+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ivrit Lernen

  1. #1

    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    1

    Ivrit Lernen

    Hallo, ich bin neu hier im Forum. Interessiere mich sehr für Fremdsprachen und möchte nun gerne Ivrit lernen. Kann mir jemand Tipps geben?
    Lieben Gruß, mariavenezia

  2. #2

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    755

    AW: Ivrit Lernen

    Dafür gibt es doch Unmengen Selbstlernkurse, online und offline. Über Google oder bei Amazon hast du doch bestimmt zuerst geschaut. Warum findest du dabei nichts? Suchst du etwas Bestimmtes? Am effektivsten ist natürlich ein paar Wochen Ulpan.
    Geändert von stefanie63 (21.04.2017 um 17:19 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    99

    AW: Ivrit Lernen

    Eine Frage? Wo wird dieses Ivrit gesprochen? Denn ich höre von dieser Sprach zum ersten mal.

  4. #4
    Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    61.038

    AW: Ivrit Lernen

    In Israel, modernes Hebräisch. Hat unser Diakon gesagt, der spricht und schreibt das.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.
    Sentenza®.seit 20.09.2001

  5. #5
    Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    33.825

    AW: Ivrit Lernen

    Ivrit lernt man sicher nicht mal so eben nebenher im Online-Kurs.

    Ich kenne Leute, die 3 Abende die Woche einen Privatlehrer bezahlen, seit Jahren, und sich trotzdem nicht sicher drin fühlen.

    Ein Ulpan in Israel, also dort 3 Monate intensiv die Sprache bimsen, ist sicher das Beste, aber die Zeit muß man halt haben.

    Je nachdem, wo Du wohnst, kannst Du auch mal in der jüdischen Volkshochschule gucken. Oder als Gasthörer an der Uni, wenn die Judaistik anbietet.
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)

  6. #6

    Registriert seit
    29.04.2009
    Beiträge
    33

    AW: Ivrit Lernen

    שלום

    hallo Mariavenezia,

    ich lerne Ivrit. In meiner Stadt werden Ivrit-Kurse in einer ehemaligen Jüdischen Schule angeboten. Diese Schule ist auch eine Gedenk- und Begegnungsstelle. In einigen jüdischen Gemeinden kann man auch Hebräisch lernen.

    Wir haben dort angefangen mit dem Buch IVRIT Schritt für Schritt von Mariam Rosengarten und Vera Loos. Zu dem Buch gehört auch eine CD. Wir fanden das Buch nicht so gut. Es sind einige Fehler drin und die Audio- Dateien sind echt schrill.

    Nun arbeiten wir mit Kopien aus dem Buch Hebrew from Scratch.

    Wenn du willst, schicke ich dir gerne einige Links zum Online-Lernen [kostenlose].

  7. #7
    Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    33.825

    AW: Ivrit Lernen

    Hhm, ich finde das Buch von Rosengarten sehr gut, weil es step for step an die Sprache heranführt.

    Wir hatten "Hebrew in 30 Lessons", ganz fürchterlich.

    Vor Fehlern ist man in den meisten Büchern nicht sicher. Ich habe mir nach diesem gebräuchlichen Lexikon die Zahlen exakt falsch rein gebimst.....

    Die links würden mich auch interessieren.
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)

  8. #8

    Registriert seit
    29.04.2009
    Beiträge
    33

    AW: Ivrit Lernen

    Hallo Lorelei,

    die Links sind auf dem Weg.


    Kannst du ein gutes Buch empfehlen? Oder andere Materialien?

  9. #9
    Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    33.825

    AW: Ivrit Lernen

    Danke Dir.

    Ich finde, wie gesagt, das von Rosengarten ganz gut. Und für Einsteiger nett: "Hebräisch Kauderwelsch"
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)

  10. 22.11.2017, 18:19

    Grund
    Werbung entfernt

  11. #10

    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    99

    AW: Ivrit Lernen

    alles klar, danke für die antwort :)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •