+ Antworten
Seite 1 von 64 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 633
  1. #1
    Avatar von Ainhoa
    Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    160

    April- und Maibabys 2017

    Seit Tagen warte ich drauf, dass jemand sich traut und den Aprilstrang eröffnet. Da sich bisher aber nichts tut, mache ich es jetzt selber und hoffe, dass sich hier noch ein paar andere finden, die auch im April (wieder) Mama werden.

    Kurz zu mir: Ich bin 36, mein Mann 38, und wir haben bereits einen Sohn, der im Dezember 2 wird. Ich bin heute bei 8+0 und guten Mutes, dass alles gutgehen wird. Bei der Geburt hatte ich letztes Mal einige Komplikationen, die auch jetzt noch einen ziemlichen Stressfaktor für mich darstellen. Zum Glück habe ich eine Beleghebamme gefunden, die mich dieses Mal betreuen wird, so dass ich hoffe, auch dieses Mal einigermaßen entspannt in die Geburt reingehen zu können.

    Ansonsten fühle ich mich ungewohnt bescheiden. Da ich in der Schwangerschaft mit meinem "Großen" kaum Beschwerden hatte, hat mich die Übelkeit dieses Mal ganz unerwartet erwischt. Eigentlich ist mir ständig leicht übel, nicht so, dass ich mich übergeben müsste, aber so, dass ich mich eigentlich den ganzen Tag über schlecht fühle. Außerdem schlafe ich so schlecht, dass ich nichts mit mir anzufangen weiß und ziemlich angestrengt bin. Ich hoffe das wird bald besser...

    Also Mädels, traut euch! Ich freue mich auf euch!

    Ainhoa
    Das Leben ist kein Problem, was es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt. (Buddha)

  2. #2

    Registriert seit
    11.04.2015
    Beiträge
    948

    AW: Aprilbabys 2017

    Staendig kleine mahlzeiten, vor dem aufstehen zwieback / tee, ingwer. Das hat bei mir geholfen. In ssw 14 wars vorbei.

    Alles gute!

  3. #3
    Avatar von AlexR
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    2.815

    AW: Aprilbabys 2017

    ainhoa, schön, du hast ihn eröffnet!

    alles liebe für euch!

    hab dir eine pn geschickt....
    Meine Große...! 😍 2009

    und 🍀 guter Hoffnung mit kleinem bub 💙 8. Monat 🎉🎊

  4. #4
    Avatar von 3sons
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    1.893

    AW: Aprilbabys 2017

    Liebe Ainhoa, ich habe auch sehnsüchtig darauf gewartet (wie auf die Schwangerschaft), aber mich nicht getraut, ihn selbst zu eröffnen.

    Ich bin 40, werde bei der Geburt 41 sein, sofern Baby es nicht super eilig hat.
    Mein Mann wird im Herbst 38.

    Mit der Übelkeit hatte ich die anderen Schwangeschaften auch zu tun. (Es wird unser 4. Kind.)
    Allerdings musste ich bei der letzten SS vor 11 Jahren nur anfangs arbeiten. Wegen körperlich schwerer Arbeit gab es einen Aufhebungsvertrag (da auch ganz frisch angefangen).
    Dieses Mal habe ich wieder meinen üblichen Bürojob, habe mich aber erst einmal krankschreiben lassen. Ich habe schon ca. 4 kg abgenommen. Einfach keinen Appetit.

    Mir hilft Cola momentan, aber Koffein soll man ja nicht so wirklich.

    Welche Komplikationen gab es denn bei dir bei der letzten Geburt?

    Ich hatte beim letzten Mal eine Entfernung der Nachgeburt per OP. Was für meinen Mann der Horror war. Er hat deshalb Angst vor dieser Geburt.

    Meine Mutter möchte am liebsten, dass ich mich wegen Risikoschwangerschaft bis mind. zur 12. Woche krankschreiben lasse. 😂
    Und Angst vor Behinderungen/Komplikationen hat fast jeder in der Familie.

    Mein großer Chef hat gerade gekündigt, so dass ich gespannt sein kann, wem ich die "frohe Botschaft" überbringen darf.
    Bei Frauen, die vor kurzem ein Kind bekommen haben an unserem Standort, war mein direkter Vorgesetzter wenig begeistert.
    Bin sehr gespannt, ob ich nach der Elternzeit wiederkommen darf...

    So, das war das, was mir einfällt.
    Danke, dass du dich getraut hast!

    LG

  5. #5

    Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    219

    AW: Aprilbabys 2017

    Ha, ganz herzlichen Glückwunsch euch beiden Ich drück euch die Daumen, dass alles weiterhin gut läuft.

    @Ainhoa: Ingwer soll super helfen. Je nach Geschmack als Tee oder Ginger Ale/Beer.

    Liebe Grüße aus dem Dezember/Januar-Strang
    Cayetana

  6. #6
    Avatar von 3sons
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    1.893

    AW: Aprilbabys 2017

    Danke, Cayetana!

  7. #7

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    1.013

    AW: Aprilbabys 2017

    Und ich stalke euch natürlich 😊

  8. #8

    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    563

    AW: Aprilbabys 2017

    3sons? Echt jetzt? Toll! Ich freu mich für dich! Habe beim Taadah stalken deine Geschichte mitbekommen, dann aber aufgehört überall so viel zu lesen und den positiven Ausgang nicht mitbekommen.

    Ich wünsche euch alles Gute, liebe künftige Aprilmamas! Und ich wünsche euch, dass eure Babys sich möglichst an den Termin halten. Ich werde euch vermutlich nicht weiter stalken. Da kommt zu viel hoch. Aber euch wie gesagt die besten Wünsche!

  9. #9
    Avatar von 3sons
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    1.893

    AW: Aprilbabys 2017

    Schneckal 🙋🏼😙

    Wattwürmchen, dankeschön! 🌷 Das ist total lieb! Man kann sich ja immer gar nicht vorstellen, wer so mitliest.
    Aber ich kenne dich auch.
    Dein Baby ist ein Frühchen?

    Ich möchte noch schnell was loswerden.
    Schon im alten Strang vor etlichen Jahren kam der Tipp mit den Sea Bands auf.
    Ich habe sie mir heute ganz spontan in der Apotheke geholt. Was soll ich sagen. Schon nach wenigen Minuten war die Übelkeit besser. Sie ist nicht weg, aber eben deutlich besser. Kann dann wohl doch Montag arbeiten gehen.

    LG und noch ein schönes Wochenende!

  10. #10

    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    794

    AW: Aprilbabys 2017

    Hey, ich habe ein Aprilmädchen 2016 und wünsche Euch alles, alles Gute! Eine komplikationslose Schwangerschaft, eine intensive und glückliche Geburt...

    Eure Madame

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •