+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92
  1. #1
    Avatar von Ronja80
    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    123

    Sie laden sich ungefragt länger ein

    Hallo zusammen,

    für nächsten Monat war/ist ein Event mit 2 entfernten Freundinnen geplant. Sie wollten dann zu mir reisen und auch bei mir übernachten. Für mich war klar, sie reisen am Abend vor dem Event oder spätestens morgens vor dem Event an und reisen am nächsten Tag wieder ab.
    Aber wirklich richtig darüber gesprochen hatten wir nicht zu 100 %.

    Jetzt fragte ich, ob sie gern vor dem Event noch was unternehmen wollten und wann sie denn dann kommen. Wie selbstverständlich wurden aus 2 Tagen 4 Tage bzw. fast 5 Tage. Auf meine Reaktion hin, dass das mir zu lange wäre kam das die Aussage, sie könnten auch außerhalb übernachten und nach dem Frühstück zu mir kommen.

    Ich weiß nicht ob ich zu empfindlich bin, aber diese Selbstverständlichkeit ich könne 5 Tage lang alles stehen und liegen lassen und den Reiseführer spielen macht mich persönlich etwas sauer und wirklich Lust auf das Event habe ich nicht mehr. Zumal ich noch an 2 Tagen vor dem Event Termine habe (sie wollen vorher kommen).

    Ich weiß, dass sie beleidigt sein werden, aber es ist doch frech sich - ungefragt wie selbstverständlich fast 5 Tage bei mir einzunisten. Ihr wisst doch selbst wie anstrengend es ist immer ein Programm bieten zu müssen.

    Ich mag die beiden sehr und wir sehen uns wenn es hoch kommt 1-2 x im Jahr aber ....

    Ehrlich: bin ich empfindlich?

  2. #2
    Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    3.526

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    Zitat Zitat von Ronja80 Beitrag anzeigen
    Ehrlich: bin ich empfindlich?
    Nein, bist du nicht...wäre mir persönlich auch zu lange.

  3. #3
    Avatar von Wiesenblume
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    964

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    Aus eigener frustig-schlechter Erfahrung rate ich Dir: greif zum Hörer und nimm unbedingt und sofort den Faden an der Stelle "wir können auch auswärts übernachten" wieder auf!

    Deine Antwort: "Ja, bitte, das wäre mir sehr recht. Ich muss nämlich arbeiten gehen und habe keine freie Zeit. Das passt mir daher sehr gut, dass Ihr Euch aushäusig einquartiert. Wir sehen uns dann beim Event."

  4. #4
    Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    38.852

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    vielleicht etwas vorschnell. Die beiden sagen doch, dass sie auch woanders übernachten können und noch haben sie nicht gesagt, dass sie ohne dich greinend in der Unterkunft sitzen werde und Däumchen drehen, bis du sie zum Spaßprogramm abholst. Wenn sie nicht grade um die Ecke wohnen (was ich schon der Übernachtung wegen annehme), liegt es doch nahe, dass man das mit einem Kurzurlaub verbindet und sich in der Gegend noch ein paar Dinge anschaut. Das können die aber auch gut ohne dich.
    So wie du gesagt hast, dass dich mehr als zwei Übernachtungen überfordern, kannst du sagen, dass du terminlich schon verplant und generell grade nicht im Ausflugsmodus bist.
    Genießt das event, das Zusammensein und trefft euch dann vielleicht nochmal zum auswärtigen Essen oder zum Kaffee. ich kann das Problem nicht erkennen, es sei denn, du willst von ihr noch den berühmten Hammer leihen

  5. #5

    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    17.698

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    Zitat Zitat von Ronja80 Beitrag anzeigen
    Jetzt fragte ich, ob sie gern vor dem Event noch was unternehmen wollten und wann sie denn dann kommen.
    Wieso fragst du sie denn, wenn es dir eh zu anstrengend ist? Erst fragen und dann sauer sein find ich nicht in Ordnung.


    Wie selbstverständlich wurden aus 2 Tagen 4 Tage bzw. fast 5 Tage. Auf meine Reaktion hin, dass das mir zu lange wäre kam das die Aussage, sie könnten auch außerhalb übernachten und nach dem Frühstück zu mir kommen.
    Na ja, wie lang sie in deiner Stadt sind ist doch tatsächlich ihre Sache und selbstverständlich.

    Ich weiß nicht ob ich zu empfindlich bin, aber diese Selbstverständlichkeit ich könne 5 Tage lang alles stehen und liegen lassen und den Reiseführer spielen macht mich persönlich etwas sauer
    Wer sagt das denn??? Das findet doch grad nur in deinem Kopf statt.

    und wirklich Lust auf das Event habe ich nicht mehr.
    Dann nicht. Ich kann das nicht nachvollziehen und finde das schon arg beleidigte Leberwurscht, wegen nix.
    Alle sehen in dir den, als der du erscheinst. Wenige sind es, die dich als den fühlen, der du bist.

    Niccolò Machiavelli (1469-1527)

  6. #6
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    25.273

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    Zitat Zitat von Ronja80 Beitrag anzeigen
    Ehrlich: bin ich empfindlich?
    Ja. Du bist empfindlicher als du dir selber zugestehst zu sein, das ist immer ein Problem:
    Für mich war klar, ... richtig darüber gesprochen hatten wir nicht zu 100 % ... Jetzt fragte ich, ob sie gern vor dem Event noch was unternehmen wollten ... sie könnten auch außerhalb übernachten.
    Entweder du gestehst dir zu, daß z.B. 2 1/2 Tage genug sind und teilst das klar mit: "Samstag abend ist (Event), danach könnt ihr bei mir pennen, wir brunchen Sonntag im Kaffeehaus und dann gehen wir unserer Wege. Falls eine von euch schon Freitag nachmittag kommen will, so daß wir noch auf (früheres Event) gehen können, ist das auch OK, ich bin ab 17 Uhr zuhause."

    Oder du entscheidest, daß die Zeit mit den Freundinnen dir wichtiger ist als der Streß, Leute um sich rum zu haben und sagst, "Sagt, wann ihr kommen wollt, ich mach's möglich".

    Aber eine Mischung von beidem: "Kommt doch übers WE oder so [wenn du kein "oder so" willst], mögt ihr vielleicht eher kommen [wenn du keine Verlängerung wilst], äh, ich kann euch nicht unterbringen [wenn es dir gar nicht ums Unterbringen geht]" ist das schlechteste aus beiden Welten. Du bist genervt und die Freundinnen fühlen sich verhohnepiepelt, daß du dich schlecht behandelt fühlst.

    Wenn mir eine gute Freundin das Angebot macht, ein WE oder auch länger zu kommen, würde ich zusehen, daß ich mir irgendwie mehr als nur zwei Tage aus den Rippen schneide. Wozu gibt's Urlaubstage? Man sieht sich ja so selten! Klar gehe ich auch ins Hotel, wenn es sonst zu eng wird. Wenn sie dann aber damit kommt, daß ihr meine Anwesenheit generell zu anstrengend ist und was ich mir gedacht habe, so lange zu kommen, da wäre ich ein wenig verstimmt. Vor allem, wenn ich schon vier Nächte Hotel gebucht habe.

    ***

    Bist du gerade sehr unter Streß? Da passiert es leicht, daß man sich auf Sachen einläßt, von denen man erwartet, daß sie kein Problem sein sollten, und sich dann davon komplett überfordert fühlt und am liebsten alles abblasen und im Bett bleiben würde...
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (17.03.2017 um 10:58 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    8.044

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    Warum musst du denn Reiseführer spielen, nur weil sie bei dir übernachten?

    Ich würde sie bei mir wohnen lassen - aber vorher klarmachen, dass du eben keine Zeit hast vor dem Event.

    Ich finde ihr Verhalten nicht schlimm. Sie wollen etwas länger bleiben, ganz normal. Und sie bieten an, außerhalb zu schlafen. Was sollen sie noch tun?

  8. #8
    dog_lover
    gelöscht

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    Zitat Zitat von Wiesenblume Beitrag anzeigen
    Aus eigener frustig-schlechter Erfahrung rate ich Dir: greif zum Hörer und nimm unbedingt und sofort den Faden an der Stelle "wir können auch auswärts übernachten" wieder auf!

    Deine Antwort: "Ja, bitte, das wäre mir sehr recht. Ich muss nämlich arbeiten gehen und habe keine freie Zeit. Das passt mir daher sehr gut, dass Ihr Euch aushäusig einquartiert. Wir sehen uns dann beim Event."
    Genau und nicht auf Diskussionen einlassen. Freundlich bleiben und gut is.
    5 Tage, das ist schon dreist, selbst wenn man vorher nicht ausführlich darüber gesprochen hat.

  9. #9
    dog_lover
    gelöscht

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    Zitat Zitat von hilfskonstruktion Beitrag anzeigen
    Dann nicht. Ich kann das nicht nachvollziehen und finde das schon arg beleidigte Leberwurscht, wegen nix.
    Naja, man muss nicht beleidigt sein, aber ich behalte mir auch vor, selbst zu entscheiden, wann ich wieviele Leute wie lange in meinem Haus beherberge. Aber da bieten die beiden ja an, anderswo zu übernachten, also sehe ich nicht wirklich ein Problem.

  10. #10

    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    17.698

    AW: Sie laden sich ungefragt länger ein

    überschnitten
    Alle sehen in dir den, als der du erscheinst. Wenige sind es, die dich als den fühlen, der du bist.

    Niccolò Machiavelli (1469-1527)

+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •