+ Antworten
Seite 1 von 368 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 3674
  1. #1
    Avatar von Plueschi
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    196

    Grinsen Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Hallo,

    nachdem der Hühnerstall (Huhu Mädels! Ihr fehlt mir hier!) geschlossen wurde und es im Privathühnerstall weitergeht, mache ich hier mal eine Ecke für uns „Dinos“ auf.
    Ich glaube, mit Mitte 20 o.ä. ist das –nicht nur körperlich – irgendwie leichter, sich auf ein Kind einzulassen, auch wenn man quasi selber erst aus der Zeit raus ist. Und schwuppdiwupp ist man „alt“ und gilt schon als risikoschwanger, weil man 35 + ist…


    Ich bin Plüschi (ehem. Plüschtier), 36 und habe mal bei den Vorfreudigen (Huhu Ticklish und Strahleanni!) mitgeschrieben und ab und an im Hühnerstall.
    Aus der Vorfreude wurde dann leider nichts, da Herr Plüsch es sich anders überlegt hatte. Er hat schon zwei Kinder (15,5 und fast 19 inzwischen) und meinte, er sei zu alt.

    Das ist nun 4 Jahre her. Anfang des Jahres war ich –ungeplant- schwanger. Nach dem ersten Schock, der mehrere Wochen hielt, haben wir uns sehr gefreut und geplant. Leider hatte ich dann im Februar eine Fehlgeburt.

    Seit dem ist Herr Plüsch der Meinung, dass wir es doch vielleicht versuchen sollten. Ich hab mich aber jetzt erst getraut, die Pille abzusetzen. Soviel zum mutigen Dino, ich bin eher ein Angsthase.

    Ich würde mich freuen, wenn außer mir noch mehr alte Damen gerade auf das Erste „hinarbeiten“. Zweit-, Dritt-, usw. Mamis sind natürlich genauso willkommen und können vielleicht auch die ein oder andere Sorge nehmen und das Nest mit Leben füllen.

    Liebe Grüße
    eure Plüschi

  2. #2
    Moderation Avatar von Talea1982
    Registriert seit
    23.09.2009
    Beiträge
    8.848

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Cool, ein neuer Hibbelstrang

    Ich wünsche euch hier viel Erfolg, viel Lachen und starke gemeinsame Bande. Ihr habt ja einen tollen "vorgänger"-Strang mit den vorfreudig Übenden

    Forenmoderation: Kinderwunsch- und Babyjahre


    Aller guten Dinge sind drei


    10/12/14


    Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe.

    Friedrich Fröbel

    Bino von und zu:

    Pimboli, Sandra1990, Anne3186, Icebaer, Callalilly, und angel76

  3. #3
    Avatar von Plueschi
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    196

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Danke Talea

    Und Glückwunsch zum Maikäferchen!!!

  4. #4
    Avatar von Wiesenkraut
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    4.201

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    pffff was bin ich dann die Dinosaurieroma, ich hab mein Kind mit 41 bekommen (allerdings nicht das erste )
    Vielleicht kann ich ein bischen Angst nehmen, was das körperliche betrifft, ich fand die Schwangerschaft nicht anstrengender als die letzte davor, udn die war immerhin 14 Jahre früher. Auch die Rückbildung ging genau so problemlos und was das "Risikoschwanger" sein betrifft, so muss man einfach den Vorteil sehen, man bekommt engmaschigere Kontrollen und darf ein oder 2 mal öfter auf Kosten der KK den Zwerg sehen

    Allen, die sich hoffentlich hier einfinden, wünsch ich viel Spass beim Hibbeln und mögen ganz viele "Dinobabys" sich hier einfinden.

    Manchmal ist das ganz große Glück ganz klein



    meine Binometten waren Kapuzinerkresse und Diadora.
    einen dicken an die Beiden



  5. #5
    Avatar von Sonnenschnuppe
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    617

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Hallo Plüschi,
    ich möchte Dir auch die Angst vor der Schwangerschaft mit 35+ nehmen.

    Hier war es auch so, dass wir die Umsetzung unseres damals nicht so dringlich scheinenden KiWu lange herausgezögert haben- es gab noch so viel, was wir unbedingt machen wollten und ich liebe meinen Job so sehr, dass ich mich gar nicht damit anfreunden konnte, auszusetzen.
    Mit 34 haben wir dann mit dem Basteln begonnen und mussten in einem Jahr leider 3 FG verkraften. Da habe ich dann sehr damit gehadert, dass wir so lange gewartet haben.

    Inzwischen bin ich nun aber in der 29 SSW. Ausgeprägte Schwangerschaftsbeschwerden habe ich nicht, dafür habe ich das Gefühl, dass ich diese Schwangerschaft viel mehr genießen kann und mich viel mehr über dieses Wunder freue, als es meine Freundinnen getan haben, die recht früh schwanger wurden und immer den EIndruck hatten, sie würden etwas verpassen.

    Ich wünsche Euch für Euren Hibbelstrang ganz viel Spaß und schnell ganz viele Kugelbäuche.

  6. #6
    Avatar von strahleanni
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    869

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Meine liebe Plüschi,
    ich freue mich SO das du hier einen Strang eröffnet hast. Die Kuller und ich lesen und hibbeln ganz doll mit dir mit. Fühl dich ganz fest umarmt!

  7. #7
    Avatar von Nijntje74
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    1.297

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Hier ist zwar gerade nichts in Planung, aber ich wollte auch mal rasch "Mut machen" - wobei das nach meiner Erfahrung gar nicht so nötig ist

    Anders als Wiesenkraut kann ich natürlich nicht vergleichen, wie es gewesen wäre unter 30 schwanger zu sein, aber unbeschwerlicher als meine Schwangerschaft (die sich grösstenteils abgespielt hat, als ich 36 war) könnte es an sich nicht gewesen sein. Wenn ich mich mit anderen, jüngeren Mitschwangeren verglichen habe, war für mich nur der Schluss da, dass man das wohl nicht unbedingt am Alter festmachen kann.

    Und was heisst schon Risikoschwangerschaft? Auch so was typisch deutsches scheint mir... ich habe während meiner Schwangerschaft nicht einmal einen Hinweis auf mein Alter gehört. Zu Anfang habe ich das einmal selber angesprochen, vonwegen zusätzlichen Untersuchungen, aber da wird hier (Belgien) kein Unterschied nach Alter gemacht (also, auch jüngere Frauen haben Anspruch auf das ganze Programm, wenn gewünscht. Und dann wird halt individuell bewertet.). Das fand ich sehr angenehm! (Also, da hast du natürlich nix von, aber soweit mal zum Risiko ab 35)

    Plueschi, ich wünsch dir und anderen, die sich hier anschliessen ganz viel Glück und nciht zu viel Ungeduld und überhaupt...
    Schon so ein Grosser - mein Augusthase 2010

  8. #8
    Avatar von Kurly
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.218

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Hallo Plüschi

    da linse ich mal wieder neugierde-halber hier herein und was lese ich da...ich freue mich so sehr für dich/euch, dass ihr es weiter versuchen wollt.

    Und ich kann alles, was die anderen schon geschrieben haben, nur noch mal dick unterstreichen: wie du weißt, war ich bei der Geburt meines ersten Sohnes schon fast 38 und wenn unser zweiter im Januar da ist, werde ich kurz darauf 41. Mir geht es nicht schlechter oder besser als anderen "Normal-Schwangeren" mit den normalen Zipperlein, ganz gleich welchen Alters: ich bin fit, mir geht es gut, gerade lässt das ebenso altersunabhängige Sodbrennen wieder nach dank erfolgreicher Senkwehen.

    Mein Bauch ist sogar kleiner als bei der ersten SSW, obwohl das Kind genauso groß ist. Malträtiert natürlich meine Organe entsprechend, weil wenig Platz, aber das wäre mit 25 genauso.

    Alles Liebe für Dich, meine Daumen sind gedrückt, dass es schnell klappt
    Ein Kind an der Hand - eines auf dem Arm - Sternchen und Lichtlein für immer im Herzen...

  9. #9
    Avatar von Plueschi
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    196

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Hallo ihr Lieben,

    danke für die vielen guten Wünsche

    Es ist mehr mein Kopf, der mir Sorgen macht, als die körperlichen Sachen.
    Je älter ich werde, umso weiter rückt man einfach von dieser rosaroten Ramavorstellung :zwinkre: ab und sieht, was an Verantwortung und Änderungen auf einen zukommt, während man selber eher unflexibler wird- daher der Hinweis, dass es mir eher leichter gefallen wäre früher.

    Heute hirne ich zu viel, was wäre wenn. Und das, obwohl mir klar ist, dass das Leben ohnehin so kommt, wie es will, Planung hin oder her. Und das ist gut so.

    Zuviel Ungeduld wird es hier eher nicht geben. Nachdem ich mit dem Kinderwunsch schon fast durch war, denke ich jetzt, ok, wenn es sein soll, dann passiert's und wenn nicht, weiß ich, ich kann damit leben, wenn ich auch traurig wäre. Aber immerhin hätten wir es versucht.

    Und bis sich hier im Strang Zuwachs findet, blogge ich euch ein bisschen voll

    Kurly: alles Gute für den Endspurt!!
    Geändert von Plueschi (04.12.2011 um 15:42 Uhr) Grund: die Finger schneller als der Kopf...

  10. #10
    Avatar von Tott
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    1.001

    AW: Dinosauriernest – Warten auf das Erste mit 35 +

    Hallo Plueschi,

    ich freu mich so, dass Ihr es wieder probieren wollt!!! Toll!
    Dir und allen anderen, die sich bald hoffentlich zahlreich hier versammeln werden, wünsche ich alles, alles Gute! Das wird!!

    Minitott *5/2012

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •