+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43
  1. #31

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    106

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Ich habe auch immer nur P2 verwandt weil die ja nicht so teuer sind. Da muß man aber doch eine Stunde Zeit haben bis beide Schichten trocken sind und man alles anfassen kann. Ich bin zu artdeco gewechselt und habe sogar die Flaschen geleert ohne das der Lack vorher schon trocken wurde. Ich nehme aber nur die Farben die man zu allem tragen kann und auch alltagstauglich sind. Eine Flasche kaufen, leeren und dann eine neue Farbe aussuchen. Aber toll finde ich das man heute in jedem Alter alle auftragen kann ohne in eine Schublade gesteckt zu werden.....

  2. #32

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Zitat Zitat von uschi1960 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch immer nur P2 verwandt weil die ja nicht so teuer sind. Da muß man aber doch eine Stunde Zeit haben bis beide Schichten trocken sind und man alles anfassen kann.
    Ich benutze für sowas Nagellacksiegler. Der kommt nach dem Auftragen drauf. Nach 1 min berührungstrocken, nach max. 5min bombenfest und haltbar.
    z.B. Nailmax x8 Shield (bei Ebay grad für 7€ gesehen)

  3. #33
    Avatar von icecream
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    971

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    [QUOTE=DerEchteKnuffel;9993901]Ich benutze für sowas Nagellacksiegler. Der kommt nach dem Auftragen drauf. Nach 1 min berührungstrocken, nach max. 5min bombenfest und haltbar.
    z.B. Nailmax x8 Shield (bei Ebay grad für 7€ gesehen)[/QUOT

    Gibt's die Marke auch im Geschäft und wenn ja wo?


    LG Ice
    Leben und Leben lassen

  4. #34

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Zitat Zitat von icecream Beitrag anzeigen
    z.B. Nailmax x8 Shield
    Gibt's die Marke auch im Geschäft und wenn ja wo?
    LG Ice
    Soweit ich weiß kann man sie eigentlich nur online beim Fachhändler für Nagelstudios oder bei diesen kaufen. Da bist dann aber locker einen 10er los. Eine findige Mitschreiberin hatte dann eben die ebay-Quelle aufgetan.

  5. #35
    Avatar von Hornilla
    Registriert seit
    08.11.2004
    Beiträge
    9.851

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Habe mir gestern den "rich and royal" von P2 gekauft. Hatte erst ein paar Bedenken, dass es "gruftig" wirkt, sieht aber echt gut aus und ist mal was anderes.

    Hab ihn jetzt auf den Zehennägeln (leider ist noch kein Sandalenwetter, aber morgen geht's immerhin ins Schwimmbad). Am Wochenende probier ich ihn mal auf den Fingernägeln aus, aber da bin ich sehr ungeschickt (v.a. mit links) und brauche viel Zeit.
    Am 3. Juni 2011 kam unsere kleine Maus zur Welt - unser größtes Geschenk!


    Die Liebe trägt unsere Seele wie die Füße unseren Leib.


    Unsere Gedanken und Gebete sind bei Colina und Ticklish und ihren Familien und bei allen anderen Sternenkindern.




    Papa, für immer in meinem Herzen!

  6. #36
    Avatar von EvaFee
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    3.525

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Nach dem Reinfall mit dem Crackling-Lack habe ich mich heute noch mal getraut: very berry von Essence. In echt eine sehr schöne Farbe zwischen rosa und hellem lila. Für 1,25.

    Und den Crackling-Lack benutze ich gar nicht so selten, denn fasziniert bin ich ja schon von dem Effekt, dass eine anfangs gleichmäßige Fläche nach ein paar Minuten aufbricht. Wenn mein Fußnagellack schon ein paar Tage und nicht mehr so schön ist, dann behandle ich ihn mit dem Crackling-Lack. Manchmal sieht es ganz gut aus, dann darf es noch 1-2 Tage bleiben, wenn nicht, entferne ich gleich beide Schichten.

  7. #37

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Da ich in den letzten Monaten ein echter Nagellack-Fan geworden bin, wollte ich diesen Thread mal wieder aufleben lassen.

    Mein "Must Have" für diesen Sommer 2011 war die Limited Edition Les Fleurs D’ete de Chanel, die in den Medien schon seit Monaten angekündigt war. Vor allem um den gelben Nagellack Mimosa gab es schon lange viele Diskussionen, ob gelb wirklich die neue Trend-Nagellack-Farbe des Sommers 2011 werden würde.

    So sicher, ob Gelb nun wirklich die Trendfarbe für mich werden würde, war ich zwar nicht, aber ich war neugierig und wollte sie auf jeden Fall selber ausprobieren. Umso enttäuschter war ich, als ich im Mai immer wieder umsonst in verschiedenen Parfumerien nach Mimosa und den anderen Lacken aus der Kollektion fragte. Aber die Kollektion war so schnell vergriffen und wurde gar nicht mehr an alle Geschäfte ausgeliefert, daß ich keine Chance hatte. Nur ein letztes Exemplar von dem dazugehörigen eher unspektakulären Nagellack Beige Petal konnte ich ergattern. Aber diese vergebliche Suche hatte meinen Wunsch danach, die anderen Nagellacke zu bekommen, noch mehr angestachelt (obwohl ich rational weiß, daß das alles nur Marketing-Masche ist, änderte das nichts an meinem emotionalen Wunsch) und ich habe mir die anderen beiden Lacke Mimosa und Morning Rose für einen leicht über den normalen Verkaufspreis liegenden Preis und zusätzlich ziemlich hohen Versandkosten bei einem amerikanischen Ebay-Händler bestellt, so daß ich doch alle drei Lacke dieser Kollektion selber ausprobieren konnte.

    Und wie finde ich die Lacke nun? Mimosa ist schon irgendwie sehr speziell und sicher für Liebhaber und Sammler eine schöne "Trophäe", aber mein Lieblings-Nagellack wird Mimosa nicht werden. Superschön finde ich dagegen den Morning Rose und absolut enttäuschend langweilig Beige Petale. Wer mal sehen möchte, wie die Nagellacke bei mir auf den Nägeln aufgetragen aussehen, kann gern mal hier schauen: Chanel Frühling Sommer Nagellacke

    Und vielleicht haben ja jetzt auch noch andere Lust, hier weiter von ihren Lieblings-Nagellacken für diesen Sommer zu berichten?
    Liebe Grüße

    Zahnfee

  8. #38
    Avatar von icecream
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    971

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Um nicht ganz als freaky mit meiner Leidenschaft für Nagellacke da zu stehen... wollte ich Euch meinen Wahn vorenthalten.. aber da jetzt der Tread wieder im Umlauf ist..

    Also letzte Errungenschaften diesen, diesen,diesen und gestern tete mal fremdgegangen diesen !
    Bin ich nagellacksuchtgefährdet?
    Leben und Leben lassen

  9. #39
    Stynalott
    gelöscht

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Neueste Mitgebrungenschaft: Girl Flower. . Trage ich auf dem fünften und vierten Nagel der rechten Hand. Die restlichen Nägel sind mit Pro White Original von Alessandro lackiert (sensationelles Zeug)und die Fußnägel leuchten in diesem Hellblau..

    Ich bin garantiert schwer nagellacksüchtig.

  10. #40

    AW: Nagellack Frühjahr/Sommer 2011

    Zitat Zitat von Zahnfee01 Beitrag anzeigen
    Und vielleicht haben ja jetzt auch noch andere Lust, hier weiter von ihren Lieblings-Nagellacken für diesen Sommer zu berichten?
    Gelb hat es zwar klamottentechnisch in meinen Kleiderschrank geschafft.... aber auf den Nägeln brauche ich ihn nicht mehr. Das trug ich 1986, gefolgt von neongrün und dunkelst Lila.
    Derzeit habe ich zwar einen blass fliederfarbenen Pflegelack von Manhatten auf den Fußnägeln, davor den und den im Wechsel lackiert - einer so, einer so, wieder so.... (konnte mich nicht entscheiden).
    Geändert von DerEchteKnuffel (04.06.2011 um 15:03 Uhr)

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •