+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Parmesan

  1. #1
    Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.002

    Parmesan

    Hallo,

    gerade ist mir im Kühlschrank ein offenbar altes Stück Parmesan über den Weg gelaufen. Das Fett trieft nur so an den Seiten herunter, das Aroma ist zum niederknien. Leider ist das Teil so hart, das an Reiben nicht zu denken ist. Auch unsere Küchemaschine hat bereits kapituliert. Wegschmeissen möchte ich es aber auch nicht, dazu riecht es zu gut.

    Hat jemand eine Idee, was ich damit noch anfangen kann. Kann man Parmesan schmelzen (Backofen ? Kochtopf ) ?

    Gruß

    W.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  2. #2
    Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    4.630

    AW: Parmesan

    Für dein altes Stück Parmesan habe ich leider keinen Rat. Aber dafür für dein nächstes, frisches Stück :

    Komplett reiben und den geriebenen Parmesan, den man noch nicht verbraucht hat, in einer nicht verschlossenen Schale im Kühlschrank aufbewahren. So schimmelt er nicht und man hat immer griffbereit Parmesan.

    Dieser Rat stammt von einem italienischen Feinkosthändler. In verschlossen Gefäßen schimmelt der Käse.
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  3. #3
    Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    5.672

    AW: Parmesan

    Du kannst den Käse auskochen - in heißem Wasser ca ne halbe Stunde kochen.
    Diese dann goldgelbe Flüssigkeit nimmst du, um eine Soße anzusetzen, oder eine Suppe zu verfeinern oder gibst sie zu Nudeln dazu.
    Sie gibt einen buttrigen vollen Geschmack. Du kannst die Flüssigkeit in ein Glas abfüllen und ne Woche im Kühlschrank aufbewahren für ihren Einsatz.

    Das mache ich immer von essbaren Käserinden, funktioniert sehr gut.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  4. #4
    Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    963

    AW: Parmesan

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Leider ist das Teil so hart, das an Reiben nicht zu denken ist. Auch unsere Küchemaschine hat bereits kapituliert.
    Sicher dass das Parmesan ist? Versuch´s doch mal mit dem Pedi-Smooth von Scholl (höhö).
    Im Internet empfehlen sie, das Stück in Milch einzulegen; das soll zumindest etwas helfen.
    Eine supidupi-Reibe wird beworben mit "Selbst der alte und sehr harte Parmigiano bröselt dabei nicht. Denn richtig scharfe Klingen sind der ausschlaggebende Punkt bei der Suche nach der idealen Reibe. Der Käse wird dann nicht zerrieben oder gemahlen, sondern fein geschnitten. "
    Espresso patronum!

  5. #5
    Avatar von kuhliebe
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    353

    AW: Parmesan

    Versuchs mal mit nem Hobel. Dann hast du Späne zum Überbacken. Wobei das mit dem auskochen werd ich mir merken

  6. #6
    Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.002

    AW: Parmesan

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Komplett reiben und den geriebenen Parmesan, den man noch nicht verbraucht hat, in einer nicht verschlossenen Schale im Kühlschrank aufbewahren.
    Das ganze Stück reiben ? Das gefällt mir nicht so. Ich werde Deinen Tipp insofern umsetzen, als dass ich das gekaufte Stück portioniere und diese Stücke einfriere. Jedes Stück einzeln aufgetaut wird dann bei mir nicht alt.

    Zitat Zitat von Fairyqueen Beitrag anzeigen
    Du kannst den Käse auskochen - in heißem Wasser ca ne halbe Stunde kochen.
    Diese dann goldgelbe Flüssigkeit nimmst du, um eine Soße anzusetzen, oder eine Suppe zu verfeinern oder gibst sie zu Nudeln dazu.
    Sie gibt einen buttrigen vollen Geschmack. Du kannst die Flüssigkeit in ein Glas abfüllen und ne Woche im Kühlschrank aufbewahren für ihren Einsatz.
    Super Tipp ! Das höre bzw. lese ich zum ersten Mal. Werde ich bald ausprobieren.

    Danke Euch beiden !
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  7. #7
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    59.170

    AW: Parmesan

    ich gehe den alten parmesan-ecken mit dem kartoffelschäler an den kragen.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  8. #8
    Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    9.573

    AW: Parmesan

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Hallo,

    gerade ist mir im Kühlschrank ein offenbar altes Stück Parmesan über den Weg gelaufen. Das Fett trieft nur so an den Seiten herunter, das Aroma ist zum niederknien. Leider ist das Teil so hart, das an Reiben nicht zu denken ist. Auch unsere Küchemaschine hat bereits kapituliert. Wegschmeissen möchte ich es aber auch nicht, dazu riecht es zu gut.

    Hat jemand eine Idee, was ich damit noch anfangen kann. Kann man Parmesan schmelzen (Backofen ? Kochtopf ) ?

    Gruß

    W.
    ich habe noch nie parmesan gesehen der trieft
    was ist denn das fuer eine sorte ?
    was du machen kannst
    den parmesan in eine gefriertuete oder ein kuechenhandtuch und entweder mit dem fleischklopfer oder einem großen hammer kleinklopfen
    zur not geht auch das hackbeil
    mit meiner boerner-reibe oder dem v-hobel bekomme ich jeden kaese gerieben, bzw. klein

    die kaesestuecke lassen sich in kochend heißen nudeln "eingepackt" wunderbar schmelzen

  9. #9
    Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    4.773

    AW: Parmesan

    Stichwort Gefriertüte: Wir haben mal, als mein Mann kiloschwere Stücke (jawohl, Plural) Parmesan aus Italien mitbrachte, den Käse teilweise eingefroren. Er wurde bröselig und nach dem Auftauen direkt mit dem Löffel dosierbar. Vielleicht kann man den sehr harten Stücken so auch beikommen?

  10. #10
    Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    24.091

    AW: Parmesan

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Stichwort Gefriertüte: Wir haben mal, als mein Mann kiloschwere Stücke (jawohl, Plural) Parmesan aus Italien mitbrachte
    Hast du auch so ein Eichhörnchen?
    Die Füße eines Menschen sollten in seinem Lande verwurzelt sein.
    Mit seinen Augen aber sollte er die Welt überblicken.
    George de Santayana


+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •