+ Antworten
Seite 4 von 1078 ErsteErste ... 2345614541045041004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 10776
  1. #31
    Avatar von Mausefrau
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.875

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Man, ist das schön hier. Danke für das Sofa u den Prosecco, mache es mir gleich mal gemütlich.
    Bin heute total k.o. Diese schwüle Hitze macht einen fertig.Zudem hat Janosch eine leichte Lungenentzündung u heute Nacht seine Milch in unser Bett gek...:-( So war die Nacht schlecht u der Tag anstrengend. Morgen kommen die Jungs u diesmal auch über Nacht.Ob Frau Ex das nervlich durchsteht...(hatte dazu noch bei Flickr was geschrieben).

    STINA: Glückwunsch zum Auslagern. Da habt ihr auch wieder einen Meilenstein geschafft.Janosch schläft so
    auch viel besser und auch immer mal wieder durch.

    MUPPET Ihr seid echt so fix! Wahnsinn! Dann wünsche ich euch einen guten Umzug u ein schnelles Einleben. Freut mich, dass ihr für Mini nun einen Platz gefunden habt.Habt ihre eure Kohle eigentlich zurück?

    MILIANE Schade, dass es diesen Monat nicht geklappt hat. Hätte es so cool gefunden, wenn du den neuen Strang mit den gleichen Worten hättest eröffnen können. Gute Besserung für deinen Rücken!

    BERGAMOT So, so 3.Kind... :-) Na dann mal ran an den Mann!!! Tschacka!

    So, jetzt ist Kuschelzeit. Janosch wird sicherlich bald zu uns kommen u sich hier breit machen. Es ist immer wieder unfassbar, wie groß die Kleinen nachts werden u wie viel Platz sie beanspruchen.

    Habt alle eine gute u lange Nacht!

  2. #32
    Avatar von Mausefrau
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.875

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Mit dem Handy schreiben ist doooof!

  3. #33
    Grace77
    gelöscht

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Muppet:
    Was? Es geht schon los???
    Wahnsinn!!

    Bergamot:
    Das klingt ja spannend mit Nr.3. Wie sollte denn der Abstand aussehen? Hast du das Thema generell bei deinem Mann schon mal angesprochen?

    Dass die Jungs wieder bei euch übernachten, finde ich sehr schön Mausefrau.

    Gute nacht, Pimboli!!

    Boppa:
    Mein Zwerg hat auch das Klo für sich entdeckt..Allerdings gibt er sich noch mit Klodeckel knallen zufrieden...
    Und er ist heute ein oller Heuler...

  4. #34
    Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.203

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Hallo!

    Boppa, meine Maus ist gestern auch das erste Mal allein die komplette Treppe hochgeklettert - natürlich mit Absicherung durch ihren Papa, aber er musste nie eingreifen. Sie hat das sehr konzentriert, bedacht und zügig gemacht - dabei kam sie am Dienstag in Pekip noch nicht mal allein eine etwas höhere Matratze nach oben!
    Das meinte ich gestern - oft überrascht sie mich dann total. Sie ist eindeutig ein Beobachterkind, die ganz lange nur guckt, aber dann, wenn sie etwas tut, dann klappt es meist direkt richtig gut. Wie gesagt, ich finde sie auch gar nicht langsam, sondern normal schnell. Ich staune nur manchmal, was andere Kinder schon machen und wie unerschrocken die an vieles rangehen. Da kommt in unserer Tochter wohl voll das Naturell beider Eltern durch - was Vor- und Nachteile für sie haben wird...

    Das Prinzip "rückwärts" um von Bett, Sofa, Kuschelmatratze etc. zu kommen, hat sie allerdings auch noch nicht verinnerlicht. Wir arbeiten aber dran

    Und weil das auf flickr Thema war: Seit vorgestern isst sie übrigens allein mit den Händen, ohne dabei den Teller durch die Gegend zu werfen (bis sie satt ist - den Moment muss ich dann aber mitbekommen, sonst dreht sie den Teller doch um) und gestern abend hat sie es geschafft, sich den Breilöffel zu nehmen und hat einen gar nicht mal schlechten Versuch unternommen, sich damit Brei in den Mund zu schieben.

    Auch mitreden kann ich seit heute beim Thema Klo. Die Klobürste steht bei uns schon länger unerreichbar, aber heute bin ich nach dem Duschen kurz ins Schlafzimmer nebenan gelaufen, um mich vollends anzuziehen, während die Maus im Bad blieb - oder eben auch nicht Als ich wieder aus dem Schlafzimmer kam, saß sie davor und hatte das Klopapierende in der Hand. Sie hat die Rolle einmal quer durchs Bad und über den Flur abgerollt - geschätzte 6 Meter - und es geschafft, die Rolle dabei im Halter zu lassen und das Papier nur einmal zu zerreißen. Sie war sehr stolz

    Muppet: Viel Spaß und Überblick und Gelassenheit und Humor und Kraft und Geduld beim Umzug

    Bergamot: Da bin ich ja gespannt, ob und wann es eine Nummer 3 geben wird! Ich kann das auch jetzt schon verstehen, obwohl wir eigentlich nur 2 Kinder planen. Aber ich weiß jetzt schon, dass ichs ehr wehmütig sein werden, wenn ich weiß, dass ich nie mehr schwanger sein werde, niemehr ein eigenes winziges Baby ins Abenteuer Leben begleiten darf. Ich frage mich nur auch schon jetzt - wäre da nach einem dritten Kind anders?
    Es gab letztens auch einen Strang zu dem Thema, hast Du gesehen?

    Mausefrau:
    Gute Beserung für Janosch! Lungenentzündung hört sich gar nicht gut an!
    Und ausgekotzte Milch auch nicht, aber in dem fall würde sigar ich die für das kleinere Übel halten.

    Da fällt mir ein:

    Amelie
    , wie gehts Deinem Sohn? Blieb es bei einmal spucken? Und kannst Du trotz Phobie in solchen Situationen gut für Deine Kinder da sein, auch wenn Du allein bist?

    Liebe Grüße an alle, die ich vergessen habe!
    Die Maus *12.06.2011
    Das Tigerchen *12.02.2014

    Danke an Snowflake81 für gegenseitige "Binoschaft"

  5. #35
    Grace77
    gelöscht

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Lungenentzündung, Mausefrau??
    Das habe ich jetzt glatt übersehen...
    Alles Gute!!!

    Ich habe jetzt auch rausgefunden, warum der Zwerg so weinerlich ist...Habe gerade die Spitze von Zahn 17 entdeckt...

  6. #36
    Avatar von boppa
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    2.384

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Guten Morgen,

    Wolken, Regen, kalt - alles doof heute!

    Babyschwimmen fällt auch aus, wegen der Impfung gestern und zum Aufräumen hab ich keine Lust!!!

    Ich will wieder ins Bett !
    Ehe man eigene Kinder hat, hat man keine Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann.
    (Peter Gallagher)


  7. #37
    Grace77
    gelöscht

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Hallo!
    Genau das gleiche Wetter haben wir hier auch...Nervig!
    Wir wollen gleich noch die Wochenendeinkäufe machen u. etwas für den Muttertag für meine Mama besorgen.

    Habt ein schönes WE!

  8. #38
    Grace77
    gelöscht

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Ach u. Impfung:
    Die ist ja jetzt bei beiden 6 T. her u. das Bein ist immer noch rot u. geschwollen...
    Es ist zwar schon deutl. besser, aber das hält sich diesmal echt hartnäckig...

  9. #39
    Avatar von muppet2010
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.711

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Zitat Zitat von Miliane82 Beitrag anzeigen
    KREISCH!?!?! Ihr zieht schon in euer Haus??? Und keiner kommentiert das bisher???
    Was sind denn das für Sitten im neuen Strang?

    *BrotundSalzfürmorgenbereitstell*

    Ja echt voll ignorant alle .

    Zitat Zitat von Miliane82 Beitrag anzeigen
    Krass Muppet! Bei euch geht das alles so schnell! Ist das Haus komplett fertig geworden oder habt ihr noch ein, zwei Baustellen die ihr beim Einzug in Kauf nehmt?
    Ein Badezimmer fehlt noch, das kleinere wird heute fertig. Ich mache mir da aber keine Sorgen. Mein Freund ist eher das Modell Hummeln im Hintern und wird sowieso keine Ruhe geben bevor alles fertig ist. Ein anderer Vorteil ist auch, dass er sonst anfangen wuerde den Garten umzugraben und mich dann voll nerven wuerde, weil ich dann wieder tausend Sachen entscheiden soll . So kann er jetzt erstmal das Bad fertig machen, hier und da noch was streichen und ausbessern und dann ist die Pflanzzeit hoffentlich vorbei . Vorne und hinten ist Rasen, wir werden nicht auf so'nem schwarzen Haufen sitzen.

    Zitat Zitat von Miliane82 Beitrag anzeigen
    Wie ist die Krankenversicherung in Irland geregelt? Bist du versichert oder musst du alles aus eigener Tasche zahlen? (Weil du geschrieben hattest, dass du hier privat zahlen musst.)
    Ich bin einmal oeffentlich versichert. Das geht automatisch und wird durch die Steuern getragen und dann bin ich noch privat versichert das bekomme ich als "benefit in kind" durch die Firma und zahle dann noch 50% von Minis Beitrag aus eigener Tasche (8€ oder so ). Man muss aber z.B. jedes Mal eine Gebuehr bezahlen wenn man zum Hausarzt geht und die bekomme ich dann zu ca. 50% von der privaten Versicherung zurueck.




    Zitat Zitat von Miliane82 Beitrag anzeigen
    Wir waren heute auf zwei verschiedenen Spielplätzen, haben Enten und Hunde angeschaut, einen Lenkdrachen entdeckt (Aufschrei vor Freude - hatte sie vorher noch nie gesehen ), versucht den Kanadagänsen auf der Wiese näher zu kommen und kräftig einen kleinen Jungen zurück geschubst und gehauen, nachdem der versucht hat die Maus zu schubsen.
    Wo waren denn die Eltern von dem Jungen? Hier waere sowas voll der Skandal! Hier greifen die Eltern immer sofort ein und erwarten das auch von anderen. Wenn man sein Kind auf ein anderes loslassen wuerde und nicht eingreift, wuerde man ziemlich deutlich die kalte Schulter zu spueren bekommen .


    Zitat Zitat von Pimboli Beitrag anzeigen
    Muppet wow, mit einem sooo zügigen Einzug habe ich jetzt auch nicht gerechnet.
    Aber ihr seid ja von der schnellen Umzugssorte.
    Ja, wie gesagt immer auf der Ueberholspur . Mein Freund ist aber auch echt eher ein unruhiger Mensch und muss immer was um die Ohren haben. Der treibt die Dinge immer sehr entschieden vorwaerts . Geht es dir denn jetzt wieder gut oder tut der Hals noch weh?

    Zitat Zitat von boppa Beitrag anzeigen
    @Muppet: Viel Spaß beim Umzug!
    Den habe ich! Sitze auf der Couch und trinke Kaffee...einer muss ja auf Mini aufpassen (der schlaeft gerade) und zu packen ist nichts, weil ja schon alles in Kartons ist .

    Ehm ja, ihr habt mich nicht gesehen, bin voll fleissig....puh so ein Stress aber auch .

    Oh, noch kurz, gute Besserung an Janosch Mausefrau! Der ist aber auch immer krank, oder? Wo holt er sich das denn alles?
    Vom Workoholic zum Mamaholic und Shopaholic

  10. #40
    Avatar von Pimboli
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    5.809

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Muppet willkommen im neuen Eigenheim.
    *BrotundSalzüberreicht*
    Stehen die Möbel und kann Mini bald ins Bett?

    Mausefrau ohje das klingt nicht so gut mit der Lungenentzündung. Gute Besserung.

    Mir geht es deutlich besser. Meine Nase läuft noch etwas und ich habe noch einen minimalen Husten. Aber nicht mehr der Rede wert.
    Der Motte geht es allerdings noch nicht besser. Er ist noch sooo verschnupft und hat gestern Abend noch eine völlig überflüssige Bindehautentzündung bekommen, die ihn jetzt auch noch ganz krank aussehen lässt!
    So waren wir dann nach dem Frühstück mal in der Kinderambulanz und sind erstaunlich schnell dran gekommen.
    Haben wir wohl gut abgepasst.
    Aber ansich ist die Motte gut drauf und darüber bin ich auch ganz froh.

    Grace bei uns ist seid über 1 Woche spitze von Zahn 7 zu erahnen....

    Morgen Mittag sind wir zum Spargelessen bei der Schwiemu eingeladen... ich freu mich...
    Und am Nachmittag gehen wir zur Geburtstagsfeier meines Patenkindes.

    LG Pimboli
    BLINDER PASSAGIER GESCHLÜPFT
    06.02.2011

    VERSTÄRKUNG IST GELANDET
    09.10.2013

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •