+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    195

    Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Hallo,

    ich habe seit ich 20 bin graue Haare und töne/färbe seitdem - mittlerweile bin ich 46. Zur Zeit nehme ich Perfect Mousse von Schwarzkopf. Handhabung ist toll, Farbergebnis direkt nach dem Färben auch, aber irgendwie nach ein Mal Waschen meine ich schon wieder das Graue durchschimmern zu sehen, was mit jedem Waschen schlimmer wird. Und das, obwohl ich schwarz färbe.

    Nach 1,5 - 2 Wochen arbeite ich dann mit schwarzem Lidschatten und Wimperntusche, um den Ansatz einigermaßen zu vertuschen.

    Das nervt, ich kann nicht immer zum Frisör gehen, das kostet mich jedes Mal soviel Zeit.

    Was nehmt Ihr, und was ist leicht zu verwenden?

    Lieben Dank, Latina

  2. #2

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    2.277

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Hallo Latina,

    das wüsste ich auch gern. Ich färbe rot und arbeite mich so nach und nach durch alle Marken - ohne überzeugendes Ergebnis, selbst wenn auf der Packung "für komplett ergraute Haare" steht.

    "Perfect Mousse" war übrigens am Schlechtesten von bisher allen. Nach drei Tagen hatte ich wieder graue Schläfen. Das zweitschlechteste war irgendwas, das besonders kopfhautschonend sein sollte. Hat eine Woche gehalten. Grmpf.

    Schließe mich also deiner Bitte um Tips an

  3. #3

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    195

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Hallo Tessa,

    da bin ich beruhigt, dass es mir nicht alleine so geht. Vorher hatte ich von Movida die Intensivtönung.

    Diese Mousse-Konsistenz ist eben so praktisch und lässt sich auch am Hinterkopf gut verteilen. Vielleicht lasse ich den Balsam nicht lange genug einwirken? Denn der schließt die Haarstruktur dann wieder, habe ich heute gelernt.

    Was haltet Ihr davon [...]German Translation Page kennt das jemand?
    Geändert von Zuza. (29.04.2013 um 17:32 Uhr) Grund: Bitte nicht zu kommerziellen HPs/Shops verlinken!

  4. #4

    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    194

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Hallo Latina,

    Ups: Ich habe mich im Strang vertan....
    Ich kann, weil ich will, was ich muss.

  5. #5

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    195

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Schade, hatte schon auf den ultimativen Tipp gehofft, es müssen doch noch mehr Frauen dieses Problem haben..

  6. #6

    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    194

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Hallo Latina,

    also jetzt habe ich deinen Strang richtig gelesen und setze mal an:

    Dein Problem scheint zu sein, dass die Haarfarbe "nicht richtig haftet" - ich hoffe, ich liege richtig.

    Haften tun im übrigen nur Tönungen, Colorationen dringen ins Haar ein; dieses Eindringen können sie aber nicht mehr, wenn dem Haar ein Zuviel an Silikon angelagert ist, etwa durch Locken- oder Haarspitzenfluids oder konventionelle Haarpflege.

    Im Übrigen schließt dieser Balsam, den du erwähnst und den man nach der Coloration auf die Haare tun soll, nicht die Farbe ein; der ist schlicht kaschierend: Die Coloration ist aufgrund von Wasserstoffperoxid oder Ammoniak oder, oder, oder schlicht strapaziös für die Haare und die ordentliche Silikonladung gaukelt dir wunderbaren Glanz und Geschmeidigkeit vor.

    Check mal deine übliche Haarpflege durch, eventuell musst du ja noch nicht einmal deine Pflege wechseln, und vielleicht hilft dir ein "Haarpeeling" vor dem Färben, also so ein ganz bewusstes Auswaschen von Silikonen aus dem Haar.

    LG Teepee
    Ich kann, weil ich will, was ich muss.

  7. #7

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    2.277

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Liebe Teepee,

    danke, dass du dir Gedanken gemacht hast. Ich habe tatsächlich vorher mal mit einem Peelingshampoo gewaschen (also am Tag vor dem Färben, direkt davor soll man ja nicht), aber es hat leider nichts gebracht. Vielleicht sollte ich das nochmal probieren und mehrere Tage damit waschen? Allerdings MUSS bei mir danach Schaumhaarfestiger rein und der kleistert es dann wohl wieder zu. Falls es daran liegt.

    Ich halte es im Übrigen auch für eine maßlose Übertreibung der Werbung, tolle Farbe für vier Wochen zu versprechen - vermutlich stimmt das nur, wenn man die Haare nur zweimal in der Woche wäscht.

    Ich habe mal gelesen, dass Rot am Schlechtesten von allen Farben hält, vielleicht steige ich auf Braun um. In Würde ergrauen, will ich jedenfalls noch nicht....

    Übrigens, Latina, die noch am Besten haltende Farbe bei mir war die von Syoss.

    Liebe Grüße

  8. #8
    Avatar von zio
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    4.069

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Ich färbe meine Haare mit Khadi Pflanzenhaarfarbe (gibt auch einen Thread dazu).

    Deckt 100% ab und hält sehr gut. Allerdings muss man vorher unbedingt auf silikonfreie Shampoos und Spülungen umsteigen, sonst ist das Ergebnis schlecht.

    Silikone dichten das Haar ab und die Farbe (auch chemische) greift nicht wirklich. Mit jedem Mal shampoonieren oder Balsam drauf wird diese Schicht dicker.

    Liebe Grüße
    Zio

  9. #9

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    195

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Ich habe seit mehr als einem Jahr Silikon freies Shampoo und Spülung und Kur...und habe vorher das Peeling gemacht. Trotzdem haftet die Farbe nicht. Es handelt sich um eine dauerhafte Coloration ohne Ammoniak.

  10. #10

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    2.277

    AW: Perfekte Grauabdeckung, welche Farbe nehmt Ihr?

    Danke Zio. Ich habe gerade den Strang gelesen, aber a) traue ich mich nicht an Pflanzenfarbe, weil die Rottöne so unberechenbar werden, ich hab's mit Henna durch, schauder. Und b) drei bis sechs Stunden Einwirkzeit

    Liebe Grüße

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •