+ Antworten
Seite 1 von 456 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 4552
  1. #1
    Avatar von Kurly
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.218

    Oktober- und Novemberbabys 2011

    Sodele, dann traue ich mich mal...

    Ich habe am Montag positiv getestet und wenn alles gut geht, erwarten wir um den 13.10. herum erneut Nachwuchs.

    Zu mir: Ich bin quasi 40 Jahre alt (ein paar letzte Tage als 39jährige bleiben mir noch ), glücklich verheiratet mit Herrn Kurly und wir haben einen Sohn, der im Oktober 2008 geboren wurde.

    Vergangenes Jahr hatte ich im März eine MA ...das wäre auch ein Oktoberbaby gewesen...

    Jetzt bin ich mal gespannt, ob sich noch jemand dazu gesellt
    Ein Kind an der Hand - eines auf dem Arm - Sternchen und Lichtlein für immer im Herzen...

  2. #2
    Avatar von Mausefrau
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.875

    AW: Oktoberbaby 2011

    Hey, Kurly!
    Wie toll!!!!!!!! Ich freue mich riesig für Dich, drücke Dir ganz, ganz fest die Daumen, daß alles gut geht.
    Genieß die Kugelzeit!! Irgendwie geht sie dann doch schnell vorbei!
    Danke auch für Deine Glückwünsche bei den Februarmäusen!

    Mausefrau
    Mia über sich:"ICH BIN EIN GANZ TOLLER MENSCH." (wo sie recht hat....)

    Mia zu ihrem Papa:" Trägst du mich Liebchen? Ich mag das so gerne."

    mich binometiert ab sofort: ENTCHEN

    Mausejanosch: 5.2.2011 Süßer kleiner Bruder von tollster großer Schwester!!!!

  3. #3
    Avatar von Ticklish
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    4.358

    AW: Oktoberbaby 2011

    Hah!! Wie schön, dass Du Dich traust Kurly!!

    Ich kenne noch eine weitere Oktobermami, die wird aber noch was warten und ich hoffe sehr sehr sehr, dass sich noch zwei weitere ganz liebe Bricomlerinnen zu euch gesellen!! Den beiden drücke ich fest die Däumchen!!

    Liebe Grüße und eine schöne entspannte Kugelzeit!!
    Tickly

    Mit dem süßen Hasenmatz an der Hand
    *16.07.2011


    dem kleinen Knuffling im Bauch
    VET 7.1.2015


    &
    Julia, dem Fröschlein und zwei kleinen Seelchen für immer im Herzen


    "....Du kannst nämlich nicht verloren gehen. Du bist Liebe. Und Liebe ist Energie. Und Energie kann nicht verloren gehen. Das weiß sogar die Wissenschaft." (Von Herzen DANKE an Colina)

  4. #4
    Avatar von beaver
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    1.215

    AW: Oktoberbaby 2011

    WOW, herzlichen Glückwunsch, Kuly, und alles Gute für diese Schwangerschaft!!!! Muss unbedingt bei euch wieder mehr reinschauen...
    37, unser Weihnachtsengel kam am 26.12.2008 in unsere Arme

    ...und das Maikäferchen hat's auch noch im Mai geschafft: 29.5.2011

  5. #5
    Avatar von Iszy
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    47

    AW: Oktoberbaby 2011

    Hallöle!
    Bin ganz neu hier, anscheinend kennt Ihr Euch schon irgendwo her?

    Muss es nur unbedingt mal in die Welt posaunen: war heute beim FA- 5. Woche!
    Bin noch mit meiner 10 Monate alten Tochter am Stillen, hat rasant schnell geklappt, war auch so gewollt---aaaber dass es so fix klappt, hat uns nun auch überrascht. Wie schön!

    Und ich hab'mich schon gewundert, warum ich bei nichtigen Anlässen vor Rührung heulen muss wie am Anfang bei der Erbse, dachte schon, das bliebe nun für immer, ha, aber dann doch nur für ungefähr ein Jahr...

    hihihihihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii,
    Iszy

  6. #6
    Avatar von huppsi
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    977

    AW: Oktoberbaby 2011

    Haaaallo,

    Super dass es diesen strang jetzt gibt: geselle mich gerne dazu
    Habe letzten Donnerstag mit zwei frühtests positiv getestet, wobei ich das null erwartet hätte mangels anzeichen. Eigentlich halte ich nix von frühtests aber das WE bei meiner besten freundin stand an (NMT war Freitag) und damit das ein oder andere glas rotwein, und davor wollte ich sicher sein. Nun ja: der rotwein blieb zu Freue mich total und lt. rechner müsste auch bei mir der ET so um den 12.-14.10.2011 liegen.

    Zu mir: ich bin 34 und es wäre das erste kind. Letztes jahr war ich im august schonmal schwanger, aber leider war es ein windei. dh kein embryo hat sich entwickelt und ich musste in der 9.ssw zur ausschabung. Leider hab ich mich aber die ganze zeit totaaal schwanger gefühlt, weil das HCG trotzdem massig gebildet wurde. War ne üble erfahrung, hat uns aber gezeigt, dass der kinderwusch doch stärker ist als gedacht. Wir haben uns dann 3 monate verschnaufpause gegönnt und im januar hat es dann direkt wieder geklappt. Freu…
    Ich würde mich freuem, wenn wir uns hier ein bisschen austauschen in allen wehwehchen und fragen usw. und ich bin natürlich auch froh über tipps von zweit- oder mehrfach mamis!

    Auf eine hoffentlich beschwerdefreie kugelzeit!! (auch wenn ich immernoch sehr vorsichtig bin wegen der FG-erfahrung…aber ich spüre die schwangerschaft deutlich und möchte positiv denken)

    Ach ja, aus lauter schlecher erfahrung (embryo noch nicht da, kann aber noch kommen…) hab ich den ersten FA termin erst am 1. März gemacht!!! Dann muss man sicher was sehen und wenn nicht, weiß ich wenigestens gleich bescheid. Aus schaden wird man klug…

  7. #7
    Avatar von Iszy
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    47

    AW: Oktoberbaby 2011

    Hallo Huppsi,

    herzlichen Glückwunsch!

    Mein FA will mich ohnehin erst in 4 Wochen wiedersehen, damit es sich dann richtig eingenistet hat und man vorher auch nichts sieht- ich nehme an, das macht er auch deshalb, damit es keine Enttäuschung gibt, falls der kleine Knubbel mit der vielen Zellteilung doch überfordert sein sollte...

    Bin da auch guter Dinge, so wie Du- allerdings war meine erste SS auch ganz unkompliziert. Außerdem sind zwei sehr gute Freundinnen auch gerade schwanger- kann's kaum erwarten, es ihnen mitzuteilen, dass wir alle drei im sleben Jahr entbinden!

    Wollte so lange stillen, wie meine Erbse es möchte; ich hatte von einer Bekannten gehört, deren Sohn sich von selbst abgestillt hatte, als sie erneut schwanger wurde. Scheint bei uns nicht so zu laufen. Na, nun bin ich ja mal gespannt, wie lange das parallel läuft...

    Und ich hoffe, dass wir uns nicht zuviel zugemutet haben mit dem kurzen Abstand. (na, das sind dann 1 1/2 Jahre Altersunterschied) Dabei ist Erbse ganz lieb und fröhlich und v.a. eine unkomplizierte Durchschläferin. Nur hat man ja doch Bedenken, ob man dann beiden Kindern gerecht werden kann mit der nötigen Zuwendung, wenn sie noch so klein sind. Oder?

    LG
    Iszy

  8. #8
    Avatar von Koalabaerin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    1.748

    AW: Oktoberbaby 2011

    Hallo zusammen,

    ich möchte euch nur kurz gratulieren und meiner Hoffnung Ausdruck verleihen, dass ich mich euch in den nächsten Tagen anschließen kann. Noch ist es zu früh für einen Test (ES+9), aber ich hoffe hoffe hoffe sehr ( an Ticklish), dass es nach meiner FG in der 11. SSW im Dezember vielleicht direkt wieder geklappt hat. Anzeichen sind da, könnten aber auch eingebildet sein, in sowas bin ich gut Das weiß ich aus den 5 Übungszyklen von vor der letzten Schwangerschaft

    Also entweder wir lesen uns die Tage wieder oder ich habe euch wenigstens einmal alles alles Liebe und Gute und eine schöne Kugelzeit gewünscht!
    .......... Das Koalababy ist da!!! *31.10.2011
    ................................................
    .................................. Es ist eine Raupe!!!


    ............ Meine Binometten sind angorafrosch und Entchen ........

    Unvergessen bleibt mein Juli-Sternchen für immer in meinem Herzen

  9. #9
    Avatar von huppsi
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    977

    AW: Oktoberbaby 2011

    Huhu nochmal,

    @ iszy: ja, ich finde es auch doof wenn leute gleich nach ausbleiben der mens zum FA rennen um sich die ss "bestätigen" zu lassen und dann sind sie total enttäuscht oder gar erbost ;-) neh, was soll der FA denn auch machen?

    das mit parallel stillen ist sicher heftig: meinst du nicht, dass die milch durch die neue SS ohnehin weniger wird und die kleine mag dann vielleicht auch nicht mehr? ich hab ja null ahnung

    aber so kurzer altersabstand ist doch toll für die kinder...aber sicher anstrengend für dich. ich hab mal als au-pair gearbeitet, da waren die kinder 14 monate ausenander und das war schon krass...aksi das zweite kam als ich grad da war. grade mit dem heben der kleinen, wenn man ss ist, das ist halt schwierig. aber ich denke, man kriegt das ells schon irgendwie rum...

  10. #10
    Avatar von Schattenkatlchen
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    983

    AW: Oktoberbaby 2011

    Hallo liebe Oktobis 2011,

    ich gratuliere euch ganz herzlich zur Schwangerschaft! Habe ein Oktoberbaby 2010 und schon sehnsüchtig auf den 2011er Strang gewartet, um ein bißchen in Erinnerung zu schwelgen.
    Ich wünsche euch eine ganz tolle Kugelzeit und problemlose Geburten mit ganz tollen, lieben Babys!
    "Sie irrten ziellos umher und trugen seltsame Gewänder."

    Ich bin Finnikas Binomettwurst

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •