+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Avatar von Mandine
    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    697

    das erste Kleine Schwarze ;)

    Fröhliche Weihnachten !!

    Im Januar werden ich mit meinem Mann ganz schick zum Essen ausgehen (Hochzeitstag). Diesmal soll es allerdings mal so richtig schick werden, ich brauche das Kleine Schwarze. Ich hab nämlich keins, da ich nicht gern Kleider trage.
    Nun habe ich also mehrere "Probleme" ;):
    -Kleid, Etui fände ich toll, aaaber: kleine Bauchspeckröllchen sieht man dann , trage Gr. 40. Sollte auch nicht zu Mini sein, Empirestil steht mir ganz gut.
    -Was drüber anziehen? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, mit nackigen Armen im Rest. zu sitzen (Frostbeule)
    -Schuhe brauche ich auch noch, gerne schöne Pumps, dürfen aber nicht zu hoch sein, sonst bin ich zu groß damit.

    Bin schon ein bisschen verzweifelt, ich glaube das geht alles gar nicht, muss man frieren, wenn man mal schick daherkommen möchte??

    zu hüüülfe!!!
    mandine
    "What you see is what you get."

  2. #2
    naturepure
    gelöscht

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    Zitat Zitat von Mandine Beitrag anzeigen
    Fröhliche Weihnachten !!

    Im Januar werden ich mit meinem Mann ganz schick zum Essen ausgehen (Hochzeitstag). Diesmal soll es allerdings mal so richtig schick werden, ich brauche das Kleine Schwarze. Ich hab nämlich keins, da ich nicht gern Kleider trage.
    Nun habe ich also mehrere "Probleme" ;):
    -Kleid, Etui fände ich toll, aaaber: kleine Bauchspeckröllchen sieht man dann , trage Gr. 40. Sollte auch nicht zu Mini sein, Empirestil steht mir ganz gut.
    -Was drüber anziehen? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, mit nackigen Armen im Rest. zu sitzen (Frostbeule)
    -Schuhe brauche ich auch noch, gerne schöne Pumps, dürfen aber nicht zu hoch sein, sonst bin ich zu groß damit.

    Bin schon ein bisschen verzweifelt, ich glaube das geht alles gar nicht, muss man frieren, wenn man mal schick daherkommen möchte??

    zu hüüülfe!!!
    mandine
    Dann nimm doch irgendein fast als Hängerchen fallendes A-Line Kleid. Sowas in der Art gab es mal von Calvin Klein. Habe jetzt allerdings kein so gutes Foto gefunden, weiß aber dass es das Kleid auch in Schwarz gab und selbstverständlich gebügelt. Es geht nur mal rein um den Schnitt.

  3. #3
    Avatar von EvaFee
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    3.491

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    Ich könnte mir gut ein Kleid mit halben engen Ärmeln vorstellen. Das wirkt auch fast automatisch eleganter als ärmellos.

  4. #4
    Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    5.764

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    Zitat Zitat von EvaFee Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir gut ein Kleid mit halben engen Ärmeln vorstellen. Das wirkt auch fast automatisch eleganter als ärmellos.
    Dreiviertelärmel fände ich noch besser!

    Und wenn Du Bauchröllchen fürchtest: Es gibt viele Kleider, die auf Figur geschnitten sind und durch kleine Raffungen oder andere schnitttechnische Kunstgriffe Röllchen (nicht Rollen) verschwinden lassen.
    Loyalty rests in the heart of a dog.
    (Patti Smith: "Banga")

    Moderation in den Foren Beziehung im Alltag, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. #5
    Avatar von Feenzauber197
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    1.818

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    Habe auch Bauchröllchen und kaufe solche Kleider einfach eine Nummer größer. Ich trage unter meinem kleinen Schwarzen gern ein Shirt oder eine Bluse. Du kannst aber auch einen Blazer darüber tragen oder ein Bolero-Jäckchen. Um die Bauchröllchen zu verdecken, kannst Du auch einen längeren Seidenschal darüber tragen.
    Männer sind auch Menschen

  6. #6

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    1.577

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    Was auch huebsch aussieht: schau' Dir mal ein paar kleine Schwarze fuer Schwangere an. Solche, die im Empire-Style geschnitten sind. Verdeckt Bauchroellechen und im schlimmsten Fall denken andere, Du bist schwanger, na und? Dazu sehen auch Ballerinas gut aus, mit kleinem Absatz oder ganz flach. Wenn das Kleid keine langen Aermel hat, entweder einen Schal oder eine feine Kaschmir-Stickjacke. Aber, die soll dann auch laenger sein und schoen schwingen, keine die auf Taille geschnitten ist wenn es das Kleid nicht ist. Solche Kleider gibt es auch manchmal in feinem Strick mit langen Aermeln, dann einfach ein paar Ballerinas oder Pumps dazu, fertig! Wenn das Kleide kurze Aermel hat, sehen blickdichte schwarze Strumpfhosen auch gut aus. Bei langen Aermeln waere das dann zu viel schwarz.

  7. #7
    Avatar von DerEchteKnuffel
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    12.718

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Was auch huebsch aussieht: schau' Dir mal ein paar kleine Schwarze fuer Schwangere an. Solche, die im Empire-Style geschnitten sind. Verdeckt Bauchroellechen und im schlimmsten Fall denken andere, Du bist schwanger, na und? Dazu sehen auch Ballerinas gut aus, mit kleinem Absatz oder ganz flach. Wenn das Kleid keine langen Aermel hat, entweder einen Schal oder eine feine Kaschmir-Stickjacke. Aber, die soll dann auch laenger sein und schoen schwingen, keine die auf Taille geschnitten ist wenn es das Kleid nicht ist. Solche Kleider gibt es auch manchmal in feinem Strick mit langen Aermeln, dann einfach ein paar Ballerinas oder Pumps dazu, fertig! Wenn das Kleide kurze Aermel hat, sehen blickdichte schwarze Strumpfhosen auch gut aus. Bei langen Aermeln waere das dann zu viel schwarz.
    Mann, mann, mann. Ich glaube nicht, dass mandine schwanger aussehen will. ... Guck mal auf ihr Alter.
    schon mal bei Landsend oder soliver nach s chwarzen kleidern gefiltert? Lg

    Den musikalischen Horizont erweitern -

    auf radiostonefm (vorn und hinten wie üblich)

    Di und Do ab 20h - Sa ab 20.30h

    Glück ist so rund wie eine Kugel - es ist höchst schwierig gerade drauf zu stehen.
    Paul Stanley in den 90ern zu einem Journalisten:"Wenn Drogen cool wären, würden Sie dieses Interview jetzt mit Jimi Hendrix oder

  8. #8
    Avatar von Mandine
    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    697

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    :))) ne schwanger aussehen muss nicht sein. Allerdings sehe ich in den empire-stil-Kleidern nicht schwanger aus, meine Freundinnen dagegen immer. Bei Landsend u. s.o. werde ich gleich mal schauen.
    "What you see is what you get."

  9. #9
    Avatar von DerEchteKnuffel
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    12.718

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    Wie gefällt Dir das? Ist an der Taille nicht so eng und geht auch gut bis zum Knie.
    Deshalb würde mir da so ein Jäckchen besser gefallen, als ein Bolero.
    Dieses könnte ich mir auch gut vorstellen. Oder vielleicht so eines?

    Einen wunderschönen Abend wünsch ich Dir.

    Den musikalischen Horizont erweitern -

    auf radiostonefm (vorn und hinten wie üblich)

    Di und Do ab 20h - Sa ab 20.30h

    Glück ist so rund wie eine Kugel - es ist höchst schwierig gerade drauf zu stehen.
    Paul Stanley in den 90ern zu einem Journalisten:"Wenn Drogen cool wären, würden Sie dieses Interview jetzt mit Jimi Hendrix oder

  10. #10
    Avatar von lapoupeequiditnon
    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    3.183

    AW: das erste Kleine Schwarze ;)

    Frohe Weihnachten

    Die Intention von Mandine ist wohl, ihrem Mann auch gut zu gefallen und mit Ballerinas oder Schwangerenlook wäre das fraglich..



    Da dem Vorhaben ganz viele Bedenken entgegenstehen.... aber die Gewissheit, dass ihr Empireschnitt gut steht, ist das doch schon einmal etwas-...

    Aber was ich das bitte ?

    http://soliver.scene7.com/is/image/soliver/11.301.82.2321.5940_front?$soos_SPVP$

    Himmel...das Kleid ist ja recht o.k. aber wie wurde die Aufnahme vermurkst : was soll das denn für eine Mutantenfrau sein mit dem Riesenkopf und den dünnretuschierten oder übel photographierten Beinchen ?

    ;-)

    Ein Kleines Schwarzes ohne Ärmel oder mit angeschnittenem Ärmel ist variabler als eines mit Ärmeln : man kann diverse Jäckchen oder kleine Blazer dazu tragen...

    oder auch leichte Blusen darunter : ich habe eine mit Ausbrennerspitze...das passt sehr gut...

    Viel Erfolg bei der Recherche..

    bei YOOX gibt es auch viele zum Anschauen.. oder bei dieser britischen Firma ..ich komme gerade nicht auf den Namen...

    Wenn der Auftritt wirklich glamouröser sein soll...

    und der Liebste das auch so empfinden soll...so würde ich auch von den ewigen blickdichten schwarzen Strumpfhosen mal absehen : das ist etwas für den Alltag...

    zum Ausgehen können sich Frauen doch vielleicht mal wieder darauf besinnen, dass es SCHÖNE feinere Strümpfe gibt..

    die gerade zum Kleinen Schwarzen wunderbar sind..

    dazu hübsche Pumps..vielleicht sogar in elegantem Lackleder : wunderbar !
    non

    oui


    “Fashion is not something that exists in dresses only. Fashion is in the sky, in the street, fashion has to do with ideas, the way we live, what is happening.” Coco Chanel

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •