+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    157

    Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    Hallo,

    habe hellbraune Haare, helle haut, grun-blaue Augen und bin ein Sommertyp.

    Habe meine Haare in der Vergangenheit des öfteren dk. Kirsche oder Aubergine gefärbt aber das ist mir nun zu hart für meinen Teint und es schaut langsam in meinem Alter (45) ;-) unnatürlich aus.

    Nun schwanke ich zwischen Intensiv rot und Granatrot. Habe jedoch angst das es orangstichig ist (gerade fatal bei einem Sommertyp).

    Oder wie schaut es mit Rubinrot aus?

    Was würdet Ihr mir empfehlen?

    LG Rose
    Geändert von Rose67 (18.01.2013 um 18:58 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    43

    AW: Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    Hallo Rose 67,

    ich bin ein herbsttyp, sommersprossen und braun-grüne augen, haarfarbe dunkelblond und nehme immer das intensivrot , das wird bei mir ein tolles (edles) dunkleres rot (aber nicht aubergine), hab letzte woche mal das brokatrot probiert, ist bißchen heller sieht aber auch gut aus, granatrot hatte ich auch schon kommt dem intensivrot sehr nah. auf der packung sind die ursprungshaarfarben abgebildet und das entsprechende gefärbte rot. (zumindest ist das bei der fa. schwarzk. so, rote Verpackung.)
    Selbst wenn es bei Dir zu hell wird, dunkler färben geht immer, umgekehrt ist es schwierig,

    liebe Grüße
    Susa

  3. #3
    gesperrt
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    928

    AW: Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    och büdde....

    ab einem gewissen alter, ist rot, egal in welcher tönung, einfach nicht mehr schön!

    (böse zungen, nennen es "menopausenrot")

  4. #4
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    9.221

    AW: Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    Zitat Zitat von Rose67 Beitrag anzeigen
    Was würdet Ihr mir empfehlen?

    LG Rose
    Bei einem Sommertyp: Ganz auf rot verzichten.
    Orientiere Dich lieber an Deiner eigenen Haarfarbe und bleibe im Bereich braun, am besten mit aschigem Ton.
    .
    .

    Vergesst Chuck Norris.... Spongebob grillt unter Wasser...!

  5. #5

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    8.235

    AW: Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    Zitat Zitat von Rose67 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe hellbraune Haare, helle haut, grun-blaue Augen und bin ein Sommertyp.

    Habe meine Haare in der Vergangenheit des öfteren dk. Kirsche oder Aubergine gefärbt aber das ist mir nun zu hart für meinen Teint und es schaut langsam in meinem Alter (45) ;-) unnatürlich aus.

    Nun schwanke ich zwischen Intensiv rot und Granatrot. Habe jedoch angst das es orangstichig ist (gerade fatal bei einem Sommertyp).

    Oder wie schaut es mit Rubinrot aus?

    Was würdet Ihr mir empfehlen?

    LG Rose
    Intensivrot oder Rubinrot bei heller nicht mehr ganz junger Haut - da wäre ich vorsichtig, könnte zu knallig wirken.
    Klingt jetzt blöde, aber ein "dezentes" Rot wäre da vielleicht besser.....
    Every silverlining has got a cloud.

    Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommts irgendwo noch dicker her.
    Die Lage ist hoffnungslos, und dieses Mal leider auch sehr ernst....
    Geändert von Ruby (20.01.2013 um 10:58 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    29

    AW: Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    Noch ein anderer Vorschlag: als ebenfalls Sommertyp finde ich, dass hellere Strähnchen sehr schmeichelhaft sind, gerade mit zunehmendem Alter...bin selbst Mitte 40, habe dunkelblonde, von etwas Grau durchzogene Haare und lasse mir alle ca. 11 Wochen Strähnchen in 2 Blondtönen und einem Braunton machen, fühle ich mich seit Jahren sehr wohl damit und habe auch bisher nur positive Kommentare gehört. Das Hellere schmeichelt und durch die Strähnchen hat man keinen harten Ansatz.

    Liebe Grüße

  7. #7

    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    157

    AW: Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    Hallo,

    danke für Euere Antworten. Ich werde heute in einem Friseurartikelladen gehen und schauen was es da so alles gibt.

    Bin mir immer noch unsicher. Weiß nur, was auch schon viele Frisuere und Co. bestätigt haben, das mir rote Haare schon stehen. Bei braun schütteln alle den kopf, mache mich so unscheinbar, fahl etc. .

    LG Rose

  8. #8
    Avatar von DerEchteKnuffel
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    12.671

    AW: Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    Bist Du definitiv sicher, ein Sommer zu sein? Meiner Meinung nach steht Sommertypen kein (warmes) rot. Und dunkles, blaustichiges ist zu dominant für Sommertypen.
    Rot ist auch viel leichter zu Färben als kühles Braun, egal welche Farbe man färbt, das Rauswaschen geht immer über rot.

    Den musikalischen Horizont erweitern -

    auf radiostonefm (vorn und hinten wie üblich)

    Di und Do ab 20h - Sa ab 20.30h

    Glück ist so rund wie eine Kugel - es ist höchst schwierig gerade drauf zu stehen.
    Paul Stanley in den 90ern zu einem Journalisten:"Wenn Drogen cool wären, würden Sie dieses Interview jetzt mit Jimi Hendrix oder

  9. #9

    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    157

    AW: Intensiv rot oder Granatrot bei einem Sommertyp?

    derechtinuffel@

    ja ich bin mir sicher. Das rot sollte schon eher ins kühle gehen. z,B. intensive Rot (denke zumindest, dass es ein kühler ton ist), aber leider wird es sehr schnell etwas orangstichig.

    Lg rose

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •