+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von sanne
    Registriert seit
    29.12.2000
    Beiträge
    204

    Frage Trinkgeld beim Friseur

    Hallo ihr Wissenden!
    Ich weiß nicht genau, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin - aber immerhin geht´s um den Friseurbesuch, genauer gesagt um das Trinkgeld.

    Ich zahle z.B. ca 90 € für Tönen+Strähnen + Waschen-Schneiden-Föhnen, dann noch gelegentlich dazu Wimpern färben oder eine Spülung und gebe 5 - 6 € Trinkgeld für die angestellte Friseurin.

    Wenn mir die Chefin/der Chef die Haar schneidet, gebe ich kein Trinkgeld. Hat mir die Auszubildende vielleicht die Haare gewaschen dann bekommt diese 2 €.

    Wie handhabt ihr das mit dem Trinkgeld?

    Danke schonmal für euer Meinungen!

    Susanne
    An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur die schuld, die ihn tun,
    sondern auch die, die ihn nicht verhindern
    .
    Erich Kästner

  2. #2
    Avatar von Syriana
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    6.637

    AW: Trinkgeld beim Friseur

    Genau dazu gibt es bereits einen längeren und aufschlussreichen Strang ...such doch mal. Ich kann das gerade nicht so gut via Smart phone.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Du hast mich in Licht getaucht -
    Hast mir gezeigt, dass wenn ich glaub`
    Meine Sehnsucht Sterne schmelzen kann."
    Halleluja - M. M. Westernhagen

  3. #3
    Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.040

    AW: Trinkgeld beim Friseur

    Der hier war es: Trinkgeld beim Friseur
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  4. #4
    Avatar von Syriana
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    6.637

    AW: Trinkgeld beim Friseur

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Der hier war es: Trinkgeld beim Friseur
    Merci!
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Du hast mich in Licht getaucht -
    Hast mir gezeigt, dass wenn ich glaub`
    Meine Sehnsucht Sterne schmelzen kann."
    Halleluja - M. M. Westernhagen

  5. #5
    Avatar von sanne
    Registriert seit
    29.12.2000
    Beiträge
    204

    AW: Trinkgeld beim Friseur

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Der hier war es: Trinkgeld beim Friseur
    Danke @Syriana und Zuza... Auf die Idee, mal nach nem bestehenden Strang zu suchen, hätte ich auch mal kommen können
    Und tatsächlich beantwortet der meine Frage sehr aufschlussreich!
    An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur die schuld, die ihn tun,
    sondern auch die, die ihn nicht verhindern
    .
    Erich Kästner

  6. #6

    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    10

    AW: Trinkgeld beim Friseur

    Hallo,

    ich würde es immer an deiner Zufriedenheit bemessen. Wenn sie zu dir rotzig gewesen ist, würde ich es ihr auch merken lassen. Auf der anderen Seite willst du ja auch was von ihr. Vielleicht einen Termin wenn es dringend ist. Wenn eine Auszubildende gute Arbeit geleistet hat, dann würde ich sie auch dafür belohnen. Trinkgeld ist eine Anerkennung für geleistete Arbeit bzw. Service, ähnliche wie mal früher Schluss machen. Hier passt das Sprichwort: Wie man in den Wald hineinschreit schalt es auch heraus. Gilt für beide Seiten. An festen Beträge würde ich es nicht festmanchen, denn dazu sind die Werteverhältnisse zu unterschiedlich. 10 Euro im Südlichen Bayern sind viel, aber nicht die Welt. Kommt auch auf den Salon an, wobei gerade in teueren Salons wird am meisten geknausert.

  7. #7

    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    79

    AW: Trinkgeld beim Friseur

    Zufrieden sein wird belohnt!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •