+ Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 172

Thema: Bräute 2013

  1. #1

    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    584

    Bräute 2013

    Wer heiratet auch in 2013 und hat Lust auf einen Gedankenaustausch rund ums Fest und die Hochzeit - ich heirate am 24. Mai 2013 und bin wirklich in Vorfreude - nur wechselt sich das ab mit nächtlichen Panikattacken zur Hochzeitsorganisation - ein auf und ab... wem gehts genauso??
    Dabei habe ich schon eine Hochzeit hinter mir, vor vielen Jahren allerdings..
    Wäre schön, wenn ein paar Bräute 2013 mitschreiben und wir uns ein bißchen begleiten und austauschen..

  2. #2

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    1.387

    AW: Bräute 2013

    Ich heirate auch dieses Jahr, im August. Nur ist mir das Datum und der Ort von der Familie meines Freundes, von unseren Freunden und jetzt auch noch von meiner Familie derart vorgeschrieben worden, dass ich jetzt erst mal eine Pause brauche, bis ich mich damit anfreunden kann, dass es immer noch meine Hochzeit ist! Ich habe schon gar keine Lust mehr und wuerde lieber noch ein Jahr warten, so dass ich es so machen kann wie ich will und alle anderen sollen eben ihr Jahr danach planen oder wegbleiben.

  3. #3

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    359

    AW: Bräute 2013

    Ich heirate in 2013 nur noch halb, bin schon seit 2011 standesamtlich verheiratet. Freue mich aber schon sehr auf Ende Juni!
    Glücklicherweise hat sich bei uns niemand eingemischt - und es geht ziemlich entspannt zu. Musik ist klar, Saal schon seit ewigen Zeiten bestellt, Gespräch mit dem Pfarrer steht. Anzug ist gekauft, Kleid ausgesucht und Stoff zum Nähen-lassen gefunden.
    Nur eines wundert mich: Nachdem wir "Merkzettel" mit Datum schon im Sept 2012 an Familie und Freunde verschickt haben, sagt doch eine meiner besten Freundinnen: "Ich komme alleine, wir bekommen keinen Babysitter." Versteh ich nicht, bei soviel Vorlaufzeit?

  4. #4

    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    584

    AW: Bräute 2013

    Hallo annakathrin und nicole-kruemel,
    wie schön, zwei "Mitstreiterinnen" .
    @annakathrin: das klingt jetzt aber wirklich nicht besonders euphorisch - Termin wird vorgeschrieben? Was sagt denn da Dein Zukünftiger dazu? Wir haben auch lange wegen dem Termin herumgepusselt, aber eher wegen uns, weniger deswegen, ob alle Zeit haben. Wer kommen will, kommt, egal, was ist.
    @nicole - Vielleicht will Deine beste Freundin ja alleine kommen? Klingt schon bisserl nach Vorwand..immerhin ist noch ein halbes Jahr hin..gerade wenn man so frühzeitig die Terminankündigung verschickt...

    Wir haben auch frühzeitig die Ankündigung losgeschickt und bis jetzt hat noch niemand abgesagt, die richtigen Einladungen gehen jetzt erst raus, bin ja mal gespannt. So riesig wird es bei uns allerdings nicht, wir haben rund 60 Gäste, also eher überschaubarer Rahmen.

  5. #5
    DaisyDuke
    gelöscht

    AW: Bräute 2013

    Meld!

    Ich heirate Anfang April im Urlaub und feiere Ende Juni mit Freunden hier.

    So langsam muss ich mal die Location suchen.. Seufz..
    Daher gabs auch noch keine Einladungen, nur Save the date emails..

    Und das Kleid...

    Ringe haben wir schon.

    Bin für alle Tips dankbar.

  6. #6

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    1.387

    AW: Bräute 2013

    Ich will meinem Freund ersparen, wie genau es seine Verwandschaft hat mit den Daten. Es geht eigentlich im ganzen Jahr nur am 24. August :)

    Und das ist nur seine naechste Verwandtschaft, also nur Bruder und Schwester mit Partnern und Kindern. Bei mir ist es einfacher, alle koennen, aber auch nur am 24. August, seltsam. Nun ist aber mein Vater sehr krank und ich mache mir Sorgen, ob er soweit fliegen soll (ich wohne im Ausland). Was macht man in so einem Fall? Die Hochzeit auf Eis legen bis ich sehe, ob er kommen kann? Einfach weiter planen? Ich hatte garnicht mit seiner Absicht zu kommen gerechnet.

  7. #7

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    1.387

    AW: Bräute 2013

    mein Freund und ich treffen uns jetzt mal am Freitag mit einer Hochzeitsplanerin weil ich das Gefuehl habe, es nicht alleine planen zu koennen.

  8. #8

    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    208

    AW: Bräute 2013

    Hallo an alle!

    Wir heiraten im März diesen Jahres und im Prinzip ist alles geplant. Wär ja auch schlimm wenn nicht. Wir machen alles an einem Tag: Standesamt, Fotoshooting und kirchliche Trauung. Das wird zwar ziemlich stressig und ich muss an dem Tag sehr früh aufstehen (wahrscheinlich kann ich eh nicht schlafen vor lauter Aufregung), aber ich freue mich sehr darauf!

    Zum Glück konnten wir uns immer sehr schnell entscheiden, egal ob es um das Datum , die Gästeliste, die Location, das Kleid oder die Ringe ging. Wir waren da wirklich recht fix.

    Viele haben zum Beispiel überhaupt nicht verstanden wie ich mein Kleid in nur einem Laden finden konnte und nicht in mehreren Läden war zum suchen und anprobieren. Aber ganz ehrlich? Ich wäre sicherlich wieder in den ersten Laden zurück und hätte mich doch für dieses Kleid entschieden.

    Das einzige was ich vielleicht gedacht habe war: Ich hätte doch in mehrere Läden gehen sollen und mehrere Kleider anprobieren sollen . Denn wann habe ich mal die Gelegenheit so viele schöne Hochzeitskleider anzuprobieren?
    Aber es ist halt doch anstrengend. Für die Verkäuferin wie für die Braut
    Ich habe 18 Kleider in 2 Stunden anprobiert und zum Glück war da meins dabei. In 14 Tagen darf ich es wieder anziehen und dann wird es auf mich angepasst. Darauf freue ich mich schon total!
    Beim Richtigen kann man nichts falsch machen ;-)
    Geändert von Butterblume24 (05.02.2013 um 07:32 Uhr) Grund: Smileys verbessert.

  9. #9

    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    584

    AW: Bräute 2013

    Zitat Zitat von DaisyDuke Beitrag anzeigen
    Meld!

    Ich heirate Anfang April im Urlaub und feiere Ende Juni mit Freunden hier.

    So langsam muss ich mal die Location suchen.. Seufz..
    Daher gabs auch noch keine Einladungen, nur Save the date emails..

    Und das Kleid...

    Ringe haben wir schon.

    Bin für alle Tips dankbar.
    Wichtig ist, ein Lokal zu haben und das schon mal fest zu machen. Der Rest geht dann einfacher, je nach dem wie aufwändig Du die Hochzeit haben willst. Uns ist gesagt worden, dass die Samstage im Frühjahr/Sommer immer schon gut ausgebucht sind was Lokal und Musik betrifft.
    Wir waren auch etwas spät dran und heiraten an einem Freitag - sehr entspannt wegen der Terminsituation - und feiern dann am Freitag abend. Da war alles praktisch "kein Problem".
    Einladungen haben wir relativ unkompliziert selbst gestaltet -online- und den Druck in Auftrag gegeben. Das hat uns viel Zeit gespart.

  10. #10

    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    584

    AW: Bräute 2013

    Zitat Zitat von Butterblume24 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle!

    Wir heiraten im März diesen Jahres und im Prinzip ist alles geplant. Wär ja auch schlimm wenn nicht. Wir machen alles an einem Tag: Standesamt, Fotoshooting und kirchliche Trauung. Das wird zwar ziemlich stressig und ich muss an dem Tag sehr früh aufstehen (wahrscheinlich kann ich eh nicht schlafen vor lauter Aufregung), aber ich freue mich sehr darauf!

    Zum Glück konnten wir uns immer sehr schnell entscheiden, egal ob es um das Datum , die Gästeliste, die Location, das Kleid oder die Ringe ging. Wir waren da wirklich recht fix.

    Viele haben zum Beispiel überhaupt nicht verstanden wie ich mein Kleid in nur einem Laden finden konnte und nicht in mehreren Läden war zum suchen und anprobieren. Aber ganz ehrlich? Ich wäre sicherlich wieder in den ersten Laden zurück und hätte mich doch für dieses Kleid entschieden.

    Das einzige was ich vielleicht gedacht habe war: Ich hätte doch in mehrere Läden gehen sollen und mehrere Kleider anprobieren sollen . Denn wann habe ich mal die Gelegenheit so viele schöne Hochzeitskleider anzuprobieren?
    Aber es ist halt doch anstrengend. Für die Verkäuferin wie für die Braut
    Ich habe 18 Kleider in 2 Stunden anprobiert und zum Glück war da meins dabei. In 14 Tagen darf ich es wieder anziehen und dann wird es auf mich angepasst. Darauf freue ich mich schon total!
    Das ist ja schon ganz bald - dann bist Du ja bis jetzt die erste der Mitschreiberinnen hier. Wir erwarten dann natürlich den Bericht

+ Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •