+ Antworten
Seite 2 von 1008 ErsteErste 123412521025021002 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 10075
  1. #11
    hibbeline
    gelöscht

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Als solcher muss ich mich dann hier wohl auch merken? Abotaste...

  2. #12
    Avatar von muppet2010
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.654

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Zitat Zitat von Schokomilch Beitrag anzeigen
    Supi, mein erstes Post hier hat Blähungen zum Inhalt.....
    Sorry!
    Zitat Zitat von Schokomilch Beitrag anzeigen
    Passt schon, Muppet, gerade mit dem Zeitabstand.
    So ist das wohl. Zum Aufbau der Darmflora soll Muttermilch ganz gut sein .
    Vom Workoholic zum Mamaholic und Shopaholic

  3. #13
    Avatar von Schokomilch
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    3.320

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    jajajajaja! da kommt onkel hipp nicht mit!

  4. #14
    Avatar von muppet2010
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.654

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Zitat Zitat von Schokomilch Beitrag anzeigen
    jajajajaja! da kommt onkel hipp nicht mit!
    Wir waren letztens so im Stress, dass wir es nicht geschafft haben für Mini zu kochen und haben ihm dann ein Gläschen zur Oma mitgegeben. Das kam wieder zurück!

    Guten Morgen übrigens !
    Ich habe endlich mal wieder etwas mehr Schlaf bekommen. Mini hat Lefax bekommen und das hat geholfen . Habe ich schon erwähnt, dass wir morgen umziehen?

    Von der Kitabesichtigung hatte ich auch noch nichts erzählt. Manchmal hat man echt einen falschen Eindruck so von Aussen... Ich dachte die erste Kita wäre eher klein und hoffentlich etwas persönlicher. Ich kam dann da rein und der Lärmpegel hat mich schon umgehauen. Die Dame hat mich dann zu einem Fenster gebracht und ich durfte dann in den "Gruppenraum" reingucken. Da waren 18 Kinder drin von 1 bis 3 Jahre. Eigentlich waren das zwei Gruppen die waren durch einen Zaun getrennt. Das war wie im Zoo mir schoss richtig das Wasser in die Augen vor Verzweiflung . Die zweite Kita war dann das genaue Gegenteil und hoffentlich täuscht der Eindruck nicht. Jedenfalls werden wir es mit denen ab nächste Woche versuchen .
    Vom Workoholic zum Mamaholic und Shopaholic

  5. #15
    Avatar von Linchen84
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    3.611

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    oh ein gemütliches Hallo in die Runde!

    Milaine danke für die eröffnung und die schönen worte...

    geschwisterkinder wünsch ich natürlich auch allen die noch wollen, hier wird ja länger pausiert
    mit Januarküken 2011


    Bino´s: Schnecke83, Kruemel74 und Callalilly (alle 3 mit tollen Kids gesegnet)
    und tatataaa die frischgebackene Zweit-Mama Griesbärchen

  6. #16
    Avatar von Kruemel74
    Registriert seit
    07.07.2010
    Beiträge
    1.491

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Hallo!
    Hier scheint die - herrlich!
    Es ist Freitag und morgen fahren Klein-Krümel und ich zum erstenmal mit der Bahn in den goldenen Westen

    Muppet: Ich weiss gar nicht ob der erste Eindruck einer Kita entscheidend ist. Ich weiss gar nicht mehr nach was man schauen sollte. Ich versteh das Konzept unserer Kita wirklich nicht!
    Warum wollen die nicht versuchen Klein-Krümel mal nach dem Mittagessen (was er dort seit Dienstag bekommt und wo er auch richtig gut zuschlägt) mal hinzulegen? Nein, stattdessen soll ihn jemand abholen und mit nach Hause nehmen. Dabei schläft er auf dem Weg ein und wenn wir Pech haben, wacht er beim Ins-Bett-bringen auf und schläft nicht weiter.
    Aber Herr Krümel findet das okay so, will nicht nachfragen und verläßt sich auf die Damen.
    Wir sind jetzt 2 Wochen über der Eingewöhnungszeit und nächste Woche sind erst mal Ferien. Tief durchatmen! Wenn das Ende dieses Strages kommt, dann werde ich darüber nur lächeln....

    So, muss was tun, hier läuft gerade mal wieder so einiges schief.... hier gibt es keinen Stromberg, aber mangelnde Kommunikation und insgesamt eher chaotisches arbeiten

    Meine Bino ist Linchen84

    Klein-Krümel 02/11 & Mini-Krümel 03/14

  7. #17
    Avatar von muppet2010
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.654

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    @Kruemel, das stimmt schon mit dem ersten Eindruck, aber ich wusste dieses Mal sehr genau nach was ich suche und, dass ich auf keinen Fall einen Kompromiss eingehe. Ein Zoo war ganz sicher nicht das, was ich gesucht habe .
    Mit eurer Kita vermute ich jetzt einfach mal, dass die Damen sich vielleicht gerade ein bisschen vor der Herausforderung drücken ihn hinzulegen? Wie läuft das mit den anderen Kindern, die auch gerade in der Eingewöhnung sind? Sind die schon weiter? Ich würde da auf jeden Fall nach der Pause etwas mehr Druck machen und die Sache vorwärts treiben. Ich würde denen auch ganz deutlich sagen, dass ihr arbeiten müsst und nicht ewig Zeit habt .

    @Schlafen, das ist bei uns ja so ein Knackpunkt, Mini schlief in der Kita ja nie und mit der neuen Kita habe ich jetzt besprochen, dass sie es ruhig versuchen sollen, aber wenn es nicht klappt, dann sollen sie da kein Projekt draus machen. Die Dame meinte auch, dass es kein Problem ist, wenn er nicht schläft, dann eben nicht und wenn es nie klappt, dann lassen sie das einfach ganz bleiben.

    So, ich hole mir jetzt einen Cappucino .
    Vom Workoholic zum Mamaholic und Shopaholic

  8. #18
    Avatar von Kruemel74
    Registriert seit
    07.07.2010
    Beiträge
    1.491

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Muppet: Klein-Krümel ist der einzige, der gerade eingewöhnt wird.
    Und nach unserem Zwangsurlaub will ich ja übernehmen und dann krieg ich hoffentlich endlich mal mehr Überblick und kann auch mal Druck machen. Es ist ja sicherlich nicht das erste Mal, dass ein Kind länger braucht und die Eltern arbeiten müssen.... Oder doch und unser Süßer ist einfach so speziell?
    Ich wünsch Euch eine unkomplizierte und schnelle Eingewöhnung!
    Meine Bino ist Linchen84

    Klein-Krümel 02/11 & Mini-Krümel 03/14

  9. #19
    Avatar von Linchen84
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    3.611

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Huhu,

    kruemel: gehts immer noch nicht vorwärts mit der eingewöhnung? Ich musste feststellen, dass es auch ein wenig am kind liegt, wie die eingewöhnung läuft...ich sehe nun die unterschiede morgens beim abgeben, ein mädchen im gleichen alter und 2 wochen später eingewöhnt, geht ohne probleme rein und winkt zum abschied...und wir haben hier immer noch öfter kurzes gezeter und sie ist fast noch nie mit überschwenglicher freude von sich aus rein, ich muss sie immer noch "abgeben" und der erzieherin in die arme drücken, es ist ja dann auch sofort gut, wenn ich weg bin und sie hat spaß, aber morgens ist sie meistens sehr schüchtern...
    Könnte mir denken dass minikruemel ähnlich vom charakter ist und auch einfach länger braucht!
    Ich wünsch euch weiterhin viel erfolg!
    mit Januarküken 2011


    Bino´s: Schnecke83, Kruemel74 und Callalilly (alle 3 mit tollen Kids gesegnet)
    und tatataaa die frischgebackene Zweit-Mama Griesbärchen

  10. #20
    Avatar von Bergamot
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    2.155

    AW: Januar- und Februarmäuse 2011 - reloaded

    Ui, tolles Gefühl so ein frischer neuer Strang. Und ich fühle mich ja fast ein bisschen geehrt, dass es mein Strangnamensvorschlag wurde :-)

    Ich sitze gerade bei Starbucks und genieße meine neue Freiheit. Kind in der KiTa (seit 2 Tagen schläft sie auch mittags da) und ich war gerade ein bisschen im Städtchen unterwegs. Klappt nach wie vor alles gut, sie freut sich morgens richtig wenn ich ihr sage, dass wir in die KiTa fahren.
    Krümel, tut mir leid, dass Du so eine Sorge mit der Eingewöhnung hast, sehr schade :-(

    Mädels, mir spukt im
    Moment immer öfter das dritte Kind im Kopf rum. Ist übrigens ein Junge :-) Bescheuert, oder? Muss das am WE mal mit Schatzi besprechen, wir haben am Samstag Abend ein Date.

    Später muss ich noch zu Ikea düsen, brauche Aufbewahrungskisten für den Keller...

    Liebe Grüße
    Bergamot

    PS: Miliane, hatten die Kopfschmerzen tatsächlich die Mens zu bedeuten?
    Ich spüre meinen ES übrigens auch immer sehr deutlich.;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •