+ Antworten
Seite 5 von 220 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 2193
  1. #41

    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    434

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Hallo Zusammen,

    ich hoffe es geht euch gut!?

    @Fernweh11
    mh ich finde es auch schwierig, wenn der eine Arzt etwas anderes sagt als ein Anderer und ein Dritter womöglich auch noch mal.
    Irgendeinem muss man da ja einfach vertrauen.
    Die Insulinresistenz erstmal zu testen ist sicherlich Vernünftig und dann kannst du immer noch überlegen, dieses Medikament zu nehmen und es damit mal zu testen. Hat es denn gravierende Nebenwirkungen?

    Ich wünsch euch allen schonmal ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    mamba

  2. #42
    Marialla
    gelöscht

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Hallo Mädels,

    @Mamba: Spannend wird es erst in zwei Wochen, allerdings ist bei mir die Hoffnung diesen Zyklus nicht so groß, weil ich so gestresst bin, dass die Temperatur Achterbahn fährt......

    Wann ist es bei euch anderen wieder spannend?

    @Fernweh: Nein mein Freund weiß auch nicht, dass ich hier schreibe. Mein Freund meint ich soll das Thema nicht so verkrampft angehen und nicht dauernd dran denken.... Leicht gesagt....
    Das mit dem Arzt finde ich auch recht seltsam......... Probierst Du noch nen anderen aus?
    Der kann Dir doch nicht einfach so ein Medikament verschreiben auf das DU ihn ansprichst. Es wär doch seine Aufgabe herauszufinden, welches medikament Du brauchst.

    Ansonsten gibt es nichts Neues..... Teetrinken und Abwarten.

    Naja außer dass um mich rum alle schwanger werden.... Ziemlich frustrierend....

  3. #43

    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    434

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Hallo Zusammen,

    wie gehts euch? seit ihr gut in den Mai gekommen?

    @Marialla
    ist denn die Temperatur immer so aussagekräftig? Das schwankt doch bestimmt öfters mal oder? Und es heißt ja auch nicht, dass du keinen Eisprung hattest. Vielleicht habt ihr ja doch den Zeitpunkt erwischt!?

    Tja das mit den nicht so oft dran denken, find ich aber auch schwierig, wenn man erstmal angefangen hat sich damit auseinander zusetzten, dann beschäftigt einen das von ganz alleine.

    wie schaut es bei den anderen aus?

    Viele Grüße
    mamba

  4. #44
    Marialla
    gelöscht

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Hallo ihr Mädels,

    oh gar nicht viel los hier im Moment. Neue Hibblerinnenn finden sich auch nicht mehr ein. Also an alle stilllen Mitleserinnen: Werdet laut! Wir würden uns über Zuwachs freuen - in jeglicher Hinsicht!

    Ansonsten gibt es bei mir nicht viel Neues. Außer dass ich mich total reinsteigere im Moment. Ich habe seit heute (ES+6) totales Bauchziehen, muss dauernd aufs Klo, habe total Kopfschmerzen und bin wirklich extreeeeeeeem müde. Na und was macht dann die liebe marialla? Googelt stundenlang ob das vielleicht positive Anzeichen sein könnten. Naja aber die Internetgemeinde macht einem da nicht viel Hoffnung. Naja und wenn man es mal nüchtern betrachtet: Diese Anzeichen hatte ich im ersten ÜZ auch schon - ohne Schwangerschaft

    Hach......... es wäre sooooo schön!!!!!!

    Was gibt es denn bei euch Neues?

  5. #45

    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    434

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Hallo,

    es ok bei euch?

    @Marialla
    mh schwer zu sagen. Ich denke gerdae wenn man drauf achtet fällt einem so einiges an einem auf und in jedes Ziehen wird etwas hineininterpretiert. Aber ich kann dich sehr gut verstehen und es könnte ja wirklich sein. Leider musst du so oder so geduldig sein und dich versuchen etwas davon abzulenken. Aber meine Daumen sind aufjedenfall gedrückt!!!!

    Bei mir gibt es nichts spannendes Neues. Nehmt Ihr eigentlich "schon" Folsäure?
    Ich hab jetzt nochmal einen Frauenarzttermin, also zur Vorsorge, aber ich wollte eventuell mal fragen ob man nicht im Vorfeld nochmal ein Blutbild machen kann. Schadet doch sicher nicht die Schilddrüsenwerte mal vorher zu checken oder?

    Liebe Grüße und ich hoffe Ihr habt besseres Wetter.
    mamba

  6. #46

    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    434

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Hallo Zusammen,

    ich wollte uns nur mal wieder hervorkramen, damit wir nicht ganz verschwinden.

    Liebe Grüße
    mamba

  7. #47
    Avatar von rakelfauke
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    275

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Hallo an alle

    Ich würde mich auch gerne noch Eurem Strang anschließen, denn das Babythema und die konkrete Familienplanung wird für meinen Freund und mich doch immer aktueller...

    Kurz zu mir: ich bin schon 33 - deswegen wird es auch langsam höchste Zeit aktiv zu werden. Mein Freund, mit dem ich gute 2,5 Jahre zusammen bin, ist jetzt auch - nach einiger Zeit des Zögerns und der Unsicherheit ob man das u.a. finanziell verantwortungsvoll hinbekommt - mit im Boot. So haben wir vor einigen Wochen "feierlich" das letzte Kondom aus der Schachtel verbraucht. Und jetzt wollen wir erst mal ganz locker die ersten Zyklen so "ganz ohne" leben und lieben - ohne soviel Gedanken nach dem "klappt es sofort oder später oder gar nicht so gut oder oder oder..." Aber ich merke: das ist gar nicht mal so leicht... Erst einmal dachte ich, es ist überhaupt wunderbar, dass wir das jetzt gemeinsam angehen und das reichte erst mal. Es ist und bleibt auch immer noch wunderbar, aber jetzt merke ich, ich bin ziemlich ungeduldig und wünsche mir ganz doll, dass es schon bald klappt.

    Wie einige von euch hier auch schon geschrieben haben, kann man auch nicht mit jedem so detailliert über den eigenen Kinderwunsch&Co sprechen. Deswegen ist es toll, dass es hier bei Bricom solche Stränge gibt, in denen man sich austauschen kann und Gleichgesinnte antrifft.

    Ich drücke euch allen die Daumen, dass euer Kinderwunsch so schnell und problemlos in Erfüllung geht, wie nur irgend möglich!

    Seid alle ganz lieb gegrüßt und habt einen schönen Tag!
    Eure Rakelfauke

  8. #48

    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    434

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Hallo Rakelfauke,

    toll, dass du dich zu uns gesellst , hier ist es ja im moment eher etwas ruhiger.

    Ja wenn man sich erstmal anfängt sich mit dem Thema zu beschäftigen, ist es schwer gelassen zu bleiben.
    Das mit "nicht so viele Gedanken machen ob es klappt" hab ich mir auch fest vorgenommen, aber ich finde es echt schwierig, wenn man sich erstmal dafür entschieden hat.

    Ich bin da auch manchmal noch ein bißchen hin und her gerissen, da ich auch echt nervös bin, ob ich das auch wirklich alles schaffe. Vorstellen kann man sich ja viel, aber wie es dann wirklich ist, ist nochmal was ganz anderes.

    Hast du die Pille gar nicht genommen oder schon länger nicht mehr?

    Wie gehts denn Anderen?

    Liebe Grüße
    mamba

  9. #49
    Avatar von rakelfauke
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    275

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Zitat Zitat von Mamba1 Beitrag anzeigen
    Hallo Rakelfauke,

    toll, dass du dich zu uns gesellst , hier ist es ja im moment eher etwas ruhiger.
    Danke! Schön hier dabei zu sein!

    Ja... Mal etwas ruhiger, mal belebter - das finde ich völlig OK! Es soll einfach jede(r) schreiben, wenn sie/er gerade Zeit und Lust dazu hat oder eben das Bedürfnis etwas mitzuteilen oder zu besprechen

    [QUOTE]Hast du die Pille gar nicht genommen oder schon länger nicht mehr?/QUOTE]

    Nein, ich nehme die Pille schon seit einigen Jahren nicht mehr. Das war mir letztenendes zu viel Hormonzeugs und ohne ging und geht es mir immer noch viel besser. Die Kombi von Persona&Kondomen ist da eine gute und definitiv gesündere Alternative.

  10. #50

    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    311

    AW: Neuhibblerinnen 2012

    Juhu,

    ich lasse mal ein paar Zeilen da. Auf der Arbeit ist es derzeit recht stressig und ich bin in meinem letzten Pillenzyklus...

    Dann wird es spannend. Ich haber mir eine Homöopathin rausgesucht und werde es erstmal auf die natürlich Weise versuchen.

    Rakelfrauek, ich nehme die Pille auch nur sehr ungerne. Ich hab auch das Gefühl, dass meine PCO danach immer noch schlimmer ist. Finde ich sehr gut, eure Entscheidung, dass es auch ohne geht. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich mich dafür rechtertigen muss, dass ich keine nehme.

    Ich war mal bei einer betriebärztlichen Untersuchung. Da ist eine Sani immer mit mir von STation zu Station (als Seh, Hör- und Lunkenfunktionstest, Blutabnahme etc. ) Der musste am Anfang auch meine MEdis aufnehmen. Als ich meinte, dass ich keine nehme, meinter er: Denken Sie noch mal nach. Das ging drei mal so, bis er konkret die Pille angesprochen hat. Dananch hatte ich ne Disskusion über Verhütung an der Backe!
    Das ging den doch echt nix an...

    So, hoffentlich wird es nächste Woche bei mir etwas besser.

    Liebe Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •