+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.202

    Ihre besten Schlafrezepte

    Liebe Userinnen und User,

    viele Menschen leben gegen ihre innere Uhr: Sie schlafen zu wenig, wälzen sich im Bett umher oder wachen nachts auf und finden nicht mehr in den Schlaf. Dieser Schlafmangel macht sie krank. Sie suchen Wege aus der Müdigkeit. Deswegen beschäftigt sich das Dossier in der aktuellen BRIGITTE (BRIGITTE Nr. 5, ab dem 18.2.2015 am Kiosk) mit genau diesem Thema.

    Haben Sie auch Probleme mit dem Schlafen? Was tun Sie dagegen? Was ist Ihr bestes Rezept für einen tiefen und durchgängigen Schlaf?

    Freundliche Grüße
    Ihr BRIGITTE Community-Team

    P.S. Wenn viele Schlafrezepte zusammenkommen, möchten wir gerne einen kleinen Artikel zum Thema zusammenstellen. Daher kurz der Hinweis an alle Teilnehmer: Es ist möglich, dass Sie später dort mit Ihrem Usernamen zitiert werden (wir sagen selbstverständlich Bescheid, wenn es einen Artikel gibt).
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  2. #2
    Sehmann
    gelöscht

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    1) Frühzeitig nichts mehr essen
    2) nichts mehr tun, was einen aufpusht und nachhaltig "beschäftigt" (Horror, Pornos, Action-Games etc.)
    3) rechtzeitig "herunterkommen" und sich ´s schon mal auf dem Sofa gemütlich einrichten
    4) vielleicht einen (Hopfen-)Tee trinken, wenn er müde macht
    5) nochmals zur Toilette gehen
    6) Schlafstelle gemütlich einrichten und richtig temperieren
    7) vor dem Einschlafen an etwas den Geist Forderndes denken (ich konstruiere oft in Gedanken Kfz-Motoren)

  3. #3
    Lysanda
    gelöscht

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    Meine Einschlafhilfen sind Atemübungen, Lesen und wenns gar nicht hilft, nochmal aufstehen, ein Glas heiße Milch trinken und etwas "tagträumen". Wenn ich aber Probleme habe und erstmal anfange zu grübeln, dann hilft gar nichts mehr.

  4. #4
    Karla_1963
    gelöscht

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    Honigmilch und lesen

  5. #5

    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    123

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    Hilft nur langfristig gesehen: Das Bett wirklich nur zum Schlafen nutzen (Sex ist natürlich erlaubt ). Nicht tagsüber darauf sitzen und z. B. lernen.

  6. #6
    maeri74
    gelöscht

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    Ich lade mir tagsüber Interview-Podcasts auf meinen MP-3 Player und höre sie nachts, wenn ich nichts schlafen kann. Damit störe ich meinen Freund nicht und irgendwann schlafe ich sicher ein.

  7. #7
    VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    47.398

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    Ich bin eigentlich auch ein totaler Nachtmensch und würde nicht vor eins oder zwei ins Bett gehen und nicht vor acht oder neun aufstehen, wenn ich es mir aussuchen könnte.

    Doch leider klingelt der Wecker um sechs und ich brauche sieben Stunden Schlaf, um ausgeschlafen zu sein.

    Bei mir gibt es ein paar Faktoren, die stimmen müssen. Z. B. darf es nicht stockdunkel aber auch nicht hell sein. Das Zimmer muß recht kühl sein, das Kopfkissen so kalt wie möglich. Die Bettdecke muß warm sein und total kuschelig. Ich darf ca. eine Stunde vor dem Schlafen nichts mehr trinken. Müde machen mich langweilige Filme (da mache ich gerne den Timer am TV an, damit er von alleine ausgeht) oder auch Lesen, wenn das Buch nicht zuuu spannend ist.

    Am liebsten habe ich noch eine oder mehrere schnurrende Katzen mit im Bett, die beruhigen so schön. Und manchmal beruhigt mich sogar das Schnarchen meines Mannes und macht mich schläfrig

  8. #8
    Avatar von Mondphase
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.384

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    Mir helfen sehr diese Atemübungen 4 - 7 - 8
    Durch die Nase einatmen, dabei bis 4 zählen - Die Luft anhalten, bis 7 zählen - Durch den Mund ausatmen, dabei die Zungenspitze an den Gaumen drücken und die Luft links un2d rechts von der Zunge rauslassen, dabei bis 8 zählen.

    Nach 2-4 Wiederholungen schlafe ich meistens
    Niemand kann dir die Tänze nehmen, die du schon getanzt hast

  9. #9
    Avatar von herbstblatt7
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    4.728

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    Zitat Zitat von Sehmann Beitrag anzeigen
    ...
    7) vor dem Einschlafen an etwas den Geist Forderndes denken (ich konstruiere oft in Gedanken Kfz-Motoren)

    Zitat von mir gekürzt


    Oh, hätte ich doch solche Einschlafgedanken.

    Zu meiner Schande muss ich sagen, dass ich durch Fachliteratur im Bett ganz schnell müde werde. Da reicht es dann nach kurzem Lesen gerade noch zum Lichtschalter der Bettlampe
    Nyd din læring, sagde silden.

  10. #10
    Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    10.397

    AW: Ihre besten Schlafrezepte

    Oh ja, nicht wirklich Motoren zusammenbauen aber eteas technisches hilft immer. Oder eine interessante Geschichte ausdenken. Was in Notfaellen hilft: Ich stelle mir vor ich fliege und lande ein Flugzeug, in ganz schlimmen Faellen ein grosses Verkehrsflugzeug. Ich bin noch nie bis zur Landung gekommen. Das mutze ich aber nur in Zeiten wo ich schlecht einschlafe. Lang lebe der alte MS Flight Simulator!

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •