+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Avatar von reddaisy
    Registriert seit
    28.12.2002
    Beiträge
    436

    Frage Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Hallo zusammen,
    wer benutzt sein Silberbesteck ständig (täglich) und wäscht es im Geschirrspüler? Wer hat Erfahrung damit ob dies längere Zeit möglich ist oder ob es dem Besteck sehr schadet.
    Möchte mir echtes Silberbesteck zulegen es aber immer benutzen. Habe leider keine Erfahrung damit, weil wir bisher nur IkeaBesteck hatten :-)

    Danke für Eure Meinungen
    reddaisy

  2. #2
    Moderation Avatar von miss
    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    6.484

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Also echtes Silberbesteck würde ich nicht im Geschirrspüler waschen. Kauf dir lieber Chromaganbesteck, das sieht gut aus und ist Spülmaschinenfest!

    LG von der miss
    LG von der miss

    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, mach Limonade draus

  3. #3
    Avatar von Dike
    Registriert seit
    02.06.2003
    Beiträge
    6.408

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Ich spüle mein Silberbesteck im Geschirrspüler. Es leidet nicht mehr, als wenn ich es per Hand spülte. Allerdings achte ich darauf, dass das Silberbesteck in einer Fraktion zusammen steht und das Chromaganbesteck in einer anderen.

    Besser noch ist ein Geschirrspüler mit Besteckschublade. Da passiert dann gar nichts.

    Btw: Mein Silberbesteck spüle ich seit ca. 16 Jahren im Geschirrspüler.


    Strubbelhundchen created by bunte_Kuh ! Thx so much!

  4. #4
    Evemie
    gelöscht

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Also schaden tut's nicht - bei mir steckt das Besteck schon seit 17 Jahren in der Spülmaschine, und für den Alltagsgebrauch stör ich mich nicht am unperfekten Aussehen.

    Aber richtig schön glänzend wird's halt nur per Handspülen und polieren.

  5. #5
    Marie38
    gelöscht

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Kommt sicherlich auch auf das Alter an. Richtige altes Besteck würde ich nicht in die Spülmaschine geben - aber wenn du es jetzt neu kaufst, dann ist es sicherlich schon irgendwie so behandelt, dass es die Spülmaschine aushält.

  6. #6
    Evemie
    gelöscht

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Zitat Zitat von Marie38
    Kommt sicherlich auch auf das Alter an. Richtige altes Besteck würde ich nicht in die Spülmaschine geben - aber wenn du es jetzt neu kaufst, dann ist es sicherlich schon irgendwie so behandelt, dass es die Spülmaschine aushält.
    Nee, auch mein antikes Besteck hält das gut aus, wie gesagt, nicht hüpsch, aber sauber

  7. #7
    Marie38
    gelöscht

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Aber geht da nicht diese Patina ab? Ich hatte mal versehentlich einen Silberlöffel in der Maschine und der sah hinterher wie Blech aus - irgendwie war der Silber-Charme weg. Und bei Messern muss man übrigens aufpassen, dass sich nicht diese Stelle löst, wo die Klinge mit dem Griff verbunden ist.

    Naja, kann ja bei jedem unterschiedlich sein. Aber insgesamt würde ich wohl sagen, dass man sich bei teurem Besteck vielleicht eher die Mühe machen sollte, es per Hand zu spülen!? Wäre sonst schade drum. Und abgesehen davon gibt es ja auch hochwertiges Besteck aus Chromagan (oder wie das heißt!?).

  8. #8
    Evemie
    gelöscht

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Also mein Silberbesteck ist komplett aus Silber, von daher platzt da nix ab - mit patinierten Sachen kenn ich mich nicht aus. :-)

  9. #9
    Marie38
    gelöscht

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    "Patina" ist meines Wissens diese dunkle Schicht, die sich in den Verzierungen absetzt --- d.h. das Besteck wird nicht "patiniert" oder so.

  10. #10
    Avatar von reddaisy
    Registriert seit
    28.12.2002
    Beiträge
    436

    AW: Silberbesteck ständig benutzen und in den Geschirrspüler

    Also Evemie und Dike haben mich sehr ermuntert. Wenn es seit 16 oder 17 Jahren klappt, wird das meinem Besteck nicht schaden.
    Habe nun auf dem Flohmarkt zum testen für 10 Euro 6 versilberte (90-er Versilberung) Gabeln gekauft. Mit Alufolie und Salz habe ich die "Patina" (schwarzes Anlaufen) total wegbekommen und seither glänzt es und nun werde ich es ein paar Monate immer im Geschirrspüler waschen. Aber wie gesagt, Danke für Eure Erfahrungsberichte, evemie und Dike.
    reddaisy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •