+ Antworten
Seite 5 von 456 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 4552
  1. #41
    Avatar von Koalabaerin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    1.750

    AW: Oktoberbaby 2011

    Von 2 Oktobermamis weiß ich noch, die sich noch nicht trauen. Die beiden sind mit mir im Wunschbabystrang und wir haben alle gleichzeitig positiv getestet
    Auf eine dritte hoffe ich noch. Da wurde eine KiWu-Behandlung durchgeführt und wir drücken uns die Daumen platt, dass die Kleinen sich festbeißen

    Ich war ja noch nicht beim Arzt, laut Internet ist mein VET der 23./24.10.
    .......... Das Koalababy ist da!!! *31.10.2011
    ................................................
    .................................. Es ist eine Raupe!!!


    ............ Meine Binometten sind angorafrosch und Entchen ........

    Unvergessen bleibt mein Juli-Sternchen für immer in meinem Herzen

  2. #42
    Avatar von sunny26
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    138

    AW: Oktoberbaby 2011

    Hallo,

    gestern beim FA war alles io. Bin nun in der 8.Woche, Herzchen schlägt. Der nächste Termin ist wieder in 4 Wochen...dann wären auch fast die 12 Wochen rum. Wie ich mich darauf freue, dann erzähle ich es auch endlich meinem AG.

    Sagt mal ist eine Ultraschalltherapie beim Physiotherapeuten bei Schwangeren gefährlich? Hatte heute meinen 1. Termin (schulter/nacken) und das gar nicht angesprochen, erst nach der Behandlung fiel mir das ein und er meinte das müssten wir zukünftig beachten. Toll, und nun? Ich bin aber auch blöd...

    liebe Grüße

    Sunny

  3. #43
    Avatar von Kurly
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.218

    AW: Oktoberbaby 2011

    Sunny,

    Glückwunsch zum schlagenden Herzen

    Bei mir konnte man heute eine Fruchthülle, einen Dottersack und eine Embryoanlage erkennen.
    Bis jetzt sieht es also gut aus.

    Hm, aber eigentlich dürfte Ultraschall nix ausmachen *mal-laienhaft-einwerf*

    Wenn Du deshalb morgen einfach nochmal beim FA oder der Hebamme nachfragst, die wissen das bestimmt am besten.
    Ein Kind an der Hand - eines auf dem Arm - Sternchen und Lichtlein für immer im Herzen...

  4. #44
    Avatar von sunny26
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    138

    AW: Oktoberbaby 2011

    Ji kurly, ich denke eigentlich auch nicht dass es sehr schlimm ist,aber man weiß es ja nicht. Wann hört diese sorgerei mal auf? Bezügl. Hebamme, hast du schon eine? Weiß gar nicht wann man sich eine suchen soll/muß. Welche ssw bist du? Lg. Die sunny

  5. #45
    Avatar von Ticklish
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    4.393

    AW: Oktoberbaby 2011

    Zitat Zitat von Kurly Beitrag anzeigen
    Ich bin auch schon gespannt, ob hier noch ein paar Oktobermamis auftauchen, auf eine warte ich ja noch...vielleicht liest Du ja schon mit?

    Ich warte noch auf zwei, wovon keine von beiden aus Koala's Strang kommt! Bin mal gespannt, wann die zwei sich zu euch gesellen!

    Mit dem süßen Hasenmatz an der Hand
    *16.07.2011


    dem kleinen Knuffling im Bauch
    VET 7.1.2015


    &
    Julia, dem Fröschlein und zwei kleinen Seelchen für immer im Herzen


    "....Du kannst nämlich nicht verloren gehen. Du bist Liebe. Und Liebe ist Energie. Und Energie kann nicht verloren gehen. Das weiß sogar die Wissenschaft." (Von Herzen DANKE an Colina)

  6. #46
    Avatar von Kurly
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    3.218

    AW: Oktoberbaby 2011

    Guten Morgen,

    sunny
    meine Hebamme ist die gleiche wie beim letzten Mal und ich bin 6. Woche.

    Also ich habe sie jetzt noch nicht explizit angesprochen, aber ich denke es ist klar. Sie weiß schon, dass ich schwanger bin und ich habe aus anderen Gründen öfter Kontakt zu ihr.

    Ich glaube es kommt darauf an, wo Du wohnst und ob Du eine Beleghebamme möchtest, die Dich zur Geburt begleitet. In Ballungszentren muss man sich denke ich schon recht bald umsehen, etwa 14. Woche...je früher Du die Fühler ausstreckst, umso größer ist die Chance auch wirklich eine zu finden, die Dir "passt"

    Tickly
    die eine kenne ich schon

    LG
    Kurly
    Ein Kind an der Hand - eines auf dem Arm - Sternchen und Lichtlein für immer im Herzen...

  7. #47
    Avatar von Ticklish
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    4.393

    AW: Oktoberbaby 2011

    Zitat Zitat von Kurly Beitrag anzeigen

    Tickly
    die eine kenne ich schon

    LG
    Kurly
    Echt? Da bin ich ja mal gespannt, ob wir die gleiche meinen.

    Mit dem süßen Hasenmatz an der Hand
    *16.07.2011


    dem kleinen Knuffling im Bauch
    VET 7.1.2015


    &
    Julia, dem Fröschlein und zwei kleinen Seelchen für immer im Herzen


    "....Du kannst nämlich nicht verloren gehen. Du bist Liebe. Und Liebe ist Energie. Und Energie kann nicht verloren gehen. Das weiß sogar die Wissenschaft." (Von Herzen DANKE an Colina)

  8. #48
    Avatar von Samla
    Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    5.129

    AW: Oktoberbaby 2011

    Zitat Zitat von Koalabaerin Beitrag anzeigen
    Da bin ich!!!
    Bei ES+10/11 eindeutig positiv getestet! Wahnsinn...

    Ich bin noch etwas verhalten, denn ich habe mein letztes Baby ja leider am 19.12. still geboren und natürlich riesige Angst, dass das wieder passiert. Aber erstmal freue ich mich! Dass es tatsächlich direkt im ERSTEN Anlauf wieder geklappt hat, werte ich als gutes Zeichen
    Herzlichen Glückwunsch Koala, freut mich sehr dass es so schnell wieder geklappt hat! Dir - und natürlich auch allen anderen Oktobermamas - wünsche ich eine unproblematische, schöne Schwangerschaft!
    Sonderbinospezialkommando für Symphies Nummer 3 - DUE DATE 10.10.2011

  9. #49
    Avatar von Iszy
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    47

    AW: Oktoberbaby 2011

    Hallöchen,

    grmpf--hab mir einen Magen-Darm-Virus eingefangen, die ganze Nacht auf dem Klo bzw. davor....fühle mich nun wie nach nem Marathon. Mein Arzt meinte, dass es keine Auswirkung auf das Knubbelchen haben dürfte. Nun weiß ich noch aus der Erbsen-SS, dass starker Durchfall durch die Darmbewegung Wehen auslösen kann. Außerdem bin ich so ziemlich nährstofffrei. Weiß da jemand was drüber?

    Bin nur heilfroh, dass es für die Erbse bei ausreichender Hygiene nicht ansteckend ist!!! Zum Glück war Herr Iszy heute Nacht und Vormittag vorbildlich, musste aber jetzt arbeiten.

    LG, Iszy

    ...und von mir auch Glückwünsche an die FA-Besucherinnen!

  10. #50
    Avatar von Ticklish
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    4.393

    AW: Oktoberbaby 2011

    Zitat Zitat von Iszy Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    grmpf--hab mir einen Magen-Darm-Virus eingefangen, die ganze Nacht auf dem Klo bzw. davor....fühle mich nun wie nach nem Marathon. Mein Arzt meinte, dass es keine Auswirkung auf das Knubbelchen haben dürfte. Nun weiß ich noch aus der Erbsen-SS, dass starker Durchfall durch die Darmbewegung Wehen auslösen kann. Außerdem bin ich so ziemlich nährstofffrei. Weiß da jemand was drüber?

    Bin nur heilfroh, dass es für die Erbse bei ausreichender Hygiene nicht ansteckend ist!!! Zum Glück war Herr Iszy heute Nacht und Vormittag vorbildlich, musste aber jetzt arbeiten.

    LG, Iszy

    ...und von mir auch Glückwünsche an die FA-Besucherinnen!
    Hi Iszy,

    ich hüpf mal von den Juli-Mamas rüber. Ich hatte jetzt in dieser Schwangerschaft auch schon zwei Mal Magen-Darm. Einmal ganz am Anfang (8./9. Woche) und einmal später, aber Gott sei Danke beide Male nur einen Tag lang. Jedenfalls ist es wichtig, dass Du genügend trinkst (selbst das war bei mir ganz schwierig) und vielleicht Kekse, Zwieback oder Salzstangen knabberst. Wenn Du ein, zwei Tage wenig isst, macht das dem Baby wirklich gar nichts. Und Wehen auslösen durch Darmtätigkeit - ich will nicht sagen, es sei unmöglich aber ich halte es für eher unwahrscheinlich so früh. Vielleicht eher später, wenn die Gebärmutter stark vergrößert ist und das Kind sowieso schon geburtsbereit ist?

    Alles Liebe und gute Besserung!

    Tickly

    Mit dem süßen Hasenmatz an der Hand
    *16.07.2011


    dem kleinen Knuffling im Bauch
    VET 7.1.2015


    &
    Julia, dem Fröschlein und zwei kleinen Seelchen für immer im Herzen


    "....Du kannst nämlich nicht verloren gehen. Du bist Liebe. Und Liebe ist Energie. Und Energie kann nicht verloren gehen. Das weiß sogar die Wissenschaft." (Von Herzen DANKE an Colina)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •