+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Stevia

  1. #1
    Avatar von meta1
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    8.740

    Stevia

    Hallo ihr Lieben,
    hat von euch jemand Erfahrung mit Stevia schon gesammelt?
    Vertragt ihr das gut, oder merkt ihr irgendwelche Nebenwirkungen?
    strickenmachtspaß heißt metas blog und nicht meta's blog, den Genitiv Apostroph gibt es im Deutschen nicht, der Apostroph ist ein Auslassungszeichen


    carpe diem


    Alles wird gut


    Lieber groß gemustert, als keinkarriert



    BVB

    Cuba oder Kuba

  2. #2
    Avatar von Woodstock62
    Registriert seit
    13.02.2001
    Beiträge
    9.429

    AW: Stevia

    Schau mal bei den Rezepten, da gibt es 2 Threads zu Stevia...

    LG Woodstock
    Normale Menschen machen mir Angst!!!

  3. #3

    Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    7

    AW: Stevia

    hallo,

    ich hab mal das Eis und einmal ein Ketchup mit Stevia gegessen. Es ist ne Umgewöhnung, aber wenns wirklich besser sein sollte als Zucker, werd ichs in Zukunft öfter essen. Nur beim Backen weiß ich noch nicht, wie ich da tun soll (0,9g Stevia) :)

  4. #4
    ich-und-ich
    gelöscht

    AW: Stevia

    Ich benutze seit Jahren Stevia, dieses Stevia hier: (setze www. davor )
    terra-nature-store.de/pi28/pi36/index.html

    Das enthält keine Bitterstoffe und ich mag das sehr gerne.
    Kann ich wärmstens empfehlen. Man verbraucht das Teelöffelspitzen-weise, daher ist der Preis absolut ok. Reicht ewig.

  5. #5
    gesperrt
    Registriert seit
    24.10.2012
    Beiträge
    2

    AW: Stevia

    Also ich benutze Stevia nun auch schon länger, sei es um den Kaffee/Tee zu süßen, Desserts zu süßen oder auch die Salatsoße. Ich finde das ist eine gute Alternative zu dem verrufenen Süßstoff Aspartam.
    Habe auch letztens erst einen [...]Artikel über Stevia verfasst.

    Hatte auch schon mehrere Variationen ausprobiert, wie das Stevia-Fluid oder Granulat.
    Am besten finde ich jedoch das Granulat, da dieses ca. 4x so süß ist wie normaler Zucker und sich so besser dosieren lässt wie reines Stevia.

    Back-Erfahrungen habe ich jedoch noch nicht gemacht, würde es aber gerne mal ausprobieren. Habt ihr schon Erfahrungen gemacht?

    Liebe Grüße

    Bettina
    Geändert von Orange (24.10.2012 um 15:13 Uhr) Grund: Werbung entfernt

  6. #6
    Avatar von Dharma09
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    11.786

    AW: Stevia

    Nein, ich nicht. Ich mag es nicht, es schmeckt furchtbar.

    Dann nehme ich lieber keinen Zucker als auf dieses Zeug umzusteigen!
    Wenn besser möglich ist, ist gut nicht genug!

    "Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein"




    :Benjie meine Hundemaus - wir werden dich nie vergessen (27.05.2011)

    Sam mein liebster Kater - du wirst mir immer fehlen- wir sind schrecklich traurig (01.11.2014)

  7. #7

    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    10

    AW: Stevia

    Also ich habe das mal in Tropfenform probiert und fand das zeimlich praktisch. Für kleinere Mengen habe ich vorher ein oder zwei Tropfen mit etwas Wasser vermischt und dann nur einen Teil der Mischung genommen, weil die Tropfen doch recht hoch dosiert und sehr süß waren.

    Ich würde auuch gern mal mit Stevia backen, traue mich da aber nicht so recht ran, weil dann ja auch vom Volumen her eine wichtige Zutat im Kuchen fehlt. Dadurch müssten sich ja auch die Anteile der anderen Zutaten ändern.

  8. #8
    Avatar von Woodstock62
    Registriert seit
    13.02.2001
    Beiträge
    9.429

    AW: Stevia

    Zitat Zitat von Tante-Trude Beitrag anzeigen
    Also ich habe das mal in Tropfenform probiert und fand das zeimlich praktisch. Für kleinere Mengen habe ich vorher ein oder zwei Tropfen mit etwas Wasser vermischt und dann nur einen Teil der Mischung genommen, weil die Tropfen doch recht hoch dosiert und sehr süß waren.

    Ich würde auuch gern mal mit Stevia backen, traue mich da aber nicht so recht ran, weil dann ja auch vom Volumen her eine wichtige Zutat im Kuchen fehlt. Dadurch müssten sich ja auch die Anteile der anderen Zutaten ändern.
    Schau mal ins Kochforum, da habe ich einige Backrezepte eingestellt. Und folgendes Backbuch hilft Dir evtl. weiter:
    "Stevia - Das Rezeptbuch" ISBN 978-3-934647-78-7
    Normale Menschen machen mir Angst!!!

  9. #9

    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    10

    AW: Stevia

    Zitat Zitat von Woodstock62 Beitrag anzeigen
    Schau mal ins Kochforum, da habe ich einige Backrezepte eingestellt. Und folgendes Backbuch hilft Dir evtl. weiter:
    "Stevia - Das Rezeptbuch" ISBN 978-3-934647-78-7
    Vielen Dank für den Hinweis. Da werde ich doch gleich mal schnökern gehen.

  10. #10
    jane46
    gelöscht

    AW: Stevia

    hi
    ich habe stefia das erste mal vor 10 jahren probiert da durfe es in deutschlad noch gar nicht angeboten werden. ich habe die packung damals gleich weg geworfen nachdem ich alles probiert habe. auch kuchen igittttt. habe es wieder probiert und es ist immer noch eklig. muss aber sagen es fehlt mir nix ich esse eh keinen weissen zucker. in tee und kaffee nur süssstoff oder nix und rest mit rohrohrzucker von alnatura. aber eigentlich verzichte ich auf zucker.

    lg jane

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •