+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21

    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    8.489

    AW: Haferflocken sättigen für Stunden?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Mich nervt der ständige Hunger einfach, er stört meinen Tagesablauf. Datum suche ich nach Nahringsmitteln, die länger vorhalten.
    Meinem Mann, sehr groß, sehr schlank, sehr sportlich, geht es ähnlich.
    Viel essen auf einmal geht nicht, da geht es ihm wie Dir, ideal wären für ihn fünf richtige Mahlzeiten am Tag. Weil das aber im Alltag nicht immer möglich ist, behilft er sich zusätzlich mit Eiweißdrinks. Morgens vor dem Frühstück und am Abend nach dem Abendessen rührt er sich Eiweißdrinks an, damit kommt er jetzt sehr viel besser über die Runden.

    Das ständige Hundergefühl (bis hin zu Magenschmerzen und Übelkeit durch Hunger) ist viel besser geworden!

    Vielleicht lässt Du Dich in einer Apotheke mal beraten? (Wobei das Eiweißpulver aus der Apotheke nicht besser ist als das im Kampfsportladen, nur teurer.)
    Glück ist Talent für das Schicksal


  2. #22
    Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    15.868

    AW: Haferflocken sättigen für Stunden?

    Mal OT, aber macht es einen Unterschied, ob man grobe oder feine Haferflocken isst? Ich mag nämlich nur die feine Version, und befürchte schon, dass die schlechter sind (Kauen tu ich aber sehr gerne, keine Angst).

    Was länger anhält - Bananen. Äpfel machen eher Hunger. Auch gut - Nüsse.

    Ich wundere mich eh immer, wie wenig mein Umfeld isst. Ich würde das nicht als "Maßstab" nehmen. Wenn dein Gewicht okay ist, warum dann nicht soviel essen, wie dein Körper verlangt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •