+ Antworten
Seite 127 von 134 ErsteErste ... 2777117125126127128129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1332
  1. #1261
    tom57
    gelöscht

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Das Traumauto, es stand bei mir um die Ecke. Ein 680 S 26/120/180 PS Sport-Viersitzer "Erdmann & Rossi"

    Hier habe ich noch schöne Fotos.
    Geändert von tom57 (25.11.2012 um 07:57 Uhr)

  2. #1262
    Avatar von lapoupeequiditnon
    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    3.172

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Zitat Zitat von lapoupeequiditnon Beitrag anzeigen
    Dreimal schon war ich im K21-Ständehaus in Düsseldorf, um die Klee-Ausstellung zu sehen...

    dreimal sah ich sie nicht...

    trank aber z.B. leckeren Tee mit Ingwer und Orangen im Café´dort....

    na, mal sehen.. sie läuft ja noch bis Februar...
    nun trank ich einen Milchkaffee..und sah auch die Klee-Ausstellung...

    und was soll ich sagen ?

    Ich fand sie strunzlangweilig und die gebotene Führung oberstrunzlangweilig

    der Milchkaffe im Café war aber lecker ;-)
    non

    oui


    “Fashion is not something that exists in dresses only. Fashion is in the sky, in the street, fashion has to do with ideas, the way we live, what is happening.” Coco Chanel

  3. #1263
    VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    10.171

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Schade.
    Ich war in"Schwarze Romantik" im Städel mit ausgezeichneter Führung. Konzept und Bildauswahl beeindruckend durchdacht, nur die Bilderanzahl ist in meinen Augen zu hoch. Die Führungsbilder waren mir genug, aber es gibt noch so viele andere zu sehen und die Skulpturen erst. Ich vermute, dass man 3 Tage braucht um alles in Ruhe anzuschauen.
    Well the white queens creep and the tom cats peep
    It's a long life full of long nights
    but it's not what I was waiting for
    I used to dream in the dark of

    Palisades Park
    Counting Crows

  4. #1264
    tom57
    gelöscht

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Dieses Katz-Porträt eines Düsseldorfer (?) Künstlers - links im Bild - sah ich heute im Museum Frieder Burda. In der direkten Frontale wahnsinnig ergreifend. In den Farben sparsam, die Augen und der Mund betont. Grossartig. Grossartig der Porträtierte. Ich durfte es fotografieren, werde es in besserer Perspektive zeigen. Menschenbilder, eine überaus lohnende Ausstellung.

    Parallel zur Ausstellung "Menschenbilder" werden in einer Studioausstellung im Museum Frieder Burda neueste Arbeiten von Kindern und Jugendlichen aus der Kinderkunstwerkstatt präsentiert:
    Raumgreifende Assemblagen, Wandgemälde, spielerische Perlenkunstobjekte, konstruktive Architekturmodelle, Drucke und Gemälde: Erneut erzählt die Ausstellung der Kinderkunstwerkstatt des Museum Frieder Burda, mit welcher beeindruckenden Kreativität Kinder und Jugendliche Kunstwerken großer Künstler begegnen, Impulse aufgreifen und diese zu eigenständigen Werken verarbeiten. Die Ausstellung bietet einen Überblick über die vielfältigen bildnerischen Techniken, Materialien und Themen, durch die Kinder und Jugendliche der unterschiedlichsten Zielgruppen zu neuen Vorgehensweisen angeregt und in ihrem persönlichen Werdegang gefördert werden.


    MFB

    FB ist es mit einer Stiftung ein Anliegen, Kinder an die Kunst heranzuführen. Sehr schöne Ergebnisse aus der Kinderkunstwerkstatt, mit interessanten Bezügen zu den Werken der "großen" Meister.

    Zum Beispiel: Pauline Roth, 7 Jahre, Stillleben mit Früchten (nach Laurens)
    Geändert von tom57 (19.12.2012 um 05:59 Uhr)

  5. #1265
    tom57
    gelöscht

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Christoph Schellberg (geb. 1973, Düsseldorf)
    Alex Katz
    2003
    Acryl auf Nessel
    200,2 x 150 cm

  6. #1266
    tom57
    gelöscht

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Aus der Kinderkunstwerkstatt des Museum Frieder Burda:

    1. Formen und Uhren

    Bezug: "L'horloge"
    Fernand Léger Gouache

    Obere Reihe:
    1 - Name nicht bekannt (4. Klasse)
    2 - M.B. (4. Klasse)

    Untere Reihe:
    3 - Jakob Schimpf (4. Klasse)
    4 - Name nicht bekannt (4. Klasse)

    Die kubistische Phase Légers, das Durcheinander der geometrischen Formen, die einerseits abstrakt, andererseits gegenständlich sind, sowie die Verwendung der reinen Farben und der räumlichen Effekte durch die schwarze Schattierung und Umrandungen regen zum eigenen Spiel mit ähnlichen Formen und Farben an.

    Merkurschule Ottenau, Herr Herbst, Museumspädagogische Werkstatt
    Leitung: Marion Kleinjans

    2. Mann & Frau

    Bezug: Wiliam N. Copley
    Gouache

    Gruppenarbeit:
    Emma Rademacher
    Kim
    Nele Keller
    Helen Wilkens
    Helene Rieger-Hund
    Ana-Paula Schmitz
    Maria Katharina Seckler
    Liam Rademacher
    Henry Wilkens
    Elevli Ebra
    Gülsah Ebra
    Botnari Carolin

    Viele kleine farbenfrohe Bilder zeigen uns Copleys Welt: Herzen, Streifen, Karos, Blumen, Männer und hübsche Frauen, die sich gefallen. Alles ist bunt und leuchtend. Wir möchten Dinge darstellen, die Männer und Frauen besonders schön aussehen lassen.

    Kinderkunstwerkstatt für 6-12jährige Dienstagskurs
    Leitung: Annette Speck & Hilke Weigel

    3. Leider ohne Information - mea culpa

  7. #1267
    tom57
    gelöscht

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Richters Party-Bild:

    Das hat er sich nie wieder gestattet, so viel Blut, so viel Bosheit. Die Vorlage für das Bild ist ein Zeitschriftenfoto, auf dem der Entertainer Vico Torriani, beglückt vom eigenen Strahlecharme, lachenden Damen Bowle kredenzt. Richter hat Torriani aufgeschlitzt, er lässt ihn bluten aus Augen und Mund, bis das Bowleglas voll ist. Er zerschneidet das Aufgesetzte, sticht hinein in die verlogene Heiterkeit. Niemand würde dieses Bild auf den ersten Blick einen Richter nennen.
    Eine Fröhlichkeit, die Richter auf heftige Weise durchkreuzt.

    Kunst: Immer schön in der Schwebe | Feuilleton | ZEIT ONLINE


  8. #1268
    Avatar von Melin
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    1.189

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Schade.
    Ich war in"Schwarze Romantik" im Städel
    Ich auch ! Gesamteindruck sehenswert, aber nach meinem Empfinden kein Knaller. Ich habe einige Bilder zum ersten Mal in 'echt' gesehen,vor denen ich mich schon als Kind gefürchtet habe, z.B. dies hier. Der Bogen wird weit gespannt, von Goya bis Klee, und mir war die Masse der Eindrücke durch die oft heftigen Motive der Bilder zu viel.
    Sonst kommen junge Menschen ja nur aus Zwang per Schulklassenführungen ins Museum, aber das Thema lockte auch einzelne junge RomantikerInnen an, die mit offenen Mündern vor den Bildern standen und staunten.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

  9. #1269
    tom57
    gelöscht

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Happy New Year!



    Rainer Henze, 2012: 2013 Keine Angst vor grossen Tieren, Radierung, 14,7 x 22 cm

  10. #1270

    Registriert seit
    28.08.2011
    Beiträge
    316

    AW: Ausstellungen, Kunstfundstücke , z.B. das lächerliche leben eines ernsten mannes

    Letzte Woche habe ich dies gesehen:
    http://www.hockneypictures.com/works...gs_00_13-2.php
    David Hockney malt wie ein Besessener.

    Die Motive fand ich nicht so spannend, aber wie der Mann malt, das ist sehenswert.

    Die Ausstellung läuft in Köln nur noch bis Anfang Februar 2013.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •