+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    291

    geschockt Wasser im Kühlschrank

    Hallo ihr Lieben,

    unser Kühlschrank ist ein Jahr alt. Seit ca. 6 Monaten haben wir das Problem, dass sich unter der Gemüse-Plastikschale unten Pfützen von Wasser bilden. Die Rückwand des Kühlschranks (innen) ist auch meistens vereist oder voller Tropfen. Kann das ein Schaden sein, den ich auf Garantie einfordern kann? Das ist doch nicht normal, dass man jeden Tag Pfützen wegwischen muss. Ach ja, und der Kälteregelungsschalter ist von 7 möglichen Stufen auf der 5. Stufe eingestellt.

  2. #2
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    6.312

    AW: Wasser im Kühlschrank

    Hallo,

    das Problem hatte meine Mutter letztlich auch.
    Vermutlich handelt es sich bei deinem Kühlschrank um einen selbstabtauenden, der hat dann ungefähr auf 1/3-Höhe in der Mitte der Rückwand eine Rinne (die vermutlich im Moment voll mit Wasser ist) und ein Loch, in das das Tauwasser ablaufen soll.

    Genau das tut es bei dir vermutlich aufgrund einer Verschmutzung nicht. Da sollte so ein .... sagen wir mal Möppel drinsein, wenn du den rausziehst, holst du den Schmutz gleich mit raus und gut ist. Bei meiner Mutter gab es den Möppel nicht mehr und ich habe den Dreck mit Ohrenstäbchen rausgefriemelt.

    Berichte bei Gelegenheit ob's das war.

    LG

    Promethea

  3. #3

    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    915

    AW: Wasser im Kühlschrank

    Kann ich bestätigen, war bei mir auch so. Das Ding da hinten war verstopft und das Wasser stand im Kühlschrank... Reinigen bringts

  4. #4

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    291

    AW: Wasser im Kühlschrank

    Ist der Möppel im Kühlschrank an der Hinterwand oder außen an der Rückwand?

    Werde heute Abend gleich auf die Suche gehen.

  5. #5
    Avatar von Asphaltblume
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    7.893

    AW: Wasser im Kühlschrank

    Innen im Kühlschrank an der Rückwand.
    Ich kenn das übrigens nur als Ablaufloch über einer Rinne, ohne "Möppel" (was auch immer das ist ). Da bildet sich manchmal eine schleimpfropfige Bakterienkolonie im Ablauf. Mit Pfeifenreinigern oder Wattestäbchen kriegt man das ganz gut wieder sauber.
    Ich habe eine Wassermelone getragen.

  6. #6
    Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    13.431

    AW: Wasser im Kühlschrank

    Zitat Zitat von Asphaltblume
    Innen im Kühlschrank an der Rückwand.
    Ich kenn das übrigens nur als Ablaufloch über einer Rinne, ohne "Möppel" (was auch immer das ist ). Da bildet sich manchmal eine schleimpfropfige Bakterienkolonie im Ablauf. Mit Pfeifenreinigern oder Wattestäbchen kriegt man das ganz gut wieder sauber.

    Und danach schön brav mit Essigreiniger säubern
    ... and nothing else matters

  7. #7

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    291

    AW: Wasser im Kühlschrank

    Hallo Mädels,

    ihr seid die Größten! Ich habe Rinne und Loch gefunden und den Dreck rausgeholt. Wo kommt der nur her?

    Mein Mann war beeindruckt von meinem neuen technischen Verständnis!

    Aber wo läuft eigentlich dieses Wasser hin, es gibt doch keinen Ablauf?!

    Vielen Dank an euch für die tolle Hilfe!

  8. #8
    Avatar von Asphaltblume
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    7.893

    AW: Wasser im Kühlschrank

    Das sind meistens Bakterien, die Kolonien bilden - eben dieser Glibber.
    Das Wasser fließt an der Rückwand in einen Verdampfer, wo es dann verdunstet. Ein Kühlschrank wird ja hinten am Kompressor warm, das fördert die Verdunstung.
    Steht bei Wikipedia, Stichwort Abtauautomatik.
    Ich habe eine Wassermelone getragen.

  9. #9

    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    1.730

    AW: Wasser im Kühlschrank

    DANKE!

    das problem hatte ich auch aktuell - und dank eurer frage und antworten gerade "behoben" - hoffentlich!

    lieben gruß
    alinaluna

  10. #10
    Tigerblume
    gelöscht

    AW: Wasser im Kühlschrank

    Das Wasser läuft in eine offene Abflussschale hinter dem Kühlschrank und verdunstet dort.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •