+ Antworten
Seite 6 von 399 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 3981
  1. #51
    Avatar von --Lily--
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    699

    AW: Juli-Babys 2011!

    Hallo Mädels!
    (Und ein spezielles Hallo an Koala, die sich evtl. wundern könnte, dass ich nun hier bin )

    Ich würde mich auch gerne bei euch einreihen.

    Nachdem ich am Sonntag nach einem negativen Test noch dachte, dass es leider nicht geklappt hat, hab ich gestern nun doch positiv getestet.

    Ganz kurz zu mir: Ich bin 25, mein Schatz 27 und wir haben jetzt dann im Dezember unseren 4. Jahrestag.
    Er weiß leider noch gar nicht, dass es nun doch geklappt hat (er hat nur am Sonntag den negativen Test mitbekommen), weil er momentan unter der Woche nicht da ist und mal gesagt hat, dass er es lieber persönlich erfahren möchte und nicht per Telefon.
    Jetzt muss ich mich bis Freitag zusammenreißen. Aber ich glaub das krieg ich hin, weil es mir selber eh noch total unwirklich vorkommt.

    Ich war heut kurz bei meinem FA, weil ich's irgendwie gern noch von "offizieller Seite" bestätigt haben wollte. Die haben dann gleich Blut abgenommen und nen US gemacht. Man konnte zwar natürlich noch nichts sehen (bin ja erst 4+2), aber zumindest auch nichts negativ auffälliges.

    @ Verdandi
    Du schreibst, dass ihr Ende Juli Eltern werdet. Wann ist denn dein VET genau? Meiner ist am 25.07.2011, also auch eher gegen Ende.

    Ich wünsche uns allen eine tolle, aufregende aber trotzdem entspannte und sorglose Kugelzeit!

  2. #52
    Avatar von Koalabaerin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    1.757

    AW: Juli-Babys 2011!

    Puuuuh, Kinders ich bin ziemlich KO. Habe schlafarme und arbeitsreiche Tage hinter mir und war heute abend in der Vorpremiere vom neuen Harry Potter (bin der größte Fan unter der Sonne )

    Aber wenigstens kurz, auch auf die Gefahr hin, einiges zu vergessen:

    Davia: Schön, dass dein Termin gut gelaufen ist. Auch wenn ich nix geschrieben habe, hab ich an dem Tag an dich gedacht!

    Gilt ebenso für Bigput!

    Solenne, ich denke morgen nachmittag an dich für deinen Termin und beneide dich, dass du schon so viel weiter bist als ich und daher wohl viel mehr sehen kannst.

    Verdani, Herzlich Willkommen!

    Lily, meeeensch, du hier? Ich freue mich! Ehrlich! Total!!! Dann hat sich das mit den Ovutests ja erledigt

    Me: Ich habe ja morgen früh meinen ersten Termin und bin sehr aufgeregt und nervös und vorfreudig. Eigentlich recht optimistisch, aber schon mit nem Tacken Ängstlichkeit dabei. In erster Linie bin ich gespannt. Koalamann kommt ja mit. Da der Wecker um 8 Uhr geht und ich die letzten 3 Nächte immer nur zwischen 3 und 5 Stunden geschlafen habe, werde ich mich jetzt gleich ins Bett verziehen...

    Morgen mehr - und hoffentlich gute Nachrichten. Positiv denken
    .......... Das Koalababy ist da!!! *31.10.2011
    ................................................
    .................................. Es ist eine Raupe!!!


    ............ Meine Binometten sind angorafrosch und Entchen ........

    Unvergessen bleibt mein Juli-Sternchen für immer in meinem Herzen

  3. #53
    Avatar von --Lily--
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    699

    AW: Juli-Babys 2011!

    Guten Morgen ihr Lieben!

    @ Koala
    Dankeschön!
    Ja die Ovu-Tests-Bestellung hat sich jetzt nicht so wirklich gelohnt. Das Paket ist eh heute erst angekommen. Ich werd aber wahrscheinlich trotzdem wenigstens noch einen von den SS-Tests verwenden. Dann hab ich das Paket zumindest nicht komplett umsonst bestellt und ich seh einfach die zwei Streifen so gern.
    Ich denke heute auf jeden Fall gaaaaaanz fest an dich! Berichte dann mal, wie's wars beim FA.

    Einen schönen Tag euch allen!

  4. #54
    Avatar von Koalabaerin
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    1.757

    AW: Juli-Babys 2011!

    Halloooooooooooooo zusammen!

    Also, ich komme gerade von der FÄ. Sie hat sich super viel Zeit genommen, ich fühle mich da wirklich richtig richtig gut aufgehoben.

    Sie meinte, dass alles gut aussieht. Eine rein biochemische Schwangerschaft, ein Windei und eine extrauterine Schwangerschaft sind ausgeschlossen und damit fällt ja ein ganzer Batzen an Sorgen schonmal ab

    Ansonsten ist einfach vieles noch unsicher, weil ja nicht viel zu erkennen. Sie sah eine schöne, gut aufgebaute und aufgelockerte Schleimhaut und den Ansatz einer Plazenta, die - wie sie sagt - an einer sehr günstigen Stelle schön hoch im Uterus entstehen wird, was beste Voraussetzungen für eine unproblematische Schwangerschaft schafft.
    Ansonsten sah man 2 Gewebeansätze (Dottersack+Embryoanlage) und einer davon pulsierte ganz leicht
    Sie sagte, sie glaube nicht, dass das schon ein Herzschlag sei (würde es aber auch nicht 100%ig ausschließen), aber immerhin wäre es sehr gut durchblutetes Gewebe (könnte z.B. auch die Nabelschnur gewesen sein, die pulsiert) und das wäre so oder so ein gutes Zeichen, weil eben etwas lebt. Egal was nun genau pulsiert.

    Offiziell laut Zykluslänge und letzter Mens wäre ich heute 6+0, VET 14.6.
    Sie meinte, wenn das wirlich schon das Herz wäre, würde sie mindestens auf 6+1 datieren (VET 13.7.), was sich mit dem Tag der Befruchtung an meinem sehr sehr staren Mittelschmerztag decken würde. Aufgrund der Größe des Embryos berechnete der PC erst 5+6 dann wäre der VET am 15.7. Aber meine FÄ meinte, zu einem so frühen Zeitpunkt ist diese Größenberechnung sehr ungenau, man sähe ja kaum, wo das Pünktchen anfängt und aufhört.

    Eine Zyste hat sie nicht gefunden, wobei sie dabei sagte, dass Zysten zu Beginn der SS recht häufig und völlig unproblematisch für das Baby seien. Ihr persönlicher Eindruck sei lediglich, dass Frauen, die so eine Zyste haben, häufiger zu Übelkeit in der SS neigen. Ebenso wie Frauen, die bereits ein Präparat einnehmen, das Eisen enthält, häufiger Übelkeit verspüren. Dass ich gar keine Übelkeit verspüre findet sie auch normal.

    Mir wurde Blut abgezapt (3 große Röhrchen) und ich hab Urin abgegeben. Ergebnisse bekomme ich beim nächsten Termin (oder kann vorher anrufen). Dieser nächste Termin ist am 7.12. Da kann Koalamann nicht mit, aber evtl. begleitet mich meine beste Freundin. Sie ist ja eh auch bei dieser FÄ in Behandlung.

    Ein Bildchen hab ich auch bekommen: http://img261.imageshack.us/img261/7...hallbildbe.jpg

    Ich bin sehr sehr sehr erleichtert!

    Solenne, dir für heute Nachmittag ebenso viel Glück!
    .......... Das Koalababy ist da!!! *31.10.2011
    ................................................
    .................................. Es ist eine Raupe!!!


    ............ Meine Binometten sind angorafrosch und Entchen ........

    Unvergessen bleibt mein Juli-Sternchen für immer in meinem Herzen
    Geändert von Koalabaerin (18.11.2010 um 14:25 Uhr)

  5. #55

    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    18

    AW: Juli-Babys 2011!

    Hallo ihr Lieben,

    schön, dass ich mich bei euch einfinden kann

    Zitat Zitat von --Lily-- Beitrag anzeigen
    Wann ist denn dein VET genau? Meiner ist am 25.07.2011, also auch eher gegen Ende.
    Das ist ja lustig - laut Eisprungberechnung müsste mein ET am 24. oder am 25. sein. Dann hätten wir sozusagen Zwillinge

    Allerdings ist es sowohl in meiner als auch in Schatzis Familie üblich, dass man sich auch gerne ein paar Tage mehr Zeit lässt. Darum schließe ich nicht aus, dass es vielleicht doch ein Augustli wird...

    @Koalabärin:
    Das klingt ja super, herzlichen Glückwunsch Toll, dass deine FÄ sich so viel Zeit für dich nimmt. Und dann auch noch so gute Nachrichten. Da wünsche ich dir, dass du dich erstmal entspannt zurücklehnen und genießen kannst

    Warum müssen die eigentlich gleich einen halben Liter Blut abzapfen? Ist das Routine, oder waren da besondere Tests dabei? (Nur wenn du sagen magst, natürlich)


    Und ich muss zugeben, dass mich diese selstsame "ab-erster-Tag-letzte-Mens" Rechenweise immer noch aus den Socken haut. Ich meine, wenn man anfängt über den SST nachzudenken, ist man ja praktisch schon im zweiten Monat... Strange. Aber ich gewöhne mich dran

    Liebe Grüße
    Verdandi

  6. #56
    Avatar von --Lily--
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    699

    AW: Juli-Babys 2011!

    Hey ihr Lieben!

    @ Koala
    Das freut mich sooooo für dich, dass alles gut aussieht! Und ich wünsche dir, dass das die ganze SS über so bleibt!

    Eine Frage hätt ich noch: Was hat denn die Zykluslänge genau damit zu tun wie weit man schon ist? Ich dachte das berechnet sich nur durch das letze Mens-Datum.
    Meine Mens war nämlich nie so richtig regelmäßig (immer ein paar Tage hin und her), da wüsst ich gar nicht, welche Länge ich nehmen müsste.

    @ Verdandi
    Das ist ja witzig, dass wir evtl. den gleichen Geburtstermin haben.
    Ich und mein Bruder waren übrigens auch beide über dem Termin und vor allem beim ersten Kind heißt es ja, dass man eher drüber ist. Also stell ich mich schon eher auf sehr Ende Juli/Anfang August ein, was eh perfekter nicht sein könnte, weil dann Sommerferien sind und mein Schatz (Lehrer) da dann super viel Zeit hat.

    me
    Hab heut nen Anruf vom FA bekommen, meine Blutwerte schauen alle sehr gut aus und auch im Blut wurde die SS nachgewiesen.
    Ich glaub übrigens, dass sie so viel Blut abnehmen, weil die eben alle möglichen Tests machen (SS-Test, Blutwerte, Röteln-Titer, sogar ein Aids-Test wird mitgemacht (obwohl ich da schon mal einen gemacht hab... aber die Arzthelferin meinte: Ach, wenns die Kasse zahlt... ))
    Montag in einer Woche muss ich wieder hin. An dem Tag bin ich dann genauso weit wie du heute, Koala.

    Schönen Abend euch und Folsäure nicht vergessen!

  7. #57

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    38

    AW: Juli-Babys 2011!

    Hallo

    Darf ich mich zu Euch gesellen ?

    Kann es noch selber kaum glauben... Ich hatte letzte Woche einen sehr schwach positiven Test und heute auch schon einen FÄ-Termin. Sehen konnte man nicht viel, nur eine winzige Blubberblase seitlich an der GM-Wand.
    Ich hoffe sehr dass alles gut geht und fühle mich ähnlich wie Verdandi in einem Gefühlschaos von "schaff ich / schaffen wir das", der Sorge dass was schiefgeht... und natürlich auch Freude
    Ganz normal denke ich ?

    Ich hoffe Ihr nehmt mich auf und wünsche Euch allen eine tolle Zeit und gesunden Nachwuchs im Juli 2011

    Viele Grüsse
    Hoppala

  8. #58
    Avatar von --Lily--
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    699

    AW: Juli-Babys 2011!

    Herzlich willkommen Hoppala!

    Schön, dass du zu uns gefunden hast!

    Wenn du Lust hast, könntest ja noch ein bisschen was über dich erzählen.

    Wünsch dir auf jeden Fall auch eine ganz ganz tolle und entspannte Zeit!

    LG

    PS: Ich bin sicher, dass diese ganzen verwirrten Gefühle total normal sind. Um ehrlich zu sein, ich hab am Dienstag positiv getestet, heute eben auch nochmal vom Arzt bestätigt, aber kapiert hab ichs immer noch nicht so richtig. Schwanger? Wer iiiiiiiiich??
    Total irre diese ganze Sache, aber trotzdem schon so unglaublich schööööön.

  9. #59

    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    18

    AW: Juli-Babys 2011!

    Hallo Hoppala, schön, dass du dabei bist

    @Lili:

    Na, dann werden wir wohl auf jeden Fall zwei kleine Löwchen bekommen

    Und super, dass deine Testergebnisse so gut ausgefallen sind - bitte weiter so

    Zitat Zitat von --Lily-- Beitrag anzeigen
    Total irre diese ganze Sache, aber trotzdem schon so unglaublich schööööön.
    Genau das!

    Für mich ist es auch noch ein bisschen unreal, weil ich ja bis auf ein paar nichtssagende Körpersymptome noch gar nichts mitkriege. Darum bin ich schon wahnsinnig gespannt auf die ersten Bilder...
    Liebe Grüße
    Verdandi

  10. #60
    Avatar von --Lily--
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    699

    AW: Juli-Babys 2011!

    Zitat Zitat von Verdandi Beitrag anzeigen
    Für mich ist es auch noch ein bisschen unreal, weil ich ja bis auf ein paar nichtssagende Körpersymptome noch gar nichts mitkriege. Darum bin ich schon wahnsinnig gespannt auf die ersten Bilder...
    Genauso gehts mir auch. Man kann jetzt echt nicht behaupten, dass ich gar nichts merken würde. Ich hab oft so ein Ziehen, als ob meine Mens kommt und mir wird doch recht häufig etwas übel. (Da hilft aber essen ganz gut dagegen. )
    Trotzdem kann ichs einfach immer noch gar nicht richtig fassen.

    Ich bin auch schon soooo gespannt, ob man beim nächsten Termin schon was sehen kann. Ich denke, dann wird das Ganze schon um einiges greifbarer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •