+ Antworten
Seite 391 von 399 ErsteErste ... 291341381389390391392393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.901 bis 3.910 von 3981
  1. #3901
    Avatar von Davia77
    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    458

    AW: Juli-Babys 2011!

    Zitat Zitat von meefischle Beitrag anzeigen
    Davia, planst du den weider einzusteigen?
    Deine Abeitszeiten (bzw. sie sind vermutlich mit hin- und Rückfahrt) sind wirklich heftig.
    Wir planen auf 3 Jahre Elternzeit, und in der Zeit würde ich allenfalls ganz wenige Stunden arbeiten, die wir privat überbrücken könnten. Dafür würde ich auch eine (mit der Arbeit abgesprochene) andere Tätigkeit machen wegen geringerer Fahrtzeit.
    Aber eben das Problem meines vorherigen Vollzeitjobs ist die weite bzw lange Fahrt, denn es handelt sich um eine stauträchtige Strecke. Das beißt sich ziemlich mit Kinder-Logistik.
    Wenn wir Großeltern nebendran hätten und ich 5 Minuten zur Arbeit fahren würde, würde ich gern ein wenig arbeiten, aber so...
    Das wird noch schwierig genug nach der Elternzeit, mal sehen.

    In puncto Fremdbetreuung hat mein Vertrauen grad einen Knick bekommen, weil ich Unerfreuliches aus einem Kindernest und gar richtig Indiskutables von einer Tagesmutter von Freunden erfahren habe.
    Dann bin ich wieder froh, dass sich die Frage hier grad nicht stellt.


    Das Vokabular deiner Kleinen liest sich aber schon ganz ausgereift! So viel unterschiedliche Silben und Laute haben wir noch nicht.

    Trotzen -
    das ist hier nicht das Hauptproblem, aber das Nichthören bei Verboten! Da ignoriert uns der kleine Kerl total und konsequent! Als hätte er die Ohren abgeschaltet!
    Und die Kletterleidenschaft erreicht immer neue Ziele und Höhepunkte, oh Mann!


    Hey, Sommervogel, unsere treueste auf Seite-1-Holerin,
    wie sieht´s bei euch aus?


    LG!

  2. #3902

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    1.694

    AW: Juli-Babys 2011!

    Sommervogel, seid Ihr wieder alle gesund? Das klingt schon echt anstrengend. Hier geht es gerade, es scheinen alle fit zu sein. Hoffentlich bleibt das jetzt so.

    Das die Kinder in der Schweiz erst so spät in den Kindergarten kommen, finde ich auch erstaunlich, vor allem, wenn es in der Schweiz ja gerade kein Elternzeitmodell gibt. Bleiben dann die Mütter (die sind es ja meist) größtenteils zuhause oder organisieren die sich die Kinderbetreuung alle irgendwie privat?

    meefischle, die Organisation mit dem Arbeiten klappt einigermaßen - besser wäre es, wenn wir es früher ins Büro schaffen würden und die Kinder etwas länger in der Kita lassen würden (was wir auch dürften). Die Große blieb auch von Anfang an bis gegen 17 Uhr in der Kita, aber jetzt holen wir die beiden meist zwischen 16 und 16:30 ab. Aber vielleicht schieben wir das im Sommer allmählich etwas nach hinten. Im Moment kommen wir also nur recht knapp auf unsere Stunden und müssen schon mal abends oder auch am Wochenende am Computer sitzen. Aber an einem Strang haben wir da von Anfang an gezogen. Es sind ja schließlich unser beider Kinder.

    Davia, Deine Arbeitszeit klingt aber schon anstrengend. Wieviele Stunden davon waren den Arbeitszeit und wieviele Fahrzeit? Besteht die Chance auf Änderung, wenn Du dann nächstes Jahr (?) wieder anfängst?
    Wir können unsere Arbeitszeiten glücklicherweise recht flexibel einteilen. Mein Chef ist zwar ein eher später Mensch, der am liebsten bis mindestens sieben, manchmal auch acht im Büro wäre (ist allerdings besser geworden) und auch gern erst nach fünf Besprechungen ansetzt, aber ich gehe jetzt an drei Tagen um 15:30 und komme dementsprechend früh - bin dann allerdings die ersten ein oder zwei Stunden allein im Büro. Und mein Freund kann es ähnlich handhaben, so dass er an drei Tagen in der Woche die Kinder hinbringt und sie an zwei Tagen abholt, ich mache es dann entsprechend umgekehrt. Die Wegzeiten könnten allerdings kürzer sein, wir sind beide jeweils ca. 45 Min. pro Strecke unterwegs.

    Ist ja lustig, dass der Schnuller bei Euch gerade mehr gefragt ist. Bei uns lässt es gerade nach. In der Kita kommt sie wohl größtenteils ohne aus, will ihn dann aber haben, sobald wir sie abholen. Aber am Wochenende gibt sie ihn uns auch immer wieder oder legt ihn von sich aus weg. Zum Schlafen muss er aber sein.

    Sonja, Ihr müsst Euch bei Euch schon für einen Kitaplatz für Herbst 2014 anmelden? Das ist ja wirklich sehr weit im voraus. Vermutlich sind das dann auch alles Kindergärten, die erst ab drei Jahren nehmen? Denn sonst kann man ja schlecht so weit im Voraus planen. Bei uns ist es übrigens wohl meistens so, dass man sich auf jeden Fall in mehreren Kitas anmeldet und dann aber auch versuchen muss, sich dort regelmäßig zu melden. Könnt Ihr nicht auch den Kontakt versuchen zu pflegen, vielleicht sogar gleich ehrlich sagen, dass Ihr Euch bei mehreren Kitas anmeldet, weil Ihr eben dringend den Platz braucht, Eurer Wunschkita aber auch gleich von Anfang an sagen, dass Ihr am liebsten dahin wollt?

    Aber es ist ja schön, dass es mit den Großeltern so gut klappt. Großeltern oder andere Verwandten fehlen uns hier. Aber man kann eben nicht alles haben.

    Und wie war der Urlaub? Alles geschafft? Und auch ein bisschen erholt?

    Trotz haben wir hier nicht in dem Sinne, aber einen sehr starken Willen und sehr große Ungeduld. Da freue ich mich schon auf die berühmt-berüchtigten Szenen vor dem Süßigkeitenregal im Supermarkt... Aber dafür kann sie sich auch sehr überschwänglich freuen und dass auch sehr deutlich zeigen. Eine wahrhaft überschäumende Begeisterung, auch immer, wenn sie uns nach der Kita - oder auch nur morgens nach dem Aufwachen - wieder sieht. Total süß!

    Und sie quasselt ohne Ende und probiert alle möglichen Worte aus. Man kann zwar meistens nur aus dem Zusammenhang erkennen, was sie meint - manchmal eben auch nicht, was sie dann schon etwas frustriert - aber sie versucht eben auch geduldig, alles immer wieder zu wiederholen, bis wir es dann haben, und sie versucht immer wieder, uns die Worte nachzusprechen. Und ich bin immer wieder extrem erstaunt, was sie alles versteht. Außerdem singt und tanzt sie mit großer Begeisterung. Sobald irgendwo Musik an ist oder auch nur jemand singt oder klatscht oder klopft, fängt sie an zu tanzen, wackeln und zappeln und strahlt dabei übers ganze Gesicht. So ausgeprägt war das bei der Großen nicht. Aber sie scheint auch insgesamt viel mehr aus sicher herauszugehen als die Große. Schon interessant, wenn man bedenkt, dass sie sich immer noch von kaum einem Erwachsenen anfassen lässt... Mal sehen, wo das hinführt.

    An ruhigere Zeiten denke ich allerdings jetzt schon manchmal sehnsüchtig zurück, denn auch die Große ist gerade keine Minute still und erzählt und fragt ohne Unterlass.

    Eure Schlafzeiten sind allerding schon beachtlich. Tagsüber schläft die Kleine ca. 1,5 Stunden, dafür schläft sie nachts gut, von ca. 20:15 bis gegen sieben, am Wochenende auch bis gegen acht.


    Grrr, eigentlich hatte ich noch viel mehr geschrieben, aber zum ersten Mal seit einer Ewigkeit bin ich mal wieder rausgeflogen. Immerhin speichert die Seite jetzt schon mal Texte zwischen, sonst wäre ich jetzt richtig genervt. Aber trotzdem ist jetzt mal Schluss für heute.

    Liebe Grüße,
    Myrine

  3. #3903
    Avatar von Sommervogel
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    429

    AW: Juli-Babys 2011!

    Hallo zusammen

    So...Jetzt meld ich mich auch mal wieder.

    @myrine
    Also hier in der Schweiz muss man sich die Betreuung halt selber organisieren, ja!
    Das wird dann eben jeweils richtig kompliziert, wenn sie in den Kindrgarten oder die Schule kommen
    Unsere grosse Maus kam damals in die Spielgruppe (einmal pro Woche für 2 Stunden, freiwillig) wo ich mit arbeiten aufgehört hab.
    Meinen Eltern waren 2 Kinder zum aufpassen zu viel (was verständlich ist in ihrem Alter) und sonst konnten wir es uns nicht vorstellen beide Kinder in eine Krippe zu geben (die Grosse kommt ja jetzt eh in den Kiga dieses Jahr)
    Naja, jetzt müssen wir halt dann mal schauen ab wann ich wieder arbeiten kann.
    Will auf keinen Fall 10 Jahre oder gar mehr zu Hause bleiben (würde echt gerne mal wieder in meinen alten Beruf zurückkehren!)

    Toll, dass das bei euch mit der Kinderbetreuung so gut klappt und dass ihr beide zusammen an einem Strang zieht.
    Bei uns würde das meiste wohl schon eher an mir hängen bleiben
    Deshalb ist das im Moment der bessere/einfachere Weg (auch wenn ich über einen Tag "Auszeit" in der Woche echt froh wäre

    @Davia
    Nicht hören bei Verboten ist hier auch
    Ist denke ich normal in dem Alter.
    Nervt manchmal, aber wenn sie einen dann mit so einer Unschuldsmiene anschauen (siehe auch letztes Foto von Lily bei Flickr) dann kann man ihnen gar nicht richtig böse sein
    Wenn er was angestellt hat und ich nicht gesehen hab wer s war dann frag ich immer "wer war das"?
    Er zeigt dann immer grinsend und ganz stolz auf sich und sagt "ich"


    Ach so...bei uns sind jetzt alle seid längerem wieder gesund 'Holz anfass'

    Ich mach jetzt endlich wieder Sport.
    Als ich gearbeitet hab bin ich jeweils 1-2 mal in der Woche schwimmen gegangen in dem Schwimmbad dort bei der Arbeitsstelle.
    Das geht jetzt halt nicht mehr.
    Jetzt mach ich eine Stunde Aerobic (Bauch,Beine,Po) und eine Stunde Zumba 'yes'
    Fühl mich schon viel fiter!
    Die Kinder kann ich im Fitnessstudio für die Zeit abgeben (perfekt!)
    Der Kleine weint nicht, kommt aber danach immer freudestrahlend zu mir gewatschelt

    So...jetzt muss ich hier mal vorwärts machen bevor die Mannschaft antrabt.

    Ganz liebe Grüsse
    Sommervogel

  4. #3904
    Avatar von Sommervogel
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    429

    AW: Juli-Babys 2011!

    "Schubs nach vorne"
    Wo seid ihr denn alle?
    Oh je...jetzt ist grad der kleine Mann aufgewacht.
    Ich versuche später nochmal etwas zu schreiben.

    Liebe Grüsse
    Sommervogel

  5. #3905
    Avatar von meefischle
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    2.820

    AW: Juli-Babys 2011!

    huhu,

    ich schubs auch mal, auch wenn Sommervogels Schubs noch nicht so lange her ist.

    Bei uns ist gerade ziemlich land unter vor lauter Terminen. Ab nächster Woche wird es aber endlich wieder entspannter.

    VLG
    Meefischle mit Meefischbub und Meefischmädel

    meine binomettenmädels sind nike79, Espanola und -Juno-

  6. #3906
    Avatar von Sommervogel
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    429

    AW: Juli-Babys 2011!

    "Schubs nach ganz oben"

    Ich wünsche euch allen wunderschöne Ostern und frohes Eier suchen

    Ganz liebe Grüsse (und es würde mich enorm freuen mal wieder regelmässiger von euch zu hören)
    Sommervogel

  7. #3907
    Avatar von Davia77
    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    458

    AW: Juli-Babys 2011!

    Hallo, ihr lieben Julis!

    Sommervogel - danke fürs schubsen!
    Mea culpa - ich war auch so beschäftigt die letzten Wochen, und u.a. auch im Urlaub, dass ich nie mal am Rechner saß.
    Hier alles ok, der Kleine quatscht zwar viel, aber er übt nur, d.h. es ist nichts Verständliches. Wir warten gespannt, wann da mal der Knoten platzt


    Ich wünsche euch schöne Feiertage mit euren Familien, dass ihr und die Kinder alle gesund seid, und dass der Osterhase den Frühling im Gepäck hat und das Weihnachtswetter mitnimmt......

    .........

    FROHE OSTERN!!!!


  8. #3908
    Avatar von meefischle
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    2.820

    AW: Juli-Babys 2011!

    huhu,

    hach, bin ja doch nicht die einzige Abtrünnige.
    Ich lese leider nur noch selten rein, irgendwie hat mein Tablet eine Abneigung gegen die Bri

    Ja, der Frühling läßt wirklich zu wünschen übrig Die Kleine ist eigentlich dauerverschnupft und -verhustet. Nur der Große ist fit wie immer.

    Sommervogel: wie macht sie der kleine Läufter? Hat er fleißig eier gefunden?


    Davia, so so, Junior hat seine eigene Sprache. Bei uns wird mit wenigen - dafür aber deutlichen und sehr verständlichen Worten handiert. Das liebste Wort ist weiterhin NEIIIIIN. Einkaufen war heute wieder mal ein großer Spaß- für die Leute um uns herum.

    Ansonsten gehts jetzt bald in die Kitageingewöhnung, hoffe das läuft gut (sie geht ja sehr gern und easy zu den Omas/Opas/Tanten etc.)
    Das wird mir (gerade in Bezug auf Arbeitsweg) einiges erleichtern, außerdem springt auch ein komplett kinderfreier vormittag (naja halt von viertel nach neun bis viertel vor 12) heraus, den ich einfach für haushalt etc. dringend brauche, da die Mittagsschlafpausen ja momentan komplett entfallen.

    LG an alle und meldet euch mal!!!!!
    Meefischle mit Meefischbub und Meefischmädel

    meine binomettenmädels sind nike79, Espanola und -Juno-

  9. #3909
    Avatar von Sommervogel
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    429

    AW: Juli-Babys 2011!

    Hey Meefischle

    Haben grad eine Sch...-Nacht hinter uns
    Der Kleine hat immer wieder geweint (und ich hab' nicht rausgefunden warum)
    Vielleicht hab' ich ihn mit Halsschmerzen angesteckt?!
    Das müsste jetzt echt nicht sein

    Uns geht es sonst (bis auf meine Halsschmerzen) eigentlich gut.
    Der Kleine hat sein Nest nach 5 Minuten schon gefunden und war von den Schokoeiern hin und weg
    Die Grosse hatte schon etwas länger (das hat der Osterhase natürlich auch etwas besser versteckt
    Für mich ist es jetzt dringend an der Zeit, dass Madame in den Kindergarten kommt!
    Sie wird jetzt echt von Tag zu Tag anstrengender (falls das noch möglich ist)
    Ich fürchte mich jetzt schon vor der Pupertät

    @Meefischle
    Gibt's bei euch keinen Mittagsschlaf mehr?
    Will sie keinen mehr machen, oder seid ihr einfach immer unterwegs dann?
    Also der Mittagsschlaf ist bei uns noch dringend nötig und wird auch immer gemacht für gute 2 Stunden.
    Falls wir unterwegs sind schläft er einfach grad wo er ist (dann reichen ihm aber 40 Minuten )

    So...jetzt muss ich hier alles noch i.O. bringen bevor die Rasselbande aufsteht.

    Liebe Grüsse (und meldet euch endlich wieder )
    Sommervogel

  10. #3910
    Avatar von meefischle
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    2.820

    AW: Juli-Babys 2011!

    huhu sommervogel,
    nene sie schläft mittags noch - schnell und gut und mind. 2 std.
    für mich fällt diese"arbeits"zeit halt weg, weil ich währenddessen im Büro bin.
    (und an den freien tage kommt der große um 12 uhr vom Kiga)
    Meefischle mit Meefischbub und Meefischmädel

    meine binomettenmädels sind nike79, Espanola und -Juno-

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •