+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    21.12.2016
    Beiträge
    6

    Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Hi zusammen,

    ich möchte unbedingt meine Englischkenntnisse verbessern (komme leider nicht über mein Realschulniveau hinaus) :-)

    Und habe von diesen Apps wie Babble etc. gehört... Habt ihr damit schon Erfahrung gemacht und könnt mir sagen, ob die wirklich was bringen?

    Freue mich auf Rückmeldungen

  2. #2

    Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    3

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Hey MoniMona,

    meiner Meinung nach sind diesen Apps wie Babbel nicht genug um eine Sprache gut zu koennen.

    Ich wuerde bevorzugen ein gutes englishes Lehrbuch fuer dein Niveau zu kriegen.

    Wann ich eine Sprache lerne, uebe ich auch die Grammatik (Verben, Tempora, usw) mit ein gutes grammatisches Buch. Ich lese auch (Harry Potter kann gut sein) und schaue TV Sendungen in die Sprache. Auch einen Tandenpartner zu findin kann hilfreich sein .

    Viel Erfolg ^_^

  3. #3
    Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    13.997

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Nach meiner Erfahrung sind Urlaubsschulen an der englischen Südküste oder in Dublin etwas, was wirklich weiterhilft. Das, was man lernt, kann man sofort auf der Straße, in der Unterkunft und im Pub anwenden.

    Ob die von Dir genannte App was taugt, möglicherweise, aber wer nicht jeden Tag mindestens 1/2 Stunde übt, kommt nicht weiter. Das kann man mit Büchern, Sprachkassetten oder Filmen erreichen, wobei bei letzterem immer die Gefahr besteht, dass man zu viele amerikanische Filme sieht und hört. Dann lernt man den grauenvollen Mischmasch von BBC- und Hollywoodenglisch.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  4. #4
    kamelle
    gelöscht

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Die Kurse bei Babbel gehen meines Wissens meist nur bis Niveau A2 - das ist das, was Du auch mit Deinem Schulenglisch mindestens können solltest.

  5. #5

    Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    162

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Hallo,

    ich weiß nicht, ob man so generell sagen kann, ob dies oder jenes gut ist. Es hängt von deinen Sprachkenntnissen ab und was für ein Lerntyp du bist.

    Ich hatte mich vor einigen Monaten bei EF angemeldet gehabt. Sie haben ständig Aktionen für 1 Euro pro Monat. Dort könntest du probieren, ob diese Art des Lernens dir zusagt. Neben diversen Übungen gibt es auch die Möglichkeit via Skyp Gruppensprachunterricht zu wählen.

    Dann hatte ich auch mal einen Sprachkurs an einer entsprechenden Sprachschule besucht, was ich für mich als erheblich effektiver fand aber auch Zeitgründen und teilweise auch, weil ich abends doch ziemlich k. o. war wieder aufgegeben.

    Jetzt überlege ich mir einen Englischlehrer via Skyp zu buchen. Über ebay Kleinanzeigen findet man recht viele.
    Zusätzlich übe ich privat schon wieder seit einiger Zeit die Grammatik und auch Vokabeln und lese englische Literatur.
    Aus der Bücherei leihe ich mir DVD's aus und versuche sie auf englisch zu hören.

    Ein Sprachurlaub ist sicherlich eine sehr gute Möglichkeit, aber auch sehr teuer und wenn man nicht am Ball bleibt, verpufft das neu erlernte Wissen auch wieder recht schnell.

    Viel Erfolg bei deiner Suche.


    Zitat Zitat von MoniMona Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    ich möchte unbedingt meine Englischkenntnisse verbessern (komme leider nicht über mein Realschulniveau hinaus) :-)

    Und habe von diesen Apps wie Babble etc. gehört... Habt ihr damit schon Erfahrung gemacht und könnt mir sagen, ob die wirklich was bringen?

    Freue mich auf Rückmeldungen

  6. #6

    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    8

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Hallo,
    ich hatte mal Babbel App. Und ich kann sagen , es bring nicht viel. Ich wollte damals meine Grundkenntnisse in Spanisch erweitern und auf eine höhere Niveau gehen. Was mir tatsächlich geholfen hat, waren Gespräche auf Spanisch mit einem guten Freund von mir, der aus Lateinamerika kommt. Natürlich kann man in diesem Fall die Grammatik-Regeln oder Rechtschreibweise nicht so gut lernen wie in einem Kurs zum Beispiel. Aber es fällt euch nachher bestimmt viel leichter. Vor allem, wenn man jetzt keine Möglichkeit hat, nach Spanien oder England oder sonst wohin zu fliegen. Sucht euch einen Muttersprachler. Sie bieten ganz oft Kurse an. Meiner Meinug nach, helfen Gespräche auf jeden Fall besser als so ein App. Hörbücher und Literatur sind auch sehr gut, oder auch Filme anschauen. Damit habe ich meine Englischkenntnisse verbessert.
    Grüße Viki

  7. #7

    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    4

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Hi,

    schön, dass so sprachbegeistert bist. Hast du dir schon mal überlegt einen Volkshochschulkurs oder ähnliches zu machen. Es gibt auch tolle Conversation-Kurse doer kostenlose Englisch-Stammtische, bei denen du dein Englisch womöglich sogar mit Hilfe von Muttersprachlern verbessern. Es gibt auch Yoga und andere Sportkurse, die in englischer Sprache abgehalten werden. Kommt natürlich ganz darauf an, wo du wohnst.

    Ansonsten hilft es auch regelmäßig Serien auf Englisch zu kucken, gegebenfalls mit Untertiteln. Oder lies auf einer englischsprachigen Internetseite etwas über dein Lielingsthema, schau Videos darüber etc.
    Mein Freund hat mit der kostenlosen Sprach-App duolinguo sein Französisch aufgefrischt. Vielleicht magst du die ja mal testen.

    Viel Spaß beim Englischlernen!

  8. #8

    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    4

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Hallo,

    Also ich finde Apps zum Sprachenlernen wie Duolingo, Memrise oder eben Babbel nicht unbedingt schlecht. Meiner Meinung nach sind sie gut geeignet um in relativ kurzer Zeit einen Wortschatz aufzubauen, aber nur wenn man wirklich dranbleibt und täglich übt sonst sind sie nicht besonders hilfreich. Für die Grammatik würd ich diese Grammatikbücher von PONS empfehlen die gibts für so ziemlich jede Sprache und bieten einen gut zusammengefassten Überblick über die jeweiligen Regeln. Fürs Lese- und Hörverständnis stehen weiter oben auch gute Tipps.

    Dann wünsch ich dir noch viel Erfolg beim Lernen!

  9. #9

    Registriert seit
    09.03.2017
    Beiträge
    4

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Also mir würde Sprachen lernen auch viel Spaß machen...habe nur manchmal das Gefühl nicht so dazu zu kommen. Das muss Disziplin her. Mein Englisch sollte ich unbedingt mal verbessern. Sonst sprechen meine kleinen das bald besser als ich. ;) Aber Portugiesisch würde mich auch mal total interessieren.

  10. #10
    gesperrt
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    3

    AW: Fremdsprachen lernen (verbessern)

    Ich konnte mein Englisch enorm ausbauen durch das Lesen von von Büchern im Original, Liedtexte übersetzen und Serien/Filme. So geschieht alles einfach nebenbei und ohne Zwang.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •