+ Antworten
Seite 585 von 838 ErsteErste ... 85485535575583584585586587595635685 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.841 bis 5.850 von 8371
  1. #5841
    Avatar von Schokokeks
    Registriert seit
    05.03.2004
    Beiträge
    920

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Guten Abend,

    Danke für die Genesungswünsche - ich bin zum Glück resistent gegen Magen-Darm, und den Schokomann hat es am Wochenende schon erwischt, er ist auf dem Weg der Besserung.

    Stina, herzlichen Glückwunsch! Freust Du Dich denn? Das konnte ich in deinem post nicht so recht erkennen, aber vielleicht ist die Nachricht bei Dir auch schon einfach länger richtig angekommen. Ich hatte das so verstanden, dass Du unsicher warst, ob alles in Ordnung sei, und dass daher der heutige Termin erst die Bestätigung bringen sollte. Ich freue mich jedenfalls sehr für Dich! Schon verrückt, jetzt kommen schon die Geschwisterkinder, da sieht man mal, wie lange wir hier schon zusammen schreiben.

  2. #5842
    Avatar von Maikind77
    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.282

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Stina, erstmal Glückwunsch zum FA-Besuch und dem Ergebnis! (War es der erste Termin beim neuen FA?)
    Und dann einen dicken Drücker wg. der Übelkeit , habe woanders gelesen wie heftig das momentan ist... so wie sich das anhörte, kann Herr Stina auch nicht die Nachtschichten übernehmen. Wäre es möglich, dass ihr L.s Flasche schon vorbereitet? Das würde die nächtliche Unterbrechung verringern.
    Was mir gerade einfällt (ist jetzt aber wilde Spekulation!) auch wegen des "Zurückstecken"-Themas, ob L. die Nachtflasche jetzt (von Dir) einfordert weil sie merkt dass etwas anders ist als sonst?
    Geändert von Maikind77 (26.11.2012 um 21:47 Uhr)

  3. #5843
    Avatar von Schokokeks
    Registriert seit
    05.03.2004
    Beiträge
    920

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Oh, Stina, lese gerade das von Maikind, das tut mir leid, dass es Dir so schlecht geht.

    Wollte Euch noch einen von mir neu erworbenen Erkältungs-Ratschlag weitergeben: aufgeschnittene Zwiebel im Kinderzimmer hilft enorm bei verstopften Nasen. Riecht zwar etwas streng, wirkt aber. habe heute auch die Kinderärztin gefragt, ob das in Ordnung sei wegen im Grunde ja ätherischen Geruchs, ist es aber.

  4. #5844
    Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.057

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Guten Morgen!

    Schoko
    , ich freue mich auf jeden Fall über die Schwangerschaft, die war ja gewollt und geplant. Es war wahrscheinlich tatsächlich so, dass dieser Termin, der für mich ursprünglich die Bestätigung der Schwangerschaft bedeutet hatte, für mich jetzt schon selbstverständlich ein Schwangerschaftstermin war, weil meine Symptome seit einigen Tagen so eindeutig sind.
    Die Übelkeit ist seit gestern etwas erträglicher, ich weiß nicht, ob es an den Nux Vomica Globuli liegt, die ich mir geholt habe oder ob einfach ein erster Horonschub am Abklingen ist. Schlecht ist mir trotzdem, aber nicht mehr ganz so schrecklich. Dass ich morgens quasi würgend aufwache, ist aber leider auch diesmal wieder so, hatte ich bei L. schon ca. 10 Wochen lang
    Und das ist mit Kleinkind schon eine doofe Situation, ich würde es der Maus gern erspare, mich so zu erleben, das ist aber nicht immer möglich. Zumal sie zur zeit gerne morens um 6 Uhr aufstehen will
    Aber ja, trotzdem, ich freu mich

    Die nächtlichen Milchpausen und Anhänglichkeit haben glaube ich eher mit meinem Jobstart zu tun als mit der Schwangerschaft, Maikind. Die Maus steckt die Oma-Stunden und das Getrenntsein von mir tagsüber ganz prima weg. Inzwische winkt sie mir zum Abschied fröhlich nach. Aber ich stelle eben fest, dass das zeitlich genau zusammenfällt damit, das sie nachts wieder öfter wach ist. Milchflasche vorbereiten mache ich nicht, weil es auch Nächte gibt, wo sie durchschläft. Und kurz eine Flasche zu machen (wobei L. übrigens dringend "helfen" muss ) finde ich nun nicht so wild.
    Die Maus *12.06.2011
    Das Tigerchen *12.02.2014

    Danke an Snowflake81 für gegenseitige "Binoschaft"

  5. #5845
    Avatar von Snowflake81
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    1.084

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Oh Gott, Schoko! Mein vollstes Beileid für Eure Krankensituation! Ich kann mich Eurer Kinderärztin nur anschließen: Für die Zustände, die Du beschreibst, klingst Du auch hier noch recht entspannt. Ich denke des Öfteren mal, dass sich Eure Zwillingsmädels genau die richtigen Eltern ausgesucht haben, die auch in solchen Situationen nicht kapitulieren, sondern zwei ganz tolle, anpackende und optimistische Personen zu sein scheinen. Hut ab und vor allem: Gute und schnelle Besserung! Und hoffentlich gute Nächte, um etwas Schlaf nachzutanken!

    Stina, dass die Übelkeit diesmal schlimmer ist, hätte ich wirklich nicht gedacht. Dann bist Du wohl tatsächlich weniger dazu zu gekommen, es hier zu schreiben. Oder ich habe gerade nicht so "offene Ohren" wie zu Beginn Deiner letzten Schwangerschaft. Hoffentlich geht die Übelkeit diesmal schneller um - dafür, dass sie eher angefangen hat. Dass es Dir heute schon besser geht, ist ja schon mal ein gutes Zeichen und ich drücke feste die Daumen, dass es nicht wieder ganz schlimm wird.
    Entschuldige, dass ich gar nicht mehr im Kopf hatte, dass Dein FA-Termin gestern war. So schöne gute Nachrichten, das ist doch toll! Auf eine schöne, gesunde Schangerschaft, die Du hoffentlich ganz bald auch phasenweise genießen kannst! (Das musste ich jetzt nochmal so richtig offiziell loswerden, da die ersten Glückwünsche hier ja noch sehr verhalten und unter Vorbehalt waren...)

    Und ich bin ja mal dafür, das wir hier eine Liste einrichten, wenn mindestens vier Schwangerschaften am Laufen sind. Drei haben wir ja schon und aktuell fühlt sich hier alles seeehr nach einer Vierten an! Bei gleichzeitiger Verwirrung durch eine noch immer ausbleibende Hochlage. Seit vorgestern habe ich ein leichtes Ziepen in den Brüsten, etwas empfindlichere Brustwarzen und diverses Ziehen und Zwacken im unteren Bauch. Seit mich nun eben in der S-Bahn ein plötzlicher Schub von Übelkeit (nicht doll, eher noch "Mulmigkeit" ) bei gleichzeitigem Schwummerig-Werden und so einer Ermattung von Armen und Beinen überkam, bin ich mir zumindest sicher, dass irgendwas anders ist. Da ich außer bei der Sache im Oktober so gut wie nie mit Übelkeit zu tun habe, fühlt es sich auch nicht nach einem Infekt an. Und ich habe nachgelesen, dass ich mich bei der letzten Schwangerschaft tatsächlich auch schon fünf Tage nach dem über erstes Brustziepen gewundert habe. Das käme vom Abstand her diesmal schon dicke hin, aber dann müsste doch die Temperatur mal hoch gehen?!?!? Ich bin mehr als verwirrt. Wenn ich es heute Abend immer noch bin, klage ich meiner FÄ nachher mein Leid. Da habe ich nämlich zufälligerweise heute einen Termin (ursprünglich wegen der Titer-Geschichte).

    Liebe Grüße von der sich noch immer mulmig fühlenden Snow

    P.S.: Bei uns kommt auch das Christkind (aber nicht in Person). Das hat mir der Schneemann vorgestern zugestanden - gegen mein Zugeständnis, dass der Adventskalender von Wichteln gebracht wird. (Er ist nämlich -Kind und ich bin Christkind-Kind. Und zu Wichteln habe ich ja sowas von überhaupt keinen Bezug... Aber der Deal ist doch sehr zu meinen Gunsten ausgefallen... )
    __
    MEINE BINO IST STINA! ___&___ STOLZE BINO VON STINA!

  6. #5846
    Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.057

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Snow, wie spannend!!! Ich "wusste" diesmal auch sofort, dass es geklappt hat, ich war mir so sicher, dass ich es sogar zu Herrn Stina gesagt habe, was ich nie gemacht hätte, wenn ich nicht sicher gewesen wäre. Als dann die Blutungen kamen, war er fast enttäuschter als ich und ich habe da immernoch gesagt "aber da war was!" - ich sollte Recht behalten
    Dass Deine Tempi nicht hochgeht und Du trotzdem schon Symptome hast, ist allerdings schon etwas merkwürdig. Ich bin echt mal gespannt, wie das weitergeht und hoffe total, dass Dein Gefühl stimmt!

    Ich bin bisher noch gar nicht richtig dazu gekommen, hier mal meine Beiträge aus der Anfangszeit der letzten Schwangerschaft zu lesen, nur bei den Junis hab ich das mal getan. Dort habe ich gefunden, dass die Übelkeit doch auch schon in der 7 SSW anfing (korrigiert dann 6., was auch diesmal wieder passieren könnte), aber das Erbrechen kam erst etwas später. Bzw. ich hab es anfangs vielleicht nicht so als schwangerschaftsbedingt wahrgenommen, weil ich damals stressbedingt sowieso morgens oft Würgeattacken hatte.

    Schoko
    , ich kann mich nur anschließen, Eure Mädels haben sich sehr entspannte und bei allen Widrigkeiten immer optimistische Eltern ausgesucht! Trotzdem wünsche ich Euch, dass Ihr bald nicht mehr "trotz" sondern "wegen" der Alltagslage entspannt sein dürft.
    Die Maus *12.06.2011
    Das Tigerchen *12.02.2014

    Danke an Snowflake81 für gegenseitige "Binoschaft"

  7. #5847
    Avatar von Maikind77
    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.282

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Guten Abend

    Stina, schön dass es heute nicht ganz so schlimm war. Ach, ich kann Dich gut verstehen dass L. Dich nicht so mitkriegen soll.

    Snow, das hört sich spannend an! Als ich mit P. schwanger wurde habe ich es auch recht schnell an Ziepen im Unterleib gemerkt, vielleicht haben sich die Mutterbänder gedehnt oder so.... Ich bin gespannt, was die FÄ sagt!

    Herr Maikind hat heute den Kindergartenvertrag unterschrieben. Ich muss nachher noch die Kündigung für die Tagesmutter fertigmachen - dankenswerterweise hat er es mir übertragen, denen die Kündigung zu geben
    Ansonsten leide ich gerade unter Hormonen... oder ich bereite mich innerlich auf K2 vor? Ich merke jedenfalls, dass ich gerade auch Abschied nehme vom Zu-Zweit-Sein mit P. Ich finde es z.B. sehr schön, wenn ich sie abends in's Bett bringe, sie noch die Flasche bekommt, ich ihr erst ihren Tag erzähle und sie einschläft während ich ihr vorsinge. Das wird sich alles ändern, wenn K2 da ist.

  8. #5848
    Avatar von Snowflake81
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    1.084

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Guten Morgen!

    So, mal wieder aus dem Zug...

    Stina, wie geht es Dir heute? Kannst Du denn eigentlich arbeiten, ohne dass man Dir Dein Befinden anmerkt?

    Halina, entschuldige, ich hatte bei den letzten Posts nicht mehr im Kopf, dass der Löwe Fieber hatte. Hoffentlich ist das schon wieder Geschichte!? Geht es Euch gut?

    Maikind, Glückwunsch zum Kita-Vertrag! Wie viele habt Ihr insgesamt angefragt? Und ohne Nerven zu wollen: Was ist das für eine Kita (Organisation/Träger)? Interessiert mich so... :-) So eine Kündigung würde ich auch ungern überbringen, aber vielleicht hilft es, sich auf dem Weg zur Tagesmutter alle blöden Vorfälle in Erinnerung zu rufen...?

    Schoko, wie ist die Lage bei Euch?

    Und bei Euch, Piccolo, Entchen?

    Hier: Kurz nachdem ich gestern geschrieben hatte, waren für den Rest des Tages so gut wie keine Zipperlein mehr. Drum wusste ich auch nicht, was ich die FÄ fragen sollte - zumal sie mir wohl ohnehin nur lächelnd zum Abwarten geraten hätte. Wir haben also die Sache mit den Titern besprochen und sie war so entspannt wie erhofft. Sie meinte auch, dass sie das durchziehen würde, und dass dem auch nichts im Weg stünde, sofern nicht doch jemand eine Amtsarztuntersuchung verlangt. Gute Nachrichten also. Weitere gute Nachrichten: Heute Morgen gab es eine deutliche höhere Messung und es zieht wieder im Bauch und gerade auch im Rücken wie bei der Mens. Außerdem hatte ich gestern Abend etwas, von dem ich nach der ersten Schwangerschaft immer gesagt habe, es sei für mich bei einer kommenden Schwangerschaft das deutlichste Anzeichen, weil ich das vorher und nachher noch nie hatte: Das Gefühl einer vollen Blase wenn ich abends im Bett liege.

    Trotz allem traue ich mich nicht, das jetzt so erst zu nehmen... ;-) Hach, nervig, aber irgendwie auch schön, dass es trotz nfp so uneindeutig und spannend bleibt. :-)

    Was anderes: Hier soll es von Freitag bis Sonntag schneien! Das wäre ja ein netter Adventsbeginn und ich bin gespannt, was die Berliner Märzbabys zum Schnee sagen...

    Habt einen wunderbaren Tag!
    __
    MEINE BINO IST STINA! ___&___ STOLZE BINO VON STINA!

  9. #5849
    Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.057

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    Snow, ich bin seeeeeeehr gespannt, was Du uns um heraus berichtest. Du klingst schon recht sicher - wärst Du arg geknickt, wenn es nicht sofort geklappt hätte?

    Maikind: Ich verstehe Dich ganz gut mit dem "Abschiedsgefühl", obwohl ich glaube, dass man vorher gar nicht weiß, was sich tatsächlich gravierend ändern wird. Wenn unser nächstes Kind L. ähnlich ist, dann würde ich keinen Grund sehen, weshalb ich L. nicht wie bisher ins Bett bringen könnte. Ich müsste halt schauen, dass der Zweitkrümel satt ist und idealerweise bei Herrn Stina auf dem Bauch abhängt. Oder er steckt zufrieden im Tragetuch (das würde ihn dann von der großen Schwester unterscheiden ) und ist dabei. Veränderungen wird es aber definitiv geben, das ist ganz klar. Deshalb kann ich dieses auskosten der restlichen Zeit zu dritt gut nachvollziehen.

    Mir geht es heute so lala. Gut war, dass ich durchschlafen durfte, weil die Maus auch von 7-7 geschlafen hat und dass ich die morgendliche -Attacke erledigt habe, als Herr Stina kurz vor 6 wach war - das ist eine gute Lösung und ich werde versuchen, das so beizubehalten. Manchmal ist L. da aber auch schon wach und dann kann ich es leider nicht ändern, dass sie es direkt oder indirekt mitbekommt.
    Übel ist mir aber trotzdem ständig, aber das wird sich wohl auch nicht großartig ändern, sondern es wird bessere und schlechtere Tage geben. Ich muss nachher unbedingt mal nachlesen, wann das bei L. ungefähr aufgehört hat. Das war auch eher schleichend, nicht abrupt und mir war während der gesamten Schwangerschaft immer mal wieder tageweise übel.

    Beim Arbeiten ging es bisher einigermaßen, obwohl mir da schon auch schlecht war. Aber eben zum Glück ohne Erbrechen und man ist ja abgelenkt. Davor mache ich mir aber auch immer Sorgen, wie ich das nun überstehe.

    Snow, Du hattest auch nach meinen Arbeitszeiten gefragt: jetzt wo die Einführung vorbei ist, arbeite ich normalerweise Montag Vormittags und Freitag Nachmittags. Dazu gelegentlich mal samstags.
    Die Maus *12.06.2011
    Das Tigerchen *12.02.2014

    Danke an Snowflake81 für gegenseitige "Binoschaft"

  10. #5850
    Avatar von Piccolo79
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.405

    AW: Wunschbaby 2011/2012 & 2013 - wer noch?

    pieeps:

    Maikind, wann genau hast du Termin? Ich kann dich so verstehen! In den letzten Wochen der Schwangerschaft war ich auch ganz hin und hergerissen wg. des Großen... Es ist einfach eine völlig irrsinnige Vorstellung das da bald ein zweites Baby kommt und die Frage wie man dem ersten Kind gerecht werden soll hat mich auch sehr umgetrieben. es findet sich alles!

    an schokis Mädels und an Stina von Herzen viele Besserungswünsche!!!

    und Snow, das ist ja sowas von aufregend!!! wahnsinn! Da sieht es ja so aus als wären dann bald alle Geschwisterwünsche der Märzbabymamas bald auf der Zielgeraden der Erfüllung... Ich bin direkt mit aufgeregt!!!!

    hier liegt gerade soo viel an und wir kommen zu nix. Vorstellungsgespräche für Herrn Piccolo. Advent vor der Tür. Kleinere Umbauten im Haus.... Puuuh.. Und eine Reihe von Nähaufträgen über di ich mich soo freue! Es ebtspqnnt ungemein...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •