+ Antworten
Seite 4 von 1443 ErsteErste ... 2345614541045041004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 14426
  1. #31
    Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    6.872

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    Das klingt ja bei Euch beiden schon schwer nach Baby-Fieber

    Einen Namen haben wir zumindest für einen Jungen schon seit einiger Zeit, bei den Mädels immerhin eine gewisse Auswahl
    The tide recedes but leaves behind
    bright seashells on the sand.
    The sun goes down, but gentle
    warmth still lingers on the land.
    The music stops, and yet it echoes
    on in sweet refrains.
    For every joy that passes,
    something beautiful remains.

    (Author unknown)

  2. #32
    Avatar von paulinenbaer
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.860

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    Zitat Zitat von abeille Beitrag anzeigen
    Cool! Urlaub in Aussicht ist doch immer gut!!! ... Was habt ihr denn für schöne Pläne? Und wie lange?
    Mein Liebster hat gestern auch gerade Urlaub gebucht für den Herbst mit der Aussage: wer weiss, vielleicht in den nächsten 22 Jahren das letzte Mal ein Urlaub zu zweit

    so nun muss ich was tun...einen schönen Tag euch!
    ja - ich krieche hier schon auf dem zahnfleisch und ich merke, dass ich absolut urlaubsreif bin! aber die drei wochen werde ich auch noch überstehen!

    wir fahren zwei wochen nach korsika! *freu* bin schon echt gespannt! wir waren noch nie da - haben aber eigentlich nur gutes gehört! jedenfalls ist die vorfreude riesig!!!

    wohin gehts denn bei euch? wird dann noch mal geflogen, oder habt ihr absichtlich ein näher gelegenes ziel gesucht?

    Einen Namen haben wir zumindest für einen Jungen schon seit einiger Zeit, bei den Mädels immerhin eine gewisse Auswahl
    ohje ... namen! das wird bei uns noch einiges kopfzerbrechen auslösen! wir wissen, was uns auf keinen fall gefällt (vor allem dieser neumodische kram ). aber das grenzt die auswahl sehr ein! trotzdem möchte ich keinen namen auswählen der zur zeit so angesagt ist - so dass auch noch 10 andere kinder im kiga oder der schule so heissen. ausserdem muss der vorname zu nachnamen passen und so weiter ... also: schweres thema, das ich so weit wie möglich nach hinten schiebe

    euch allen einen wunderschönen tag - mit möglichst viel sonne und wenig stress!

  3. #33
    Avatar von abeille
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    603

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    Guten Morgen Bald-Hibblerinnen

    Marie-Madeleine: ja du sagst es : voll im Babyfieber ... mir hat's echt gerade den Ärmel reingezogen im letzten Zyklus und jetzt denkt mein Kopf gerade nicht mehr an viel anderes . Aber als Frau über 30 kann man das ja ganz locker auf die Hormone schieben . Mein Partner ist zum Glück auch gerade auf dem selben Tripp, so dass wir uns gegenseitig schön hochschauckeln können und es ganz lustig haben und uns aber auch viel mit dem Thema auseinandersetzen.

    Paulinenbaer: Korsika schööön! Ich war zwar noch nie dort, hab aber auch nur Bestes und Gutes gehört! Bin gespannt was du dann erzählst - wer weiss, vielleicht ja auch einer der letzten Urlaube zu zweit !
    Wir haben ein Wellnesshotel im Tirol gebucht, von einem befreundeten Paar empfohlen bekommen bzw. extrem ans Herz gelegt, da kann man anscheinend so richtig fein ausspannen und hat dazu noch herrlichste Aussicht auf die Berge und kann bei Bedarf auch etwas in den Bergen rumstiefeln gehn !

    Namen: oh ja ein heisses Thema...ich finds echt auch schwierig, weil der Name muss zu einem Baby passen, darf einem Pubertierenden nicht lästig oder peinlich sein und muss dann eventuell auch als Tennisprofi, Tierpflegerin, Gymnasiallehrer, Schlagersängerin, dm-Verkäufer, Baggerfahrerin, Bundesabgeordnete oder Verwaltungsratspräsident einen gescheite Falle machen...

    schönen Tag euch allen!

  4. #34
    Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    6.872

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    abeille, das hört sich wirklich toll an

    Schönen Urlaub wünsche ich allerseits. Unserer ist leider schon rum *seufz*

    Bei der Namenssuche bloß keine Außenstehenden fragen, sonst habt Ihr 10 Leute und 15 Meinungen. Macht Euer Ding (natürlich nicht ohne zu überlegen, ob der Name zum Nachnamen passt und möglichst eindeutig auszusprechen und zu schreiben ist, weil ständige Erklärungen nerven) - das Umfeld muss sich ja zwangsläufig dran gewöhnen
    The tide recedes but leaves behind
    bright seashells on the sand.
    The sun goes down, but gentle
    warmth still lingers on the land.
    The music stops, and yet it echoes
    on in sweet refrains.
    For every joy that passes,
    something beautiful remains.

    (Author unknown)

  5. #35
    Zitronensonne
    gelöscht

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    Guten Morgen Vorhibblerinnen!

    Oh man, ist das Wetter bei euch auch so trist und grau?!

    Unser Urlaub ist auch schon vorbei. Wir waren dieses Jahr auf Kreta, ganz spontan, eigentlich wollten wir zuhause bleiben, da wir uns teuere Gartenmöbel gekauft haben. In unsrem Urlaub war das Wetter dann so mies, dass wir die Gartenmöbel nur von innen durch die Scheibe besichtigen konnten , so dass wir uns für Last Minute Urlaub entschieden haben. Pünktlich zum Abreisetag war dann in Deutschland bombastisches Wetter (Ende Juni) und auf Kreta haben wir uns geärgert, weil Hotel und Umgebung leider nicht gerade der Katalogbeschreibung entsprach
    Dazu kam, dass wir die tollsten WM-Spiele dann zusammen mit vielen Holländern und noch mehr Russen gucken mussten, die irgendwie so gar keine Sympathie für die wenigen deutschen Fans aufbringen konnten.
    Ob das unser letzter Urlaub zu zweit war?! Mal sehen, jedenfalls bleibt er mit Sicherheit im Gedächtnis.

    Namen:
    Ein Jungenname steht bei uns auch schon fest. Da waren wir uns sofort einig. Kürzlich waren wir mit unserer Clique unterwegs und bei vielen werden die Themen Hochzeit, Kinder ganz aktuell. Und dabei hat sich rausgstellt, dass das Paar, von dem ich hier schon erzählt habe (die mit dem bisher unerfüllten Kinderwunsch) genau denselben Namen favorisieren und ein anderes Paar, die im nächsten Frühjahr / Sommer mit der Planung loslegen wollen einen leicht abgewandelten Namen. Das heißt: wir müssen die ersten sein oder hoffen, dass die beiden andren Mädels bekommen
    Mädchennamen finde ich etwas schwieriger, ich denke, da tun mein Freund und ich uns auch mit der Einigung schwerer.

    Geschlecht:
    Habt ihr eigentlich einen Wunsch, was euer erstes Kind für ein Geschlecht haben soll?!
    Mir ist das völlig gleichgültig muss ich sagen. Da ich gerne zwei Kinder hätte, sollte das Zweite dann eben das gegenteilige Geschlecht vom Ersten haben.
    Aber ich hab mir sagen lassen, man muss das nehmen, wie es kommt.

    Schönen Tag euch allen.

    LG Zitronensonne

  6. #36
    Avatar von abeille
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    603

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    abeille, das hört sich wirklich toll an

    Schönen Urlaub wünsche ich allerseits. Unserer ist leider schon rum *seufz*

    Bei der Namenssuche bloß keine Außenstehenden fragen, sonst habt Ihr 10 Leute und 15 Meinungen. Macht Euer Ding (natürlich nicht ohne zu überlegen, ob der Name zum Nachnamen passt und möglichst eindeutig auszusprechen und zu schreiben ist, weil ständige Erklärungen nerven) - das Umfeld muss sich ja zwangsläufig dran gewöhnen
    Marie-Madeleine: wenn es dich tröstet: unser Urlaub ist ja auch 'erst' in 6 oder 7 Wochen - also verdienen wir ihn uns auch noch tapfer ab !

    und wegen der Namesgebung...stimmt da hast du recht - auch noch Punkte die zu beachten sind, wobei wir uns da dann ja erst einigen müssten, welcher Nachname zum Familienname wird . Nur denk ich dass da mein Partner schon gewonnen hat, zwar fragen bei beiden immer alle nach wie man das schreibt, aber sein Name klingt einfach schöner . Mal sehn, noch ist ja reichlich Zeit !

    Wann ist denn euer nächster Urlaub in Sicht? Und habt ihr schon Pläne?

  7. #37
    Avatar von abeille
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    603

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    Zitat Zitat von Zitronensonne Beitrag anzeigen
    Namen:
    Ein Jungenname steht bei uns auch schon fest. Da waren wir uns sofort einig. Kürzlich waren wir mit unserer Clique unterwegs und bei vielen werden die Themen Hochzeit, Kinder ganz aktuell. Und dabei hat sich rausgstellt, dass das Paar, von dem ich hier schon erzählt habe (die mit dem bisher unerfüllten Kinderwunsch) genau denselben Namen favorisieren und ein anderes Paar, die im nächsten Frühjahr / Sommer mit der Planung loslegen wollen einen leicht abgewandelten Namen. Das heißt: wir müssen die ersten sein oder hoffen, dass die beiden andren Mädels bekommen
    Mädchennamen finde ich etwas schwieriger, ich denke, da tun mein Freund und ich uns auch mit der Einigung schwerer.
    dann drück ich euch die Daumen, dass ihr die ersten sein werdet ! Hattet ihr euch denn auch schon geäussert oder können eure Freunde dann denken, ihr hättet den Namen 'geklaut'?
    Ich hatte gerade letzthin von einem Kollegen eine Geburtstanzeige in den Händen und kam zum Schluss: was für ein waaaaaaaaahnsinnig schöner Jungenname! *mist* der ist nun vergeben, da kann ich schlecht klauen...... war der Folgegedanke

    Zitat Zitat von Zitronensonne Beitrag anzeigen
    Geschlecht:
    Habt ihr eigentlich einen Wunsch, was euer erstes Kind für ein Geschlecht haben soll?!
    Mir ist das völlig gleichgültig muss ich sagen. Da ich gerne zwei Kinder hätte, sollte das Zweite dann eben das gegenteilige Geschlecht vom Ersten haben.
    Aber ich hab mir sagen lassen, man muss das nehmen, wie es kommt.

    Schönen Tag euch allen.

    LG Zitronensonne
    das Geschlecht ist mir/uns relativ egal, wir hätten einfach gerne Zwillinge , das hätte so einige Vorteile und wir haben beschlossen, dass wir einfach wie wild rumhüpfen nach der Produktion, dass die Zellteilung dann zur DER Teilung motiviert wird *pruuust*

  8. #38
    Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    6.872

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    Der Nachname fürs Kind wird seiner werden, das steht bereits fest. Dazu passt auch unser Favorit gut.

    Das Geschlecht ist mir egal, allerdings habe ich schon seit Jahren das Gefühl, dass unser erstes Kind ein Junge wird. Keine Ahnung warum.

    Die nächste Urlaubsplanung steht noch nicht. Mr. MM träumt davon, nach Weihnachten in die Bretagne zu fahren, um sie mal im Winter zu erleben. Damit könnte ich mich durchaus anfreunden, mal sehen, ob es klappt.
    The tide recedes but leaves behind
    bright seashells on the sand.
    The sun goes down, but gentle
    warmth still lingers on the land.
    The music stops, and yet it echoes
    on in sweet refrains.
    For every joy that passes,
    something beautiful remains.

    (Author unknown)

  9. #39
    Avatar von paulinenbaer
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.860

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    guten morgen ihr lieben!

    Zitat Zitat von abeille Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Bald-Hibblerinnen

    Marie-Madeleine: ja du sagst es : voll im Babyfieber ... mir hat's echt gerade den Ärmel reingezogen im letzten Zyklus und jetzt denkt mein Kopf gerade nicht mehr an viel anderes . Aber als Frau über 30 kann man das ja ganz locker auf die Hormone schieben . Mein Partner ist zum Glück auch gerade auf dem selben Tripp, so dass wir uns gegenseitig schön hochschauckeln können und es ganz lustig haben und uns aber auch viel mit dem Thema auseinandersetzen.
    ja - manchmal brauchts halt nen anstupser - und plötzlich sieht man die welt anders. auch wenn man latent im unterbewusstsein bis jetzt den wunsch hatte ... so eine situation (wie bei dir die vermutete schwangerschaft) bringen einen mhr zum nachdenken! ist ja auch gut so!

    Zitat Zitat von abeille Beitrag anzeigen
    Paulinenbaer: Korsika schööön! Ich war zwar noch nie dort, hab aber auch nur Bestes und Gutes gehört! Bin gespannt was du dann erzählst - wer weiss, vielleicht ja auch einer der letzten Urlaube zu zweit !
    Wir haben ein Wellnesshotel im Tirol gebucht, von einem befreundeten Paar empfohlen bekommen bzw. extrem ans Herz gelegt, da kann man anscheinend so richtig fein ausspannen und hat dazu noch herrlichste Aussicht auf die Berge und kann bei Bedarf auch etwas in den Bergen rumstiefeln gehn !
    das hört sich doch super an! so einen wellness-urlaub würde ich mir auch mal wünschen ... der ist aber für uns zu teuer - vor allem mal so für zwischendurch (wie manch andere das machen)
    der korsika-urlaub ist unser jahres-urlaub. und auch da sind wir sparsam. wegen unserem hund werden wir mit dem auto fahren und mit der fähre über setzen. die haben wir schon lange im voraus gebucht - das war deutlich günstiger!
    oh man - ich bin schon so hibbelig ... was den URLAUB angeht
    ich plane schon die ganze zeit, was wir alles unternehmen könnten - diverse ausflugsziele sind schon rausgesucht! aber die erholung darf auch nicht zu kurz kommen! am meisten freue ich mich schon aufs meer und den strand!!!

    Zitat Zitat von abeille Beitrag anzeigen
    Namen: oh ja ein heisses Thema...ich finds echt auch schwierig, weil der Name muss zu einem Baby passen, darf einem Pubertierenden nicht lästig oder peinlich sein und muss dann eventuell auch als Tennisprofi, Tierpflegerin, Gymnasiallehrer, Schlagersängerin, dm-Verkäufer, Baggerfahrerin, Bundesabgeordnete oder Verwaltungsratspräsident einen gescheite Falle machen...
    tja - das wird wirklich das schwierigste überhaupt also "mandy", "jaqueline", "kevin" und so weiter kämen eh nicht in frage ein name müsste relativ neutral sein, aber auch nicht zu sehr im einheitsbrei untergehen ... uiuiui, je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr wird mir bewusst, dass das noch seeehr schwer werden wird ....

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Bei der Namenssuche bloß keine Außenstehenden fragen, sonst habt Ihr 10 Leute und 15 Meinungen. Macht Euer Ding (natürlich nicht ohne zu überlegen, ob der Name zum Nachnamen passt und möglichst eindeutig auszusprechen und zu schreiben ist, weil ständige Erklärungen nerven) - das Umfeld muss sich ja zwangsläufig dran gewöhnen
    da ich das geschlecht eh vorher niemandem verraten würde (außer meinem partner), würden die namensvorschläge eher allgemein ausfallen (denke ich mal). und letztendlich würde ich mir eh nicht reinreden lassen

    Zitat Zitat von abeille Beitrag anzeigen
    schönen Tag euch allen!
    das wünsche ich dir und allen anderen auch!!!

  10. #40
    Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    6.872

    AW: HIBBELN; jetzt gleich, später, bald ...

    Wollt Ihr Euch das Geschlecht sagen lassen oder lieber ein Überraschungspaket?

    Ich wäre für die Überraschung, sofern das Kleine sich nicht zufällig im Ultraschall outet.
    The tide recedes but leaves behind
    bright seashells on the sand.
    The sun goes down, but gentle
    warmth still lingers on the land.
    The music stops, and yet it echoes
    on in sweet refrains.
    For every joy that passes,
    something beautiful remains.

    (Author unknown)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •