+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 101
  1. #1
    irma_
    gelöscht

    Spüllappenproblem

    Ich habe mir eine tolle neue Küche geleistet. Ein Keramikspülbecken über Eck, schicke Arbeitsplatte, tolle Fronten. Und ich bin alleine, endlich müllt mir keiner mehr die Arbeitsplatte zu und lässt alles liegen und stehen. Ich darf so viele Teesorten horten wie ich will. Der Mülleimer steht auf dem Balkon und da bleibt er auch. Es hängt keine Mülltüte mehr an der Türklinke.
    Ein Problem habe ich aber noch. Ich brauche einen Spüllappen. Bisher hing der ordentlich gefaltet überm Wasserhahn (ich) oder wurde auf die Ablage geknüllt (Göga). Beides gefällt mir nicht. Ganz weglassen ist keine Option. Ich brauch das Ding immer wieder und jedesmal einen neuen nehmen und den gebrauchten in die Wäsche geben ist auch hirnrissig.

    Wie macht ihr das?

  2. #2
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    12.578

    AW: Spüllappenproblem

    Gefaltet auf die Spülablage bzw. darüber auf die Arbeitsplatte.
    .
    .
    .
    Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über xx. Hm. Ich will ja nicht ätzen, aber ... EINER. Nicht zwei ineinander...

  3. #3

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.130

    AW: Spüllappenproblem

    Es gibt so Lappenhalter, die man mit Saugnapf im Spülbecken festmacht. Neulich noch bei design 3000 gesehen.

  4. #4
    Avatar von red_gillian
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    3.464

    AW: Spüllappenproblem

    Hängt überm Wasserhahn - das Ding muss ja auch eine Chance haben, zu trocknen.
    Whoever is unjust, let him be unjust still.
    Whoever is righteous, let him be righteous still.
    Whoever is filthy, let him be filthy still.
    Listen to the words long written down
    When the man comes around.

    - Johnny Cash, When the man comes around

  5. #5
    Avatar von chincat
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    2.187

    AW: Spüllappenproblem

    Einen Haken anbringen an der Innenseite der Schranktür vom Unterschrank ? Bin mir aber nicht sicher, ob der Lappen dann nicht müffelt. Aber unsichtbar wäre er dann.

  6. #6
    Avatar von hexe-38
    Registriert seit
    25.01.2017
    Beiträge
    638

    AW: Spüllappenproblem

    Ich hab auch keine bessere Idee, warte aber gespannt...
    Ich verliere nicht. Entweder ich gewinne oder ich lerne.

  7. #7

    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    430

    AW: Spüllappenproblem

    Schau mal im Netz nach "Spüllappenhalter " oder "Ordnungssystem für das Spülbecken " Ich hab das 2. Kann man auch gleich die Spülbürste und das Handspülmittel ordentlich aufbewahren .

  8. #8
    Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    9.134

    AW: Spüllappenproblem

    überm Wasserhahn
    da trocknet er total! schnell und dann in den Schrank
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  9. #9
    Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    13.583

    AW: Spüllappenproblem

    Ich habe keinen Spüllappen und ich mag es auch nicht, wenn
    solche Utensilien sichtbar rumhängen oder -liegen.

    Neben meiner Spüle, im Eck, habe ich so einen kleinen Edelstahlbehälter.
    Da drinnen ist die Flasche mit dem Spülmittel und ein mittelgroßer Spülschwamm,
    den ich oft erneuere.

    Ist super praktisch, weil man eben nichts sieht - und das Loch-Design sorgt
    für Luftzufuhr.

  10. #10

    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    33

    AW: Spüllappenproblem

    Ich habe diese Stange von Ikea an der Wand über der Spüle. Lappen und Geschirrtuch lege ich zum Trocknen darüber.

+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •