, bzw. eventuell demnächst so einen Spezialstiefel. Die schuhe werde ich nicht tragen können. Ich darf das Bein nicht belasten und brauche am anderen Fuß Halt. Also eher Sneaker als Pumps... Gehhilfen habe ich natürlich auch. Also alles andere als chic...

    Was mache ich jetzt? Beim Outfit bleiben? Evtl. Edelsneaker dazu? Ganz umplanen? Ein schönes festliches Outfit ist mir schon wichtig. Meine Tochter hat auch ein ganz tolles Brautkleid...

    Shoppen gehen wird auch schwierig. Ich müsste dann bestellen.

    Was würdet ihr an meiner Stelle machen...?

    Danke schon mal für euren Input!

  2. #2

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    3.782

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Das erinnert mich an eine Folge der Bill Cosby Show in der die Mutter Gips trägt und ign für eine Veranstaltung mit Glitzer verpackt.

    Ich würde das Kleid beibehalten und einen vernünftigen, schlichten Schuh tragen und den Spezialstiefel mit einem passenden Tuch drapieren oder ganz einfach so lassen.

    Man sieht ja, dass das Ding notwendig ist und kein modischer Fehlgriff.

    Gute Besserung und ein schönes Fest!
    Deutschland, Deutschland über alles,
    über alles wächst mal Gras.
    Ist das Gras so'n Stück gewachsen,
    frißt's ein Schaf und sagt: Das war's!
    J. Dietz

  3. #3
    Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    4.762

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Zitat Zitat von merav Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich an eine Folge der Bill Cosby Show in der die Mutter Gips trägt und ign für eine Veranstaltung mit Glitzer verpackt.
    I
    Das ist mir auch als erstes eingefallen ich dachte nur nicht, das es noch jemand kennt...
    Fand ich ne tolle Lösung.

  4. #4
    Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    573

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Ist der Gips hell und rund oder ist es so ein schwarzes Gestell?
    Wenn hell: Wie wäre es, wenn du eine (billige) Feinstrumpfhose in passender Farbe - vielleicht silbergrau, auch mit Glitzer - abschneidest und über den Gips ziehst? (oben reinstecken) Der Applaus wäre dir sicher!
    Dazu einen silbernen Edel-Sneaker.
    Wenn du mutig bist, kannst du die Gehhilfen ebenfalls "schmücken" - vielleicht mit dem Stoff der restlichen Strumpfhose? Nächstes Level: Blümchen dran

    Ich würde aus der Not eine Tugend machen und die Teile so hübsch wie möglich passend zu meinem Outfit gestalten.
    Wer loslässt, hat beide Hände frei

  5. #5

    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    19.018

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Dazu einen silbernen Edel-Sneaker.
    Auf jeden Fall. Du hast doch Glück, es gibt grad viel Sneaker mit Silber und Glitzer!!

    Bei amazon kannst du unter Schuhe - silber suchen.
    Alle sehen in dir den, als der du erscheinst. Wenige sind es, die dich als den fühlen, der du bist.

    Niccolò Machiavelli (1469-1527)

  6. #6
    Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    15.885

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Ich würde aus der Not eine Tugend machen und die Teile so hübsch wie möglich passend zu meinem Outfit gestalten.
    Unbedingt!

    Das ist natürlich saublödes Timing, aber es hilft alles nix - mach einfach das Beste draus. Auf gar keinen Fall auf das schöne Kleid verzichten! Dass der Gips keinen schlanken Fuß macht, ist halt nun mal so. Das Teil ist ja kein fehlplaziertes Accessoire, sondern medizinische Notwendigkeit.

    Mit ein bisschen Glück findet sich auch noch was Schickeres als Sneaker. In manchen Slippern oder eleganteren Schnürschuhen hat der Fuß auch guten Halt, und es sieht ein bisschen feiner aus zum schicken Kleid.
    C'est pas l'homme qui prend la mer, c'est la mer qui prend l'homme ...
    Renaud, "Dès que le vent soufflera"

  7. #7
    Wolkentier
    gelöscht

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Zitat Zitat von merav Beitrag anzeigen
    Ich würde das Kleid beibehalten und einen vernünftigen, schlichten Schuh tragen und den Spezialstiefel mit einem passenden Tuch drapieren oder ganz einfach so lassen.

    Man sieht ja, dass das Ding notwendig ist und kein modischer Fehlgriff.
    Genau so.
    Shit happens... ist halt so.

  8. #8
    Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    12.313

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Ich würde auf gar keinen Fall versuchen, den Gips und den Spezialschuh zu verkleiden. Aus meiner Sicht sähe das albern aus.

    Zunächst einmal würde ich das Outfit beibehalten. Wenn es ein klarer, nicht verspielter Schnitt ist müsste es eigentlich gehen.
    Gehhilfen gibt es übrigens in unterschiedlichen Farben. Eine Freundin, die oft eine braucht, hat sie in mehreren zur Kleidung passenden Farben.
    Zweifel ist keine angenehme Voraussetzung, aber Gewissheit ist eine absurde.
    (Voltaire)

  9. #9
    Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    14.918

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    coryanne, ich würde es auch so machen, wie die anderen hier schon schrieben. Es wäre jammerschade um das Kleid und ich würde es mir nicht nehmen lassen, es zu tragen, nur weil mir der Fuß gerade formschön und gar nicht elegant einen Strich durch die Rechnung macht. Ob du den Spezialschuh jetzt noch aufpimpst, bleibt dir überlassen. Ich würde es nicht machen.

    Ich selbst würde aber eher keine Sneaker tragen, das wäre mir für den Anlass zu sportiv, auch wenn die Dinger in Silber durchaus hübsch aussehen können. Ich würde wahrscheinlich eher etwas in diesem Stil nehmen, die sind angenehm zu tragen, bequem (habe Schuhe von Kennel & Schmenger, in denen kann ich super laufen, und ich bekomme doofe Zickenfüße) und ich finde, sie sehen trotz der sportiven Sohle noch einigermaßen elegant aus. Die lassen sich dann später generell auch gut anderweitig tragen, als passionierte Jeansträgerin finde ich solche Schuhe zu Jeans toll, wenn man den Look ein bisschen aufbrezeln möchte.

    PS: Gute Besserung! Da hast du ja wirklich Pech gehabt.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  10. #10
    Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    12.313

    AW: Hilfe - mein Outfit als Brautmutter mit Gipsbein

    Ich würde die Sneakers tragen, die sind in sich stimmig.
    Die verlinkten Sandalen sind für mich eher ein wollen-und-nicht-können-Versuch.
    Zweifel ist keine angenehme Voraussetzung, aber Gewissheit ist eine absurde.
    (Voltaire)

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •